Werbung

Nachricht vom 24.06.2018    

Rengsdorfer Rockfestival 2018 - Vorverkauf gestartet

Bei den Rockfreunden Rengsdorf e.V. laufen die Vorbereitungen für das Rengsdorfer Rockfestival am 27./28. Juli (dieses Mal mit Kadavar, Kissin‘ Dynamite, Night Demon, Stay Focused, Denny Purge, KIXX und Motörhaze) auf Hochtouren. Der Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen (zum Beispiel Bonnticket oder Eventim) hat bereits begonnen. Auch die begehrten Hard-Tickets sind wieder an der ED-Tankstelle in Rengsdorf erhältlich.

Auf dem Rockfestival in Rengsdorf herrscht immer besten Stimmung. Archivfoto: Wolfgang Tischler

Rengsdorf. Das Rengsdorfer Rockfestival geht in die 38. Runde und gehört somit zu den ältesten Open-Air-Festivals in Deutschland. Gerade in Zeiten in denen viele kleine Festivals ums Überleben kämpfen, gelingt es den Rockfreunden Rengsdorf immer wieder ein überregional bekanntes, hochkarätiges Festival mit national und international bekannten Künstlern auf die Beine zu stellen.

Für das Festival 2018 präsentieren die Rockfreunde folgende Leckerbissen: Freitag: Motörhaze Mit Rock-Klassikern wie „Ace of Spades“ – „Killed by death“ –„No class“ oder „Bomber“ halten Motörhaze aus Koblenz Lemmy‘s Erbe am Leben, sodass es selbst eingefleischten und hartgesottenen Fans Tränen in die Augen treibt, weil man das Gefühl hat, er wäre noch am Leben.

Kixx Legendäre Riffs, inspirierende Melodien und mitreißende Hooklines einer glorreichen Ära, welche bis heute Generationen geprägt haben. Von Mötley Crüe, Scorpions, Van Halen und Whitesnake, bis hin zu Guns’n Roses, Skid Row, Kiss und noch vielen weiteren 80s Rock Giganten sorgt KIXX für rockige Stimmung.

Am Samstag dominieren Originale auf der Open-Air-Waldbühne: Kadavar - Die 2010 gegründete Band, welche den Stilrichtungen Proto-,Stoner- und Psychedelic-Rock zuzurechnen ist, befindet sich derzeit auf World-Tour und wird dabei auch die Westerwald-Metropole Rengsdorf besuchen. Bereits auf dem Wacken- und Rockharz Open Air legte Kadavar erfolgreiche Auftritte hin und reist nun rund um die Welt, um unter anderem ihr neues Album „Rough Times“ zu präsentieren Kissin’ Dynamite Die Hardrocker aus dem schönen Süden der Republik, sind seit Jahren der Inbegriff für Aktivität, Erfolg, Professionalität –und nicht zuletzt- energiegeladene Liveshows.

Auch wenn die Bandmitglieder in diesem Jahr erst die 25 Lenze voll machen, so veröffentlichen Kissin‘ Dynamite mit „Generation Goodbye“ bereits ihr fünftes Album. Night Demon Night Demon ist eine in 2011 gegründete kalifornische Heavy- Metal-Band. Neben Auftritten auf dem „Bang Your Head“ sowiedem „Rock Hard“ Festival und vielen weiteren Auftritten auf der internationalen Bühne, spielt Night Demon dieses Jahr auch erstmals auf dem Wacken Open Air!

Stay Focused Stay Focused aus Limburg sind wie eine leckere Pizza. Der Boden ist immer derselbe, aber jeder kann seine Lieblingszutaten wählen. Verfügbar sind: Alternative, Modern Punk, New Prog, Emo, PostHardcore, Alternative Metal, Melodic Hardcore, Post-Rock, Indie Rock, Alternative Rock.

Denny Purge - Der Koblenzer Singer-Songwriter Denny Purge steht für handgemachte und ehrliche Musik ohne Rockstar-Allüren. Mit Fingerpicking-Gitarre und samtiger Stimme singt er über die Dinge des Lebens die sich nicht aussprechen lassen, doch worüber zu schweigen unmöglich ist. Auf seinem Debüt-Album "Speaking Of Ghosts" zeigt er mit puristischen Klängen, dass Intensität nicht immer laut sein muss.

Einlass: Freitag 19 Uhr, Samstag:18 Uhr Tickets: Freitag VVK zehn Euro, Samstag VVK 31 Euro, Kombi-Ticket: VVK 35 Euro (zzgl. VVK Gebühren) Veranstalter: Rockfreunde Rengsdorf

Vorverkauf und weitere Infos unter: www.rockfreunde.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Rengsdorfer Rockfestival 2018 - Vorverkauf gestartet

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Nachdem sich die Beratungen zwischen Bund und Ländern sehr lange in dem Punkt Kitas und Schulen hingezogen haben, ist die Ministerpräsidentin erst am heutigen Mittwoch (20. Januar) vor die Kameras getreten, um die Corona-Beschlüsse insbesondere im Bereich der Schulen zu erläutern.


Erneut ein Corona-Todesfall, 17 neue Infektionen im Kreis Altenkirchen

17 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus weist die Statistik für den Kreis Altenkirchen am Mittwoch, 20. Januar, aus. Insgesamt sind damit im Kreisgebiet bislang 2022 Menschen positiv auf eine Infektion getestet worden, 1819 sind geheilt. Erneut gibt es einen Todesfall im Zuge der Pandemie


Aufmerksamer Zeuge vertreibt Einbrecher mit Jagdhorn

Eine bislang unbekannte Person hat versucht, in der Nacht zu Mittwoch, 20. Januar, in den Tiernahrungsmarkt in der Drosselstraße in Wissen einzubrechen. Sie wurde dabei von einem Anwohner bemerkt, der sogleich den Einbrecher zu vertreiben wusste.


Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Von solch einem Schritt träumen gewiss viele (Nachwuchs)Fußballer: ab ins Ausland und auf diese Weise vielleicht einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter nehmen. Für Levin Gerhardt ist ein solcher Wunsch in Erfüllung gegangen. Dank eines Stipendiums kickt der 19-Jährige in den kommenden Monaten für eine Universitätsmannschaft in den USA.


Westerwälder Rezepte: Eintopf mit Rinderbeinscheibe

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Eintopf mit Rinderbeinscheibe. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Corona und Erwachsenwerden: Was der Jugend auch weggenommen wird

Region. Wieso unzählige Jugendliche eine Band gründen? Diese Passage aus dem aktuellen Buch des Sängers von Destination Anywhere ...

Aufregend und trostlos: Sänger von Destination Anywhere veröffentlicht Buch

Region. Sex and Drugs and Rock and Roll klingt wie ein unwiderstehliches Versprechen, wenn man 16 Jahre alt ist. Unzählige ...

Weiterbildung für Veranstalter: "Absagen oder neu denken"

Betzdorf. „Absagen oder neu denken?“ Vor dieser Frage werden in den kommenden Monaten viele Veranstalter stehen. Aktivseminare ...

Haus Felsenkeller: Kostenloses Bildungsangebot steht auf wackeligen Beinen

Altenkirchen. Auch Erwachsene mit deutscher Muttersprache können zum Teil nicht so gut lesen und schreiben, wie es im beruflichen ...

Buchtipp: „Rummelplatz meiner Seele“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Die Westerwälder Buchstabenfee, der die Magie der Poesie zum Seelenplan geworden ist und die die ...

Ortheils Abendmusiken Nr. 6 im Live-Stream: Italienische Momente

Wissen. Das war schon gewöhnungsbedürftig für einen Schriftsteller, der regelmäßig ein großes Publikum anzieht, viele Bücher ...

Weitere Artikel


Ein „Super-Chef“: Wissener Realschul-Leiter Edmund Mink nahm Abschied

Wissen. Die Verabschiedung war ganz nach seinem Geschmack: keine langen Reden, kein stundenlanges Sitzen und Zuhören. Das ...

Altenkirchener Sozialdemokraten trafen Krankenhaus-Betriebsrat

Altenkirchen. Auf Einladung der Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Altenkirchen-Weyerbusch, Anka Seelbach, trafen sich der ...

Neue Schülerassistenten an der IGS Hamm

Hamm. An drei Wochenenden im zweiten Schulhalbjahr fuhren Phillip Bartl, Marcel Stein, Nico Tzimas und Justin Wagener von ...

Junge Talente gesichtet - ein Fußballstar von morgen dabei?

Langenbach. 40 Teilnehmer aus zehn Vereinen kamen nach Langenbach, bedingt durch das erste Ferienwochenende etwas rückläufig ...

Feueralarm bei der Polizeiinspektion Altenkirchen

Altenkirchen. Am Sonntagnachmittag, 24. Juni, um 14:10 Uhr, löste die Brandmeldeanlage im Dienstgebäude der Polizeiinspektion ...

Wahlroder Kirche mit Festgottesdienst wiedereröffnet

Wahlrod. Aufregung und große Freude waren beim Festgottesdienst in der proppenvollen Wahlroder Kirche spürbar. Nach monatelanger ...

Werbung