Werbung

Nachricht vom 15.06.2018    

Musikalische Leckerbissen zum Wissener Schützenfest

Der Wissener Schützenverein legt besonderen Wert auf ein ausgewogenes Musikprogramm zum großen Schützenfest, welches gleichermaßen Jung und Alt begeistert. In diesem Jahr konnten sowohl bei der Tanzmusik als auch bei den Blaskapellen wieder musikalische Leckerbissen verpflichtet werden. So stehen Allgäu Power, die Klüngelköpp und die Show and Brass Band Alsfeld im Programmverlauf.

Die Show and Brass Band Alsfeld gehört zu den musikalischen Leckerbissen beim Wissener Schützenfest 2018. (Foto: Verein)

Wissen. Das Schützenfest in Wissen lockt jedes Jahr tausende Besucher in die Siegstadt. Für den Wissener Schützenverein und einen Großteil der Wissener Bürgerschaft stellt das Schützenfest, das in diesem Jahr vom 6. bis 9. Juli stattfindet, ein Highlight im Jahresverlauf dar. Grund dafür ist neben einem großen Festplatz, der in jedem Jahr mit neuen Attraktionen lockt, auch die Festmusik. Bei der Tanzmusik im Festzelt wird es gegenüber dem Vorjahr einige Veränderungen geben. Am Samstagabend wird die Band Pop nach 8 („Pn8“) aus der Oberpfalz für beste Partystimmung sorgen. „Pn8“ konnte in der Vergangenheit bereits mehrfach in Wissen überzeugen und beweisen, dass sie nicht umsonst zweimal den Fachmedienpreis „Deutschlands beste Coverband“ gewinnen konnten. Bekannt ist die Band Pn8 auch für ihre aufwändige Laser- und Bühnenshow.

Allgäu Power und Klüngelköpp kommen nach Wissen
Am Sonntagabend, sowie am Montagnachmittag wird die Band Allgäu Power für beste Festzeltstimmung sorgen. Allgäu Power sind in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil der Cannstatter Wasen und des Münchener Oktoberfestes geworden. Als Hauptact für den Sonntagabend konnte die Kölner Band Klüngelköpp für ein Konzert verpflichtet werden. Drei Siege bei Top Jeck, der Karnevals-Hitparade von Radio Köln, sowie der zweimalige Gewinn des Närrischen Oscars (Publikumspreis des Kölner Express) zeigen die Beliebtheit der Gruppe bei Karnevalsverantwortlichen und Publikum. Mit bis zu 250 Sessionsauftritten, weiteren 150 Ganzjahresauftritten und zahlreichen Auftritten in TV und Radio zählen die Klüngelköpp inzwischen zu den begehrtesten kölschen Bands. Am Montag wird nach dem Frühschoppenkonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen abermals Allgäu Power zum Tanz aufspielen. Zum Abschluss des 134. Wissener Schützenfestes heizt die Dancing Band Sunshine gemeinsam mit DJ Stocki den Festbesuchern zur Abschlussparty noch einmal richtig ein.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Show and Brass Band Alsfeld ist dabei
Aber auch die Fans der Blas- und Marschmusik werden beim 134. Wissener Schützenfest wieder voll auf ihre Kosten kommen. Neben den Lokalmatadoren der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen konnte als auswertiges Orchester die Show and Brass Band Alsfeld mit Dudelsackformation verpflichtet werden, ein Genuss für Ohren und Augen! Des Weiteren darf man sich auch wieder auf die Bergkapelle „Vereinigung“ Birken-Honigsessen freuen, die auch am Sonntagmorgen das Standkonzert auf dem Kirchplatz mit gestalten wird. Außerdem sind die Kapellen Klangwerk Morsbach, Musikverein „Concordia“ Friesenhagen und den Spielmannszug „Alte Kameraden“ Niederhövels mit von der Partie. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Oberraden. Die "After Work Party" am Freitagabend übertraf alle Erwartungen von Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Zugabe ...

80er-Star Kim Wilde rockt Hachenburg im Juli: Exklusive Tickets nur zu gewinnen

Hachenburg. Der staatliche Radiosender SWR1 Rheinland-Pfalz und die Hachenburger KulturZeit laden am 12. Juli in Kooperation ...

"Die Olchis und der Schmuddelhund" vom Koblenzer Puppentheater erobern Altenkirchen

Altenkirchen. Schleime, Schlamm und Hundedreck! Ein Riesenspaß für Olchifans. Die Olchikinder finden ihre Haustiere heute ...

Konzert mit "Vocale Grande" in Birnbach am 22. Juni

Birnbach. Wo andere Musikgruppen mit Instrumentenkoffern und mit viel Technik auflaufen müssen, haben es die acht Sänger ...

Heimische Bands rocken den "KulturSalon" Glockenspitze - das Westerwälder Band-Projekt

Altenkirchen. Es ist bereits seit einiger Zeit ein Anliegen des Kulturbüros Haus Felsenkeller, lokale Bands stärker ins Rampenlicht ...

Wer hat Kassia entführt? Kommissar Galavakis ermittelt: Lesung mit Nikola Vertidi in Montabaur

Montabaur. Dr. Irene Lorisika versprach "Wärme von innen" durch das Thema. Das bestätigten die sonnig-reizvollen Fotografien, ...

Weitere Artikel


TÜV Rheinland: Bei Fan-Schminke auf Verträglichkeit achten!

Köln/Region. Für viele Fußballfans gehört Schminke inzwischen genauso zum Feiern wie Schal und Trikot. Damit Landesfarben, ...

Bis 22. Juni: Fahrbahnsanierungen auf der A 3

Region. In der Zeit vom 18. bis 22. Juni 2018 erfolgen auf der Autobahn A 3 Sanierungsarbeiten zwischen den Anschlussstellen ...

Unfallkasse: Ferienjobber und Praktikanten sind versichert

Rheinland-Pfalz. Die Ferien nutzen viele junge Menschen dazu, mit einem Aushilfsjob ihr Taschengeld aufzubessern. Oder sie ...

Josef Zolk vertrat die deutsche Raiffeisenfamilie in Österreich

Graffenegg/Flammersfeld. Als Vertreter der deutschen Raiffeisenfamilie war Josef Zolk, stellvertretender Vorsitzender der ...

Mountainbiker erkundeten den Pfälzer Wald

Betzdorf. Bereits zum zehnten Mal zog es die Mountainbiker von Ski und Freizeit Betzdorf e. V. in den Pfälzer Wald, und das ...

Multimediale Ausstellung in Köln: Hammer Schüler auf den Spuren von Anne Frank

Hamm/Köln. Die Klasse 10b der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm machte Anfang Juni zusammen mit ihren Lehrern Uwe Eckardt ...

Werbung