Werbung

Nachricht vom 23.07.2018    

Marenbacher Schützen feierten mit Königin Mandy I.

Am 20. bis 23. Juli fand das Schützenfest des Schützenvereins "Im Grunde" Marenbach statt. Wie immer feierten die „Grönner“ Schützen aus Marenbach ein tolles Fest. Der Reigen der Feierlichkeiten begann am Samstagabend mit der Krönung der neuen Majestäten und setzte sich am Sonntag mit dem Festzug der bei strahlendem Sonnenschein stattfand fort.

Das neue Königspaar Königin Mandy I. (Masuch) und Prinzgemahl Boris. Fotos: kkö

Oberirsen/Marenbach. Zum letzten Schützenfest in der Region Altenkirchen hatten die Schützen aus Marenbach eingeladen. Das Fest begann mit der Party mit Lasershow am Freitagabend (20. Juli). Am Samstag (21. Juli) wurde es dann festlich, die Krönung der neuen Majestäten stand auf dem Programm. Das Zelt füllte sich mit den Abordnungen der benachbarten Schützenvereine, hierunter die Schützengesellschaft Altenkirchen, der KKSV Döttesfeld, den Schützen aus Maulsbach, Orfgen und Leuzbach-Bergenhausen. Der MGV Hasselbach-Weyerbusch umrahmte die Zeremonie musikalisch.

Schützenmeister Udo Walterschen konnte ein zweifaches Novum verkünden. Bei den Jugendlichen errang Melissa Heiden, die im vergangenen Jahr Schülerprinzessin war, die Würde der Kronprinzessin. Schülerprinz ist Leonard Theis. Zum Schießen um die Königswürde traten nur zwei Mitglieder an. Mandy und Boris Masuch machten aus dem Wettkampf ein „Familienduell“, nachdem 45. Treffer war die Hälfte des Vogels unten, von nun an so Walterschen in seiner Rede, war es „vorbei“ mit Schatz und Liebchen. Ab jetzt zählte jeder Schuss. Mit dem 66. Schuss hatte Mandy Masuch den Vogel vom Zapfen geholt und ist nun Königin der „Grönner“ Schützen. In einer feierlichen Zeremonie wurden die bisherigen Regenten aus dem Amt verabschiedet und die neuen Würdenträger erhielten die Insignien. Mandy Masuch bekam neben der Königskette noch das Diadem. Ebenfalls gekrönt wurde der neue Schützenkaiser der Marenbacher Schützen. Dies ist für die nächsten zwei Jahre Kurt Werner Schneider, der sich am 1. Mai, mit dem 226. Schuss, die Kaiserwürde sicherte.



Am Sonntag, 22. Juli, stellten sich die Schützen zum großen Festzug auf. Musikalisch begleitet wurden sie durch den Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehr Asbach und die Musikkapelle Westerwaldklänge Asbacher-Land. Die umliegenden Schützenvereine waren mit großen Abordnungen und den Majestäten angetreten. Um 14 Uhr ertönte das Kommando zum Vorbeimarsch der Fahnenabordnungen und der Marenbacher Majestäten. Vorher hatte der Hauptmann den Majestäten die angetretenen Schützen „gemeldet“. Die Parade vorbei an den anwesenden Majestäten erfolgte dann am Schützenhaus. Anschließend ging es in das Zelt und die Musikkapelle „Westerwaldklänge“ Asbacher-Land spielte ein Konzert. Vorher jedoch bedankte sich der stellvertretende Schützenmeister Michael Gansauer bei den erschienen Vereinen.

An diesem Sonntag fanden ab 11 Uhr Hubschrauberrundflüge, zugunsten der Stiftung „Fly&Help“ statt. Bis gegen 19 Uhr flogen zahlreiche Interessierte über den Westerwald und berichteten anschließend von dem grandiosen Ausblick.

Am Montag, 23. Juli war wieder der Tag der Kinder, wie bei den Grönner Schützen schon Tradition. (kkö)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Erfolgreicher Kreisjugendtag im Kulturhaus Hamm: Wahlen, Berichte und neue Entwicklungen im Jugendfußball

Hamm. Im Kulturhaus in Hamm fand letzten Samstag der diesjährige Kreisjugendtag statt. Kreisjugendleiter Sven Hering begrüßte ...

Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Hattert. Im proppevollen Saal des Gasthof Weyer in Hattert fand am Freitag, dem 7. Juni, um 19 Uhr die diesjährige Hauptversammlung ...

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg Stadion

Wissen. Im spannenden Pokalfinale im Dr. Grosse-Sieg Stadion triumphierte der SV Adler Niederfischbach nach einem nervenaufreibenden ...

Damen der Tus Weitefeld/Langenbach steigen in die Rheinlandliga auf: Ein Meilenstein im Frauenfußball

Weitefeld. "Nervös bin ich nicht, aber angespannt," so Bayram Biyikli, der Abteilungsleiter der Damen- und Mädchenabteilung ...

Schützenkönig: Traditionelles Königsvogelschießen in Schönstein an Fronleichnam

Wissen. Die traditionsreiche Veranstaltung beginnt mit dem geschlossenen Antreten der Schützenbrüder am 30. Mai schon um ...

Erfolgreiche Deutsche Altersklassenmeisterschaften im Badminton für Betzdorfer Smasher

Betzdorf. Alle drei Betzdorfer Akteure hatten sich im März in Worms über die Südwestdeutschen Meisterschaften für das nationale ...

Weitere Artikel


Platz 2 und 3 für Pablo Kramer auf dem Erftlandring

Hamm/Kerpen. Bei strahlendem Sonnenschein und 32 Grad trafen sich ca. 181 Teilnehmer am Wochenende auf dem Erftlandring in ...

„Ahoi“ zum Deichbrand-Festival in Cuxhaven!

Cuxhaven. Bereits Donnerstag nachmittags öffneten sich die Tore, um die ersten Festivalbesucher auf dem Infield willkommen ...

Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen lädt ein

Katzwinkel. Am Donnerstag, den 9. August, von 15 bis 17 Uhr werden im Begegnungsraum in der Mehrzweckhalle in Katzwinkel ...

"NoBordersCup": Kein Platz für Rassismus im Westerwald

Giesenhausen. Am Cup beteiligten sich insgesamt zehn Mannschaften aus dem Koblenzer Raum bis zum Siegerland, darunter auch ...

Die Kuriere präsentieren am Donnerstag Hanne Kah

Hachenburg. Erst Ende des vergangenen Jahres performte Hanne Kah mit dem mehrfach für den Oscar nominierten Komponisten James ...

2. Raiffeisentriathlon am 19. August in Neuwied

Neuwied. Der Raiffeisentriathlon ist damit nicht nur der einzige Triathlon in Rheinland-Pfalz, der alle drei Formate anbieten ...

Werbung