Werbung

Nachricht vom 20.06.2018 - 10:06 Uhr    

Intensive Austauschwoche: Jugendliche aus Gogolin zu Gast

Es war eine ereignisreiche Woche für die Teilnehmer des Schüleraustauschs der Integrierten Gesamtschule (IGS) Betzdorf-Kirchen und der polnischen Zespół Szkół Gogolin. Unter anderem standen Touren nach Köln und Koblenz auf dem Programm. Neue Freundschaften wurden geschlossen, andere vertieft. Und der Abschied war, so schreibt es die IGS in einer Pressemitteilung, einmal mehr tränenreich.

Es war eine ereignisreiche Woche für die Teilnehmer des Schüleraustauschs der Integrierten Gesamtschule (IGS) Betzdorf-Kirchen und der polnischen Zespół Szkół Gogolin. (Foto: IGS Betzdorf-Kirchen)

Betzdorf/Kirchen. Bereits zum 14. Mal trafen sich Schülerinnen und Schüler der polnischen Zespół Szkół Gogolin und der Integrierten Gesamtschule (IGS) Betzdorf-Kirchen zum Schüleraustausch. Die Freude auf ein Wiedersehen und die Erwartung auf neue Bekanntschaften war bei der Ankunft der polnischen Gäste spürbar. Bereits die ersten Begegnungen zeigten: Es passte zwischen den Austauschpartnern. Sprachhürden waren schnell überwunden, so dass die Austauschpaare gut miteinander zurecht kamen.

In der intensiven Woche des Austauschs lernten die polnischen Gäste den Unterricht an der IGS Betzdorf-Kirchen kennen, wurden im Rathaus Betzdorf von den Bürgermeistern der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen empfangen und machten Ausflüge. In Köln erkundeten sie die Stadt mit Hilfe einer Stadtrallye. In Koblenz schwebten sie mit der Seilbahn auf die Festung Ehrenbreitstein und hatten danach Zeit, Koblenz auf eigene Faust zu entdecken.

Alle Aktivitäten wurden von den Schülerinnen und Schülern für ihr Austauschprojekt dokumentiert. Am letzten Schultag der gemeinsamen Woche erstellten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Plakate und Präsentationen über ihre Erlebnisse. Die Austauschwoche endete mit dem traditionellen Grillfest und dem tränenreichen Abschied der Gäste. Im nächsten Jahr wird das Treffen der Austauschpartner in Gogolin stattfinden, und es ist schon jetzt klar: Im Schüleraustausch entstehen Freundschaften, die für lange Zeit anhalten. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Intensive Austauschwoche: Jugendliche aus Gogolin zu Gast

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durch`s Grenzbachtal. Weiter geht es ...

Alle wollen zur Feuerwehr: Herdorfer Grundschüler bei Brandschutzerziehung

Herdorf. Viele interessierte Blicke und neugierige Fragen warteten auf die Herdorfer Wehrmänner: Die vierte Klasse der Grundschule ...

Qualität in der Kindertagespflege dank Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Dadurch, dass alle Teilnehmenden in der Betreuung von Kindern tätig sind, entsteht eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ...

Bernhard Henn ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank

Wissen. Bernhard Henn aus Wissen-Schönstein ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank. Das heißt konkret: Es war 1959, ...

Stiftung der Sparkasse engagiert sich wieder für Kinder und Jugendliche

Altenkirchen. Die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung hatten am Montag, 19. August, in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ...

Einführungsgottesdienst: Anne Peters-Rahn wird Schulpfarrerin an der BBS

Betzdorf/Kreisgebiet. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Betzdorfer Kreuzkirche wird Pfarrerin Anne Peters-Rahn am ...

Weitere Artikel


Letztes Juni-Wochenende: Schönstein lädt zum Schützenfest

Wissen-Schönstein. Traditionell feiert die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein am letzten ...

Bauernverband fordert Klarheit zur Bundesstraßen-Maut

Koblenz/Region. Ab dem 1. Juli kommt die Maut auf allen Bundesstraßen. Das steht fest. Nicht fest steht dagegen allerdings, ...

Fashion-Shop aus Luchert: Den Gully-Deckel auf der Brust

Horhausen-Luchert. Zur Eröffnung eines Online-Shops im Horhausener Ortsteil Luchert gratulierten Ortsbürgermeister Thomas ...

Der Erste Weltkrieg an der Heimatfront

Herdorf-Sassenroth. In den Jahren 2014 bis 2018 jährte sich der Erste Weltkrieg zum hundertsten Mal. Aus diesem Anlass zeigt ...

Berufliches Gymnasium der BBS Betzdorf-Kirchen entlässt 42 Abiturienten

Betzdorf/Kirchen. Nach insgesamt drei Jahren im Beruflichen Gymnasium der Berufsbildenden Schule (BBS) Betzdorf-Kirchen erhielten ...

Top-Fünf-Platzierung für Tom Kalender in Oschersleben

Hamm/Oschersleben. Am vergangenen Wochenende zog es Tom Kalender zum dritten Rennen des ADAC Kart Cup in die Motorsport-Arena ...

Werbung