Werbung

Nachricht vom 11.05.2018    

„Kreativwerkstatt Holz“ für Väter mit ihren Kindern

Eine Exklusivzeit für Väter mit ihren Kindern - ab 6 Jahren - soll es sein. Ausrichter ist die Katholische Erwachsenenbildung und Familienpastoral im Dekanat Kirchen: Am Samstag, 26. Mai, von 10 bis ca. 16.30 Uhr gibt es eine Kreativwerkstatt im Wald an der Grillhütte „Am Scheuerberg“ in Betzdorf-Bruche. Begleitet und angeleitet von den beiden Referenten Michaela Weyand und Eduardo Cisternas beschäftigen sich die Teilnehmer im Vater-Kind-Projekt spielerisch mit dem Lebensraum Wald.

An diesem Projekttag geht es um die Wahrnehmung des Waldes als Ressource im Einklang mit der Schöpfung. (Foto: Dekanat Kirchen)

Kirchen/Betzdorf. Als Exklusivzeit für Väter mit ihren Kindern - ab 6 Jahren - richtet die Katholische Erwachsenenbildung und Familienpastoral im Dekanat Kirchen am Samstag, 26. Mai, von 10 bis ca. 16.30 Uhr eine Kreativwerkstatt im Wald an der Grillhütte „Am Scheuerberg“ in Betzdorf-Bruche ein. Begleitet und angeleitet von den beiden Referenten Michaela Weyand und Eduardo Cisternas beschäftigen sich die Teilnehmer im Vater-Kind-Projekt spielerisch mit dem Lebensraum Wald, dem einheimischen wie auch den Urwäldern am Beispiel der Mapuche-Indianer im Süden Chiles.

An diesem Projekttag geht es um die Wahrnehmung des Waldes als Ressource im Einklang mit der Schöpfung. „Wie die Kinder von chilenischen Forstarbeiterinnen und Forstarbeitern sich konkret in ihrem Lebensumfeld für ein nachhaltiges Wirtschaften einsetzen, so erleben wir kindgerecht nachhaltige Entwicklung vor Ort im Zusammenspiel der globalen Zusammenhänge unseres eigenen Tuns. Aus Holz, das wir suchen und aufsammeln, entstehen Skulpturen, Musikinstrumente und Gebrauchsgegenstände – wertvolles aus Wald und Natur. Grillfeuer, Spiel und Musik runden das Angebot ab“, heißt es in einer Pressemitteilung des Dekanats Kirchen dazu.

Die Veranstaltung wird gefördert von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Die Kosten für den Tag liegen bei 10 Euro für den Vater, zuzüglich einem Euro pro Kind. Anmeldungen werden erbeten bis zum 18. Mai (Kontakt: Pastoralreferent Christian Ferdinand, Dekanatsbüro, Tel. 02741-938780). (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: „Kreativwerkstatt Holz“ für Väter mit ihren Kindern

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Martinsmarkt lockte in die Wissener Innenstadt

Wissen. Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet der Treffpunkt Wissen den Martinsmarkt in der Wissener Innenstadt. Auch in diesem ...

Berufliches Gymnasium und Höhere Berufsfachschule der BBS Wissen stellen sich vor

Wissen. Die Höhere Berufsfachschule wird an der BBS Wissen in den Fachrichtungen Sozialassistenz, Wirtschaft, Informationstechnik ...

Fachoberschule Gestaltung besucht die Kulturstadt Weimar

Altenkirchen. Das „Haus am Horn“ wurde für eine erste Ausstellung der Bauhaus-Schule aus den kubischen Bauelementen von Georg ...

Kinder schmücken wieder Wissener Weihnachtsbäume

Wissen. Die Kinder der Kindertagesstätten Lummerland (Leiterin Jutta Erner) und St. Katharina (Leiterin Martina Schramm) ...

Aufgepasst! Hunde in der dunklen Jahreszeit

Sehen und gesehen werden
Region. „Reflektierende Halsbänder, Brustgeschirre oder Leinen machen den Hund im Dunkeln sichtbar ...

Wartburg-Erklärung: Gesellschaften gedenken Genossenschaftsgründern

Hamm/Eisenach. Beide Gesellschaften sind dem Andenken an die großen Genossenschaftsgründer
des 19. Jahrhunderts verbunden: ...

Weitere Artikel


Nach dem Kreisstraßenforum: CDU bringt überparteiliche Resolution auf den Weg

Kreisgebiet. Mitte April haben die Teilnehmer am Kreisstraßenforum des CDU-Kreisverbandes und der CDU-Kreistagsfraktion in ...

Dauereinsatz für Smoker und Co.: 24-Stunden-Grillen in Ingelbach

Ingelbach. Am Mittwoch, 9. Mai, war bereits um 18 Uhr große Betriebsamkeit am Sportplatz Ingelbach zu sehen. Die verschiedenen ...

Jahreshauptversammlung im Kloster Hassel

Pracht. Anfang Mai fand im Kloster Hassel in Pracht die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Dhamma-Seminar e.V. und ...

Fantastische Tagesfahrt in den Freizeitpark Efteling

Westerwald. Einen Tag lang reiste das Kooperationsteam der Kreisjugendpflegen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises ...

Polizei Straßenhaus meldet weitgehend friedlichen Vatertag

Horhausen/Dierdorf. Durch den Anreiseverkehr zur Vatertagsparty Horhausen kam es auf der Kreisstraße 1 zwischen Oberlahr ...

Grube Bindweide: Besucherbergwerk sucht dringend Personal

Steinebach. Auf ein insgesamt positives Jahr konnten die Mitglieder des Fördervereins Besucherbergwerk Grube Bindweide bei ...

Werbung