Werbung

Region |


Nachricht vom 01.10.2009 - 20:04 Uhr    

Das Malen ist nur Hobby

Maria Consuelo Gonzales-Sedeco stellt derzeit in der Westerwald Bank in Altenkirchen aus. Bis zum 16. Oktober können die Bilder der gebürtigen Spanierin bewundert werden, für das Malen nach wie vor nur ein Hobby ist, wie sie betont.

Altenkirchen. Das Malen sei ihr in die Wiege gelegt worden, sagt Maria Consuelo Gonzales-Sedeco, die seit zehn Jahren in Altenkirchen lebt. Zumindest sei die kreative Begabung in ihrer spanischen Familie weit verbreitet. „Allerdings ist das Malen nach wie vor nur ein Hobby“, unterstreicht die in Madrid geborene Künstlerin – allerdings ein Hobby, das sie ganz offensichtlich in Perfektion beherrscht. Bis zum 16. Oktober sind 15 ihrer farbenfrohen Ölbilder in der Westerwald Bank in der Kreisstadt zu sehen. Dabei finden sich in ihrer ersten Ausstellung unter anderem detailverliebte Afrika-Motive, aber auch alpine und mediterrane Darstellungen und Porträts, beispielsweise das der Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa. Die Ausstellung von Maria Consuelo Gonzales-Sedeco kann während der Öffnungszeiten der Westerwald Bank besucht werden. Teilweise stehen die Werke auch zum Verkauf.
xxx
Die aus Spanien stammende Hobby-Malerin präsentiert ihre Werke in der Westerwald Bank in Altenkirchen.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Das Malen ist nur Hobby

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Lernen statt Ziegen hüten

Kroppach. Tansania ist mit rund 57 Millionen Einwohnern unter den fünf bevölkerungsreichsten Ländern Afrikas. Trotz eines ...

Kreisjugendpflege und Co. bieten viel an in diesem Herbst

Kreisgebiet. In den nächsten Wochen gibt es von der Kreisjugendpflege und zum Teil von den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden ...

Michelbach grüßt jetzt per Mühlstein

Michelbach. Nachdem die Sanierungsarbeiten in der Altenkirchener Fußgängerzone abgeschlossen waren, fielen dem Michelbacher ...

Bistum Trier gibt neue Leitung der Pfarrei Betzdorf bekannt

Trier/Betzdorf. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat die Leitungsteams für die Pfarreien der Zukunft benannt, die zum ...

Geschichtsstunde in die Stadt Altenkirchen verlegt

Altenkirchen. Eine Geschichtsstunde mitten in der Stadt erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.5 der August-Sander-Schule ...

Ausbildungsstart am DRK-Krankenhaus Kirchen

Kirchen. Start für 32 junge Frauen und einen jungen Mann in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Gesundheits- ...

Weitere Artikel


Höchste Prämierung für Hofcafé Hagdorn

Wissen-Hagdorn. Das Bauernhofcafé Hagdorn wurde mit fünf goldenen Kaffeetassen prämiert und zahlt damit zu den zwei höchst ...

Streuobstwiesenwoche in Michelbach

Altenkirchen/Michelbach. Auch dieses Jahr wird der Nabu Altenkirchen den beliebten Streuobstwiesen-Apfelsaft herstellen. ...

Ausgeschiedene Ratsmitglieder verabschiedet

Gebhardshain. Kommunalwahlen bringen Veränderungen und so wurden einige bisherige Mitglieder aus dem Gebhardshainer Verbandsgemeinderat ...

Polnische Delegation im Kreis unterwegs

Kreis Altenkirchen. Zum Austausch und Informationsbesuch kam der polnische Landrat Albert Macha mit einer Delegation in Kreis. ...

Tag der Region Mittelrhein im Neuwieder Zoo

Region. Um auf die Bedeutung von "Leuchtürmen" für unsere Region hinzuweisen, hat die Initiative Region Mittelrhein den ...

Adventskalender 2009 kann ab Sonntag gekauft werden

Betzdorf. Der Adventskalender 2009 der beiden Lions Clubs Westerwald und Bad Marienberg ist fertig und wird am Sonntag, 4. ...

Werbung