Werbung

Nachricht vom 29.04.2018    

Technikmuseum öffnet für Modellbau-Fans

Das Technikmuseum Freudenberg weist auf den 6. Mai: Dann präsentierten sich dort wieder Modelltrucks, Modellautos und Co. „en miniature“. Wenn kleine Bagger Mini-LKWs beladen oder die Liliput-Feuerwehr zum Aschenbecherbrand ausrückt, schlagen nicht nur Kinderherzen höher. Wer Modellbauer ist oder einfach ein tolles Modellauto, einen Modell-Truck, Bagger, Traktor oder ähnliches besitzt, ist eingeladen mitzumachen.

Am 6. Mai kommen Modellbau-Fans im Technikmuseum Freudenberg auf ihre Kosten. (Foto: Technikmuseum Freudenberg)

Freudenberg. Groß sind die Maschinen und Fahrzeuge im Technikmuseum Freudenberg, mächtig und schwer. Das Technikmuseum Freudenberg kann aber auch ganz klein: Immer genau dann, wenn es die Welt der Technik en miniature präsentiert. Zum Beispiel Modelltrucks und Modellautos.

In Kooperation mit den Modell Truck Freunden Siegtal steht am Sonntag, 6. Mai, wieder ein ganzer Tag unter dem Motto Modellbau. Wenn kleine Bagger Mini-LKWs beladen oder die Liliput-Feuerwehr zum Aschenbecherbrand ausrückt, schlagen nicht nur Kinderherzen höher. In diesem Jahr neu: Wer Modellbauer ist oder einfach ein tolles Modellauto, einen Modell-Truck, Bagger, Traktor oder ähnliches besitzt, ist eingeladen mitzumachen. Modellflugzeuge oder Drohnen dürfen jedoch wegen der Sicherheit nur am Boden präsentiert werden. Eine vorherige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen sinnvoll (Kontakt: Tel.: 02734 – 3248, E-Mail: info@technikmuseum-freudenberg.de).



Zugunsten der Aktion Lichtblicke bieten die Modell Truck Freunde Siegtal den Besuchern gegen eine Spende die Möglichkeit, auch selbst einmal die Modelle zu steuern. Auch die Modelldampfmaschinengruppe des Technikmuseums ist aktiv und präsentiert wieder die beliebten Dampfmaschinen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Kommentare zu: Technikmuseum öffnet für Modellbau-Fans

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Katzwinkel Glück Auf" - Katzwinkeler Jecken stehen für 2023 in den Startlöchern

Katzwinkel. Nachdem die Versammlung nach Entgegennahme der Rechenschaftsberichte für das abgelaufene Geschäftsjahr dem Vorstand ...

Tag der offenen Tür an der IGS Betzdorf Geschwister-Scholl

Betzdorf. Einen ganzen Samstagvormittag präsentierte die Schulgemeinschaft der IGS Betzdorf-Kirchen am Standort in Betzdorf ...

Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden bereitet sich auf Adventskonzert vor

Siegen. Bereits seit September bereiten sich die Musiker auf den musikalischen Höhepunkt des Jahres vor. Neben den wöchentlichen ...

Wissen: Scheibe am Regiobahnhof eingeworfen

Wissen. Der Täter warf von der Rathausstraße aus eine blau getönte Glasscheibe im Bereich des Parkdecks ein. Zeugen werden ...

Wissen 2023: Planungen für große Eröffnungs-Feier der Rathausstraße laufen

Wissen. Große anstehende Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Davon kann man im Fall des geplanten großen Festes am 17. ...

Altenkirchener Tafel bittet um Spende einer Weihnachtskiste

Altenkirchen. "Mit dem Inhalt soll im weitesten Sinne ein Weihnachtsessen zubereitet oder die Festtage ein wenig weihnachtlich ...

Weitere Artikel


Sporting Taekwondo Altenkirchen räumt beim Hessencup ab

Rodgau/Altenkirchen. Nach dem Gewinn des Rheinland-Pfalz-Pokals knüpften die Aktiven von Sporting Taekwondo Altenkirchen ...

Handwerkskonjunktur: Die Zeichen stehen auf Wachstum

Koblenz/Region. Die neueste Konjunkturumfrage der Handwerkskammer (HwK) Koblenz zeigt deutlich, dass sich das Handwerk im ...

Stadtfest Altenkirchen: Haus Felsenkeller ist dabei

Altenkirchen. Das erste Wochenende im Mai verspricht viel Buntes und Interessantes in der Altenkirchener Fußgängerzone und ...

Unfall auf Campingplatz: Mann eingeklemmt

Peterslahr. Am Samstagnachmittag, 28. April, ereignete sich auf einem privaten Campingplatz zwischen Peterslahr und Neustadt ...

CDU-Stadtratsfraktion Herdorf auf Infotour in Sassenroth

Herdorf-Sassenroth. Auf Einladung von Ortsvorsteher Sven-Peter Dielmann machte die CDU-Stadtratsfraktion bei ihrem alljährlichen ...

Wieder 24-Stunden-Grillen in Ingelbach

Ingelbach. Feiner Holz- und Kohlegeruch werden am 9. Mai ab 18 Uhr über Ingelbach liegen, wenn die ortsansässigen Sportfreunde ...

Werbung