Werbung

Region |


Nachricht vom 12.10.2009    

Alfred Bungard neues Ehrenmitglied beim "Orpheus"

Der MGV "Orpheus" Pracht hat ein neues Ehrenmitglied. Vorsitzender Wilfried Brandenburger und Werner Schröder überreichten an Alfred Bungard die entsprechende Urkunde an dessen 75. Geburtstag.

Pracht. Der Vorsitzende Wilfried Brandenburger und Werner Schröder überbrachten Alfred Bungard aus Pracht die besten Glückwünsche zum 75. Geburtstag. Als Anerkennung und in Würdigung der langjährigen Mitgliedschaft im Männergesangverein "Orpheus" Pracht ernannte der Vorsitzende Brandenburger Bungard zum Ehrenmitglied. In den 50er Jahren war die Gaststätte der Eltern des neuen Ehrenmitglieds das Vereinslokal vom MGV "Orpheus". In der Gastwirtschaft "Ochsenfeld" fanden bis Ende der 60er Jahre die wöchentlichen Proben statt und schon als Jugendlicher hat Alfred Bungard den Gesang der Sänger miterlebt.
xxx
Foto: Der Vorsitzende Wilfried Brandenburger bei der Aushändigung der Ehrenurkunde an das neue Ehrenmitglied Alfred Bungard (rechts).



Kommentare zu: Alfred Bungard neues Ehrenmitglied beim "Orpheus"

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Land fördert Schulsozialarbeit im Kreis Altenkirchen mit 221.850 Euro

Kreis Altenkirchen. "Ich freue mich sehr, denn Schulsozialarbeiter leisten wertvolle Arbeit an unseren Schulen. Sie unterstützen ...

Trotz Pandemie: VHS Hamm will durchstarten

Hamm (Sieg). Ein bewährter Dozent in Hamm ist beispielsweise der preisgekrönte Fotograf Olaf Pitzer. Sein Kurs „Besser fotografieren“ ...

Jetzt fehlt nur noch der Schnee: Langlauf am Stegskopf soll wieder möglich sein

Hof/Daaden. Die zwei parallel verlaufenden Loipen an der Platzrandstraße Süd wird der Verein so nah aneinander spuren, dass ...

Marina Wiele leitet die Siegener Kita "Kinder(t)räume"

Siegen. Ihren Posten bis dato inne hatte Susanne Sting, die dem Haus als qualifizierte Fachberaterin für Kitas erhalten bleibt ...

Adventskalender-Aktion der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf

Betzdorf. Gleichzeitig errätselten die Schüler einen Lösungssatz, der sich mit jedem Tag im Advent vervollständigte. Die ...

Abfallwirtschaftsbetrieb versendet 2022 rund 45.350 Abfallgebührenbescheide

Altenkirchen. Durch die Vielzahl der Bescheide kann es zu verstärkten Anrufen und Nachfragen beim AWB kommen. Bitte nutzen ...

Weitere Artikel


Choräle aus dem Weihnachtsoratorium

Betzdorf. Ein großer Tag der Kirchenmusik erwartet das Publikum am Sonntag, 13. Dezember, um 17 Uhr (Dritter Adventsonntag), ...

Drei Titel für Altenkirchener Bogenschützen

Altenkirchen/Eppenrod. Erstmalig führte der Schützenverein Eppenrod in diesem Jahr ein Turnier auf der neuen Feldbogensportanlage ...

6. Platz bei DM für männliche U 16-Faustballer

Kirchen Bardowick. Ende September reiste die männliche Jugend des VfL Kirchen zur Deutschen Meisterschaft im Feldfaustball ...

Spiegeleisen der Heinrichshütte war weltbekannt

Hamm. Bereits seit einigen Jahren befasst man sich mit der Geschichte der Heinrichshütte, der ersten Industrieanlage in der ...

16-Jährige wird seit Mitte September vermisst

Betzdorf. Seit dem 14. September wird die 16-jährige Sarah Cetkovic aus Betzdorf vermisst. Die bislang durchgeführten Ermittlungen ...

Es gibt noch Stellplätze für den Martinsmarkt

Wissen. Am Sonntag, 8. November, findet in Wissen wieder der Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Unter dem Motto ...

Werbung