Werbung

Nachricht vom 14.06.2018 - 17:03 Uhr    

Brückenbaustelle Betzdorf: Neue Karte zeigt kurze Wege in die Innenstadt

In einer aktuellen Pressemitteilung weisen die IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen und der Betzdorfer Handel auf die Verbesserungen im Verkehrsfluss in der Sieg-Heller-Stadt hin, nachdem unter anderem die Schützenstraße in Richtung Struthofspange geöffnet wurde. Zudem zeigt eine aktuelle Karte die öglichen Fahrtstrecken während der Brückensanierung an der L 288.

Die Übersicht zeigt, dass PKWs trotz Brückenbaustelle und Umleitungen über die Steinerother Straße in die Betzdorfer Innenstadt gelangen können. (Grafik: IHK/Aktionsgemeinschaft Betzdorf)

Altenkirchen/Betzdorf. „Durch Abschaltung der Fußgängerampel und mit der Öffnung der Schützenstraße in Richtung Struthofspange ist ein deutlich verbesserter Verkehrsfluss erkennbar“, so Christoph Burghaus (Modehaus Burghaus). Anlässlich der Brückensanierung der Landesstraße L 288 hat die Betzdorfer Aktionsgemeinschaft alle Kräfte mobilisiert, um die Erreichbarkeit der Innenstadt sicherzustellen. Bereits in der Bürgersprechstunde in der Stadthalle hat man sich dagegen ausgesprochen, den Verkehr großräumig um Betzdorf herumzuleiten. „Nachdem die Käuferfrequenz massiv zurückgegangen ist und die Umsätze eingebrochen sind, die klare Botschaft: Betzdorf ist ohne Umwege vom Westerwald erreichbar“, so Oliver Rohrbach, IHK-Regionalgeschäftsführer. Dazu legen die Akteure aktuell eine Übersichtskarte vor, die die möglichen PKW-Fahrtstrecken in die Betzdorfer Innenstadt dokumentiert. Die Aktionsgemeinschaft will sich auch weiterhin für den Erhalt des Einzelhandelsstandortes in Betzdorf stark machen. Laut Pressemitteilung Slogan „An Betzdorf geht kein Weg vorbei“ bedingt wieder verwendet werden. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Brückenbaustelle Betzdorf: Neue Karte zeigt kurze Wege in die Innenstadt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Currywurst-Fest: Teilnehmerrekord zum 70. Geburtstag

Neuwied. Sage und schreibe 44 Wurststandbetreiber aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich zum Geburtstagsfest angemeldet, ...

Totale Mondfinsternis am Montag: Frühaufsteher sind gefragt

Region. Eigentlich sind die Eckdaten der Mondfinsternis am 21. Januar gar nicht so übel: Sie ist bis zum Ende der Kernschattenphase ...

Die Uni tanzt: Winterball in Siegen

Siegen. Der diesjährige Winterball der Universität Siegen findet am 25. Januar in der Bismarckhalle statt. Ob Tango oder ...

Ein Vierteljahrhundert in der Kita: Manuela Pfeifer hat silbernes Dienstjubiläum

Wissen/Katzwinkel. Manuela Pfeifer, Erzieherin in der kommunalen Kindertagesstätte Löwenzahn in Katzwinkel, hatte Mitte Januar ...

Eisiger Winter im Anmarsch: Zweistellige Minusgrade möglich

Region. Der Winter ist im ganzen Land auf dem Vormarsch - zumindest in Form von Kälte und Dauerfrost. Sogar im Flachland ...

Der Gibbon ist das „Zootier des Jahres 2019“

Neuwied. Um mehr Aufmerksamkeit auf die sogenannten kleinen Menschenaffen zu lenken, hat die Zoologische Gesellschaft für ...

Weitere Artikel


Mia Julia und Olaf Henning beim Westerwälder Oktoberfest

Wissen. Das Westerwälder Oktoberfest 2018 wirft seine Schatten voraus: Am 13. Oktober verwandelt sich das Wissener Kulturwerk ...

Schnelles Internet: Ab August in Flammersfeld buchbar

Flammersfeld/Kreisgebiet. Seit Sommer 2017 finden bereits die Tiefbauarbeiten zum Breitbandausbau im Landkreis Altenkirchen ...

Pfarrfest in Betzdorf mit Einweihung der Georg-Koch-Straße

Betzdorf. Traditionell am dritten Wochenende im Juni kommt die Pfarrei St. Ignatius rund um die katholische Kirche in Betzdorf ...

Weltblutspendertag: Internationale Kampagne läuft auch im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen. Es sieht schon eigenartig aus, das Ortsschild mit der Aufschrift „ltenkirchen“, das Altenkirchens Bürgermeister ...

Viel Spaß beim Kreis-Bambini-Tag des Fußballkreises WW/Sieg

Guckheim. Bevor der erste Ball rollte gab einen großen Einzug für die ersten 15 Teams mit Stadionrunde, Musikeinspielung. ...

Austrian Open: Julien Pascal Weber holt Bronze

Innsbruck. Die Austrian Open in Innsbruck waren für das A-Jugend-Schwergewicht Julien Pascal Weber von Sporting Taekwondo ...

Werbung