Werbung

Nachricht vom 14.05.2018    

Am Pfingstwochenende ist Schützenfest in Leuzbach

57. Schützenfest in Leuzbach: Am nächsten Wochenende laden die Leuzbach-Bergenhausener Schützen ein. Zum Auftakt speilt die Band Obacht aus Franken. An allen Festtagen hat der Schaustellerbetrieb Jung den Vergnügungspark aufgebaut und das Team um Metzgermeister Jürgen Korte versorgt sie aus dem Imbisswagen.

Das amtierende Königspaar der Leuzbach-Bergenhausener Schützen: König Dirk I. und Königin Alexandra (Euteneuer). (Foto: Verein)

Altenkirchen-Leuzbach Am Pfingstwochenende vom 19. bis 21. Mai wird drei Tage lang das Schützenfest in Leuzbach gefeiert. Für den Festauftakt am Samstagabend wurde die Band Obacht aus Franken engagiert. Diese wird nun zum dritten Mal in Folge mit einem Crossover von Schlager, Pop, Rock und aktuellen Charthits ab 20 Uhr das Publikum im Festzelt in Partystimmung bringen.

Doch bevor die Leuzbach-Bergenhausener Schützen zum Feiern kommen, gilt es am Ehrenmal den Verstorbenen der beiden Weltkriege zu gedenken und einen Kranz niederzulegen. Mit Marschmusik des Musikzugs der Feuerwehr Nistertal führt die Zugstrecke nach Bergenhausen, wo um 18.30 Uhr die Jungmajestäten gekrönt werden. Hier kann es auf der B 256 kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Am Festsonntag erwartet die Besucher ab 14 Uhr der große Festumzug. Dieser stellt sich im Leuzbacher Weg, in Höhe des DRK-Seniorenheims, auf und führt über die Wiedstraße ins Festzelt. Für die nötige Marsch- und Volksfestmusik sorgen der Spielmannszug Brandscheid und das Siegtaler Bläsercorps Dattenfeld. Am Sonntagabend wird beim Königsschwoof das DJ-Team „Sound Duo“ die nötige Tanzmusik spielen.

Der Pfingstmontag steht ganz im Zeichen des Vogelschießens. Der Frühschoppen beginnt um 13.30 Uhr. Egerland Plus wird in einem Mix von traditioneller Blasmusik bis zu aktuellen Schlagerhits sein Repertoire darbieten. Im Verlauf des Nachmittages können sie beim Vogelschießen um die neue Schützenmajestät miteifern. Die Krönung wird gegen 16.30 Uhr im Zelt stattfinden.

An allen Festtagen hat der Schaustellerbetrieb Jung den Vergnügungspark aufgebaut und das Team um Metzgermeister Jürgen Korte versorgt sie aus dem Imbisswagen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Am Pfingstwochenende ist Schützenfest in Leuzbach

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Vorbildliches Verhalten von Bewohnern und Nachbarn erleichtert Feuerwehreinsatz

Die freiwilligen Feuerwehren aus Schönstein und Wissen sind am Samstag, 19. September, gegen 17.50 Uhr zu einem Brand in Steckenstein alarmiert worden. Ein ausgelöster Heimrauchmelder verhinderte Schlimmeres. Neben den beiden Löschzügen der VG Feuerwehr Wissen wurde eine weitere Drehleiter aus Betzdorf angefordert.


Wissener Gemüsehändlerin starb bei Unfall auf der A4

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in der Nacht zu Freitag, 11. September, ist die über die Stadtgrenzen bekannte Gemüsehändlerin aus Wissen ums Leben gekommen. Sie war mit einem Gemüsetransporter unterwegs, als sie zwischen den Autobahnkreuzen Gremberg und Heumar mit einem Kleinwagen zusammen prallte.


Bauarbeiten für neues Marktzentrum in Hamm schreiten voran

Der Bereich ist kaum wiederzuerkennen, seit im Mai die Bauarbeiten am Hammer Marktzentrum begannen. Dort soll ein neues, modernes Einkaufszentrum entstehen, und die Arbeiten dafür sind in vollem Gange. Wir haben uns einmal auf der Baustelle umgeschaut.


Neuer Infinity-Pool im Molzbergbad setzt Maßstäbe in der Region

Rund ein halbes Jahr mussten die Gäste des Molzbergbades auf die Wiedereröffnung der Saunaanlage warten. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Verordnungen, musste mit dem Lockdown auch der Saunabetrieb am 13. März diesen Jahres eingestellt werden. Der startet nun wieder am 21. September unter geänderten Bedingungen.


Entscheidung zum Sängerfest 2021 in Bitzen getroffen

Der MGV Dünebusch sagt die Traditionsveranstaltung für 2021 ab. Am Sonntag, den 13. September 2020 traf sich der Vorstand des MGV Dünebusch gemeinsam mit den Mitgliedern des Festausschusses, um sich über das für 2021 geplante Sängerfest zu beraten.




Aktuelle Artikel aus Region


Neuer Infinity-Pool im Molzbergbad setzt Maßstäbe in der Region

Betzdorf. Nachdem bereits seit einigen Wochen das Schwimmbad wieder geöffnet hat, wird ab kommenden Montag (21. September) ...

Obstdiebstahl ist kein Kavaliersdelikt

Region. Viele Obstbauern und Privatleute kennen nur zu gut das Problem. Die Früchte an einem Baum nehmen sukzessive ab oder ...

Vorbildliches Verhalten von Bewohnern und Nachbarn erleichtert Feuerwehreinsatz

Steckenstein. Gemeldet wurde der Leitstelle Montabaur ein Zimmerbrand. Aufgrund dieser Meldung wurden sofort die Löschzüge ...

Nicole nörgelt – über lästige Wespen

Region. Viele, viele aufdringliche, schwarz-gelbe Gäste, die sich ungefragt über meinen Kaffeetisch hergemacht und mich mit ...

Bauarbeiten für neues Marktzentrum in Hamm schreiten voran

Hamm. Der Norma und die Spielothek sind längst verschwunden, stattdessen rollen die Bagger. Denn am Standort des Rewe-Markts ...

Wissener Gemüsehändlerin starb bei Unfall auf der A4

Wissen. Beide Fahrer starben bei dem Unfall. Der Kleinwagen hatte zum Zeitpunkt der Kollision bereits auf dem Dach gelegen, ...

Weitere Artikel


Wissener Maimarkt trotz Regen gut besucht

Wissen/Sieg. Wind, Regen und Gewitter – schlechter hätte es Wissen zum Maimarkt nun wirklich nicht treffen können. Aber das ...

Traditionelles Pfingstjugendturnier bei der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. Schon seit vielen Jahren treffen sich Jugendliche auf Einladung der SG 06 Betzdorf zum großen Pfingstjugendturnier. ...

B 62: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Niedergüdeln und Wallmenroth

Niedergüdeln/Wallmenroth. Gegen 7.45 Uhr am heutigen Morgen (14. Mai) meldete die Polizei einen schweren Verkehrsunfall auf ...

Pilgerbericht beim Männerfrühstück

Kirchen-Freusburg. Erneut gut besucht war das Männerfrühstück der evangelischen Kirchengemeinden in der Region. Eingeladen ...

Wildes aus Wiesen und Wäldern: Kräutererlebnistag für Familien

Horhausen. Am Sonntag, dem 27. Mai findet von 10 bis 14 Uhr wieder eine Kräuterveranstaltung speziell für Familien mit Kindern ...

JSG Wisserland nimmt einen Punkt aus Heimbach-Weis mit

Heimbach-Weis7Wissen. Gegen den starken Tabellenvierten SSV Heimbach-Weis wurde das Minimalziel erreicht: Die JSG Wisserland ...

Werbung