Werbung

Nachricht vom 25.06.2018    

Daniel Dielmann besteht Prüfung zum schwarzen Gürtel

Daniel Dielmann hatte sich über ein Jahr vorbereitet und konnte den Prüfern demonstrieren, dass er würdig ist, den „Meistertitel“ zu tragen: Er legte in Offenbach a.d. Queich die Prüfungen zum zum schwarzen Gürtel im Ju-Jutsu ab. Der neue Ju-Jutsu-Meister, welcher neben der Trainer-C-Lizenz im Breitensport auch lizenzierter Übungsleiter für Frauenselbstverteidigung ist, wird weiterhin im Daadener Ju-Jutsu Verein als Trainer in der Jugendabteilung tätig sein.

Daaden. Am vergangenen Samstag (23. Juni) hat sich Daniel Dielmann vom Judo- und Ju-Jutsu-Verein Daaden e.V. mit Erfolg der Prüfung zum schwarzen Gürtel im Ju-Jutsu gestellt. Im rheinland-pfälzischen Offenbach a.d. Queich hieß es zusammen mit weiteren Prüflingen die drei Prüfer der Prüfungskommission zu überzeugen: Komplexaufgaben, Wurf-, Hebel- und Atemtechniken wurden ebenso verlangt wie die Messer- und Stockabwehr sowie die freie Selbstverteidigung gegen mehrere Angreifer.

Daniel Dielmann hatte sich über ein Jahr vorbereitet und konnte den Prüfern demonstrieren, dass er würdig ist, den „Meistertitel“ zu tragen. Von nun heißt es: „Mit der Berechtigung und Verpflichtung den schwarzen Gürtel mit einem Streifen (1. Dan) zu tragen.“
Der neue Ju-Jutsu-Meister, welcher neben der Trainer-C-Lizenz im Breitensport auch lizenzierter Übungsleiter für Frauenselbstverteidigung ist, wird weiterhin im Daadener Ju-Jutsu Verein als Trainer in der Jugendabteilung tätig sein. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Daniel Dielmann besteht Prüfung zum schwarzen Gürtel

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


Verkehrssicherheit von Anliegerstraßen Thema bei CDU Wissen

Aufgrund der teils hoch frequentierten Anliegerstraßen im Wissener Stadtgebiet möchte sich der CDU-Stadtverband Wissen der Verkehrssicherheit stärker widmen. Anlass ist dabei ein Bürgerwunsch von Anwohnern aus der Parkstraße im Wissener Stadtteil Schönstein, einen Verkehrsspiegel in der Parkstraße zu installieren.




Aktuelle Artikel aus Sport


Tennisabteilung der WSN kooperiert mit der TAW

Neitersen. Ziel der Kooperation ist es, mehr Leute vom Tennissport zu begeistern. Gerade jetzt, in den schweren Corona-Zeiten, ...

Team Schäfer-Shop fährt die „Virtuelle Rad-Bundesliga“

Betzdorf. Da zur Zeit so gut wie alle offiziellen Rennveranstaltungen abgesagt sind, hat der Bund Deut-scher Radfahrer (BDR) ...

B-Mädchen des SV Gehlert steigen in Regionalliga auf

Gehlert. Wegen der Punktgleichheit haben sich somit beide Teams für den Aufstieg in die Regionalliga qualifiziert.

Zum ...

Budo-Club Betzdorf: Keine Mitgliedsbeiträge für 2. Halbjahr 2020

Betzdorf. Die Auswirkungen des Sars-CoV-2 Virus und der damit verbundenen Krankheit Covid-19 haben erheblichen negativen ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Ein mit Abstand ungewohntes Training bei der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. Die Verantwortlichen hatten und haben es sich nicht leicht gemacht. Es wurde zunächst ein Sicherheitskonzept gestellt, ...

Weitere Artikel


Neue Mitarbeiterin bei „esperanza“ in Wissen

Wissen. Seit kurzem ist die Sozialpädagogin Claudia Jüch als Nachfolgerin von Waltraud Pütz in der Schwangerenberatung „esperanza“ ...

20 aufregende Jahre: Bürgermeister Maik Köhler besuchte Starka und Hartmann GmbH

Kirchen/Mudersbach. „Natürlich freuen wir uns als Verbandsgemeinde, wenn ein Unternehmen seit 20 Jahren dem Standort treu ...

Jungschützen vom SV Elkhausen-Katzwinkel sichern sich Verbandsgemeindepokal

Katzwinkel-Elkhausen. Bereits zum zweiten Male in Folge gingen die Jugend-Schützen des Schützenvereins (SV) Elkhausen-Katzwinkel ...

LKW in Vollbrand sorgte für morgendlichen Feuerwehreinsatz

Berzhausen-Strickhausen. Zu einem größeren Schadensereignis wurden heute (25. Juni) gegen 7.10 Uhr die Feuerwehren Altenkirchen, ...

„Big Challenge“-Wettbewerb: IGS-Schülerin Klara-Zoe Schweitzer wird Fünfte im Land

Betzdorf. Beim diesjährigen europäischen Englisch-Wettbewerb „Big Challenge“, in dem Schüler europaweit ihre Englischkenntnisse ...

600 Angebote: Halbjahresprogramm der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen/Kreisgebiet. Das erste Halbjahr 2018 geht zu Ende und bei der der Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen stehen ...

Werbung