Werbung

Nachricht vom 30.06.2018    

Kreative Ideen an der „Bertha“ beim schulinternen Malwettbewerb

„Mode“ war das Thema: vielschichtig, kreativ, extravagant, futuristisch, sportlich, verspielt, und, und, und. Es gab eine enorme Menge an kreativen Arbeiten beim schulinternen Malwettbewerb der Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf. Jetzt wurden die Sieger ausgezeichnet.

Es gab eine enorme Menge an kreativen Arbeiten beim schulinternen Malwettbewerb der Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf. (Foto: Bertha-von-Suttner-Realschule plus)

Betzdorf. Bereits zum fünften Mal fand an der Bertha-von-Suttner Realschule plus Betzdorf ein schulinterner Malwettbewerb statt. Im Schuljahr 2017/18 lautete das Oberthema „Mode“. In den einzelnen Klassenstufen wurde das Thema unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet und es wurden viele kreative Bilder dazu erstellt. Ob Sportmode, ausgefallene Hutmodelle, Haarmode oder futuristische Mode im Jahre 3000. Den Schülern blieb sehr viel kreativer Spielraum, um ihre Ideen umzusetzen. Nun wurden die Preisträger für die einzelnen Klassenstufen ermittelt, die für ihre Werke mit einer Urkunde und Sachpreisen ausgezeichnet wurden.

Die Gewinner sind
• in Klassenstufe 5: 1. Sawsan Alfaed (Klasse 5b) und Loreana Adem (5a), 2. Alesja Keil und Laura Neumann beide 5b), 3. Mikail Atilgan und Jason-Lee Seibel (beide 5b).
• in Klassenstufe 6: 1. Anna Müller (6c), 2. Harun Yagci und Ayman Zamzam (beide 6c), 3. Joy Hanschke und Lena Streier (6c)
• in Klassenstufe 7: 1. Celine Grunwald (7c), Taimaa Omran (7b) und Lisa Hensel (7c), 2. Lea Marie Lück (7a), Milson Himaj (7b) und Ece Keskin (7c), 3. Niklas Jung (7c), Orcun Molla (7b) und Bartholomeo Braun (7c)
• in Klassenstufe 9: 1. Josephine Brombach (9b), 2. Rebecca Henning (9b), 3. Gamze Yilmaz (9b) (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Kreative Ideen an der „Bertha“ beim schulinternen Malwettbewerb

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Neuer Fuß- und Radweg zwischen Eschelbach und ICE-Park ist fertig

Eschelbach. Die Stadt Montabaur hat die Wegeverbindung zum ICE-Park neu anlegen lassen. Die bisherige Strecke führte in einer ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Was "dreht" denn da in Wissen? Charity-Aktion für "Mein neuer Alter"

Wissen. Ohne zu viel zu verraten: In Wissen laufen aktuell die Vorbereitungen auf Hochtouren rund um eine Charity-Aktion, ...

Glänzende Kinderaugen: Flüchtlingspaten luden ins Kirchener Spielparadies

Kirchen. Der auch in der kalten Jahreszeit geöffnete Indoorpark ist das ideale Ziel für kleine wie auch größere Kinder. Entsprechend ...

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen kooperiert mit Kreisvolkshochschule

Fensdorf/Region. Am Ende des Lehrganges waren sich alle über einen gelungenen Lehrgang einig. Jeder Teilnehmer hatte am Ende ...

Wissen: Willkommenstag der "generealistischen Ausbildungspioniere" der GFO

Wissen. Tiefgehende Einblicke in die Bereiche der drei Einrichtungen der GFO in Wissen erhielten die sechs Auszubildenden ...

Weitere Artikel


Betzdorfer Gymnasiasten überzeugten bei Solar-Wettbewerb

Betzdorf. Bei der Lautrer Solar Power Competition (LSPC) hatten sie die Nase vorn: Zehn Jugendliche des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums ...

Gesunderhaltung von Mutter und Kind stehen im Fokus

Altenkirchen. Die Geburt eines Kindes ist für Eltern wahrscheinlich eines der größten und prägendsten Ereignisse des Lebens. ...

Hilfe für Unwetter-Geschädigte: Finanzielle Unterstützung von Land und ISB

Altenkirchen. In den vergangenen Wochen haben Unwetter im Kreis Altenkirchen erhebliche Sachschäden angerichtet. Die Regionalgeschäftsstelle ...

Kulturminister Konrad Wolf besuchte Jugendkunstschule

Mainz/Altenkirchen. An der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz besuchte Konrad Wolf (SPD), rheinland-pfälzischer Minister ...

Sven Wolff ist Kirchens Kümmerer für Vereine, Ehrenamt, Touristik

Kirchen. Ihn kennen viele, den Kümmerer, den die Verbandsgemeinde Kirchen zum 1. Juli bekommt. Bürgermeister Maik Köhler ...

Aviator, Geisterhaus, Entertainer: Neue Fahrgeschäfte beim Wissener Schützenfest

Wissen. Premiere auf dem Wissener Schützenplatz feiert anlässlich des diesjährigen Schützenfestes vom 6. bis 9. Juli das ...

Werbung