Werbung

Kultur |


Nachricht vom 29.09.2009    

Barry McGuire und John York - zwei Musiklegenden

Zwei Musiklegenden am Freitag, 2. Oktober, in der Altenkirchener Stadthalle: Barry McGuire und John York kommen in die Kreisstadt. Ihr Programm lautet "Trippin' the Sixties". Beide haben diese turbulente Zeit musikalisch mitgeprägt und werden sie "unplugged" wieder aufleben lassen.

Altenkirchen. Das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller lädt ein: Am Freitag, 2. Oktober, 20 Uhr, gastieren in der Stadthalle in Altenkirchen zwei Musiklegenden: Barry Mc Guire & John York mit ihrem Programm "Trippin' the Sixties". Gespickt mit Anekdoten und lebendigen Erinnerungen aus der Hippie-Zeit bringt Barry McGuire zusammen mit Ex-Byrds Musiker John York die besten Hits der 60er Jahre auf die Bühne. Zwei Charakterstimmen und zwei Gitarren lassen unplugged das Jahrzehnt der Flowerpower Bewegung nochmals aufleben. Barry und John machen keine Cover Show, denn sie haben diese Zeit ja musikalisch mitgeprägt. Damals hallte Barrys Hit "Eve of Destruction" um die Welt und wurde zum Protestsong der Vietnamgeneration. Am Rand des Abgrunds und schwer drogenabhängig hat Barry McGuire den Ausstieg aus dem eigenen "Eve of Destruction" geschafft und kann heute aus einer anderen Perspektive auf die Ereignisse jener Zeit zurückblicken. "Trippin the 60s" umfasst sowohl das eigene Repertoire wie auch jenes ihrer damaligen Weggefährten: Hits von den Byrds, den Mamas & Papas, Janis Joplin, Scott McKenzie, Crosby Stills and Nash, The Lovin' Spoonful, The We Five, Sonny & Cher, John Denver, Tim Hardin, Jimi Hendrix, The Monkees, The Beatles und vielen anderen. Weitere Infos und Tickets auch unter www.kultur-felsenkeller.de oder unter Telefon 02681/71 18.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Barry McGuire und John York - zwei Musiklegenden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Bach-Chor Siegen: Kantatengottesdienst zum Martinimarkt

Siegen. In diesem Jahr gibt es allerdings eine Besonderheit: Im Kantatengottesdienst am 27. Oktober wird der Bach-Chor Siegen ...

„Immer wieder sonntags“ kommt nach Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Das von den Fans heißgeliebte Format garantiert ein Show-Erlebnis vom Feinsten, mit erstklassiger deutscher ...

Leo Lyons mit Hundred Seventy Split spielt in Altenkirchen

Altenkirchen. Als sich Leo Lyons und Joe Gooch vor Jahren von Ten Years After trennten (Leo war Mitbegründer von TYA), haben ...

„Selbst ist das andere“: Vernissage in Kulturwerkstatt Kircheib

Kircheib. In der Kulturwerkstatt Kircheib erhält der Besucher einen Einblick in das Wirken von acht regionalen Künstlern. ...

Zweites LivingRoom-Konzert im „nahdran“ mit Pascal Gentner

Betzdorf. Hauskonzerte spielten im bürgerlichen Europa des 19. Jahrhunderts eine besondere gesellschaftliche Rolle. Familien ...

So bunt und vielfältig wie ein „Mosaik“ ist auch die Musik

Kirchen/Wehbach. Zu ihrem ersten eigenen Konzert hatte das Ensemble Mosaik am Sonntag (13. Oktober) ab 17 Uhr in die Hüttenschenke ...

Weitere Artikel


Carmela de Feo - heißer Firt mit Akkordeon

Altenkirchen. Am Samstag, 3. Oktober, lädt das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller zum dritten Mal ins "Kultursalon" ...

Erntedank ist Thema des Barbarafestes in Betzdorf

Betzdorf. "Das Programm steht und schönes Wetter haben wir bestellt", schmunzelte Bürgermeister Bernd Brato am Dienstagmorgen ...

"Defi"-Fortbildung beim DRK Hamm

Hamm. Sanitätshelfer der DRK-Bereitschaft Hamm wurden in Theorie und Praxis am Frühdefibrillator fortgebildet. Seit Jahren ...

Fahndung: Brutaler Schläger attackierte Mofafahrer

Kirchen. Am Sonntag, 27. September, gegen 14.30 Uhr, meldete sich der ein 65-Jähriger über Notruf bei der Polizei-Inspektion ...

"Siegperlen" absolvierten ein großes Programm

Kirchen/Friedrichroda. Einen gemeinsamen, erholsamen Mehrtages-Wanderurlaub verbrachten jetzt die Wanderfreunde "Siegperle" ...

Ein Kameradschaftsabend mit Überraschungen

Hamm. Der Hammer Wehrleiter Dirk Sälzer zeigte sich erfreut über die Resonanz der "Veranstaltung mit Tradition", dem Kameradschaftsabend ...

Werbung