Werbung

Nachricht vom 31.10.2009 - 13:49 Uhr    

DLRG Hamm ist auch zu Fuß fit

Nicht nur im Wasser, sondern auch zu Fuß fit sind die Rettungsschwimmer aus Hamm. Das bewiesen sie bei ihrer Herbstwanderung, die auf die Burg Windeck führte.

Hamm. Wie jedes Jahr am letzten Samstag im Oktober zeigten auch in diesem Jahr einige Rettungsschwimmer aus Hamm, dass sie nicht nur im Wasser, sondern auch zu Fuß ganz schön fit sind. Man traf sich im Hammer Freibad, um gemeinsam die Saison ausklingen zu lassen. Von dort aus ging es mit Vereinsbus und Pkw nach Schladern. Von Schladern aus wurde die Burg Windeck zu Fuß erklommen. Auf der Burgruine angekommen, genoss die Gruppe die gute Aussicht, während die jüngsten Wanderer spielerisch die Burg erkundeten. Durch einsetzenden Regen sah die Gruppe sich dann gezwungen, den Rückweg anzutreten. Bei einem gemeinsamen Grillen im Hammer Freibad wurde der Nachmittag dann beendet. Die Gruppe war sich einig, dass der Jahresabschluss auch im nächsten Jahr wieder stattfinden soll und es wurden schon eifrig Pläne für die Wanderung im nächsten Jahr geschmiedet.
xxx
Foto: Die DLRG-Wanderer aus Hamm vor der Burg Windeck



Interessante Artikel




Kommentare zu: DLRG Hamm ist auch zu Fuß fit

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Hospizverein Altenkirchen bietet Sprechstunde zur Beratung an

Kreis Altenkirchen. Dieses Angebot gilt darüber hinaus auch für alle Interessierten der Region. Die Beratung wird durch die ...

Neuer Rasenplatz in Kirchen: Weisweiler-Elf kommt zur Eröffnung

Kirchen. Nach der Umwandlung des alten Tennenplatzes am Kirchener Hardtkopf in einen Naturrasenplatz findet am Samstag, dem ...

Tagesfahrt der Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen ging nach Bonn und Königswinter

Katzwinkel-Elkhausen. Am Donnerstag, den 1. August, veranstaltete die Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e. V. bei herrlichstem ...

Krönung in der Muhlau: Scheuerfeld feiert Schützenfest

Scheuerfeld. Schön hergerichtet wurden die Eingänge der Königsresidenzen der neuen Scheuerfelder Schützen-Majestäten für ...

Sommerlager: Harry Potter und die mutigen Pfadfinder

Betzdorf/Altmühlsee. Die Leiterrunde trat als Lehrer auf, vertreten waren hier zum Beispiel Professor Mc Gonagall und Hagrid. ...

Luftgewehr-Bundesliga: Wissener SV ist gut gerüstet

Wissen/Dortmund. Die Luftgewehr-Bundesligasaison 2019/2020 steht in den Startlöchern. Für die Wissener Sportschützen und ...

Weitere Artikel


Großer Andrang beim Simon-Juda-Markt

Altenkirchen. Auch in diesem Jahr bescherte der Simon-Juda-Markt der Kreisstadt Altenkirchen wieder eine stattliche Besucherzahl. ...

Ganze Bandbreite menschlicher Emotionen

Altenkirchen. "MarlenePiaf" in der Altenkirchener Stadthalle: Die Freiburger Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin Juliane ...

Nyström-Ausstellung im Alten Zollhaus in Wissen

Wissen. Vier Wochen lang ist die faszinierende Ausstellung mit Bildern und Grafiken der schwedischen Künstlerin Helmtrud ...

Cancengarantie: Kaum Bedarf an Nachvermittlung

Koblenz/Region. Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt im Bezirk der Handwerkskammer Koblenz gibt Anlass zum Optimismus. Das zeigt ...

Spiel, Spaß und Sport beim Ferienspaß

Selbach. Spiel, Spaß und Sport standen auf dem Programm der Ferienspaß-Aktion der DJK Selbach ganz oben. Schon zum 11. Mal ...

Schwarzschlachten ist eine Straftat

Kreis Altenkirchen. "Alle Jahre wieder" sieht sich das Veterinäramt der Kreisverwaltung mit illegalen Schafschlachtungen ...

Werbung