Werbung

Nachricht vom 07.08.2018    

Young- und Oldtimer kommen am 12. August nach Oberdreis

Für den 12. August steht das nun schon 5. Oldtimertreffen der Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis am Backes an. Ab 10 Uhr lädt der Verein alle Besitzer von Young- oder Oldtimern und natürlich auch alle interessierten Besucher ganz herzlich ein, sich die Vielfalt der verschiedenen Fahrzeuge, die sich überall im Ort einfinden werden, zu betrachten.

Im letzten Jahr waren über 250 Fahrzeuge nach Oberdreis gekommen. Foto: Veranstalter

Oberdreis. Rund um den Backes ist in diesem Jahr wieder für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gesorgt. Insbesondere die über 300 Jahre alte Ölmühle kann auch in diesem Jahr wieder besichtigt werden. Für die kleinen Besucher werden Alissa und Astro Aladino wieder Zaubershows, Kinderschminken und Ballonmodellage an, damit auch die Kinder auf ihre Kosten kommen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt. Der Verkehrsverein Oberdreis/ Dendert wird das berühmte Backesbrot backen, das käuflich erworben werden kann und neben dem reichhaltigen Kuchenbuffet wird es wieder die Waffeln aus dem historischen Waffeleisen und Gutes vom Grill geben.



Unterstützt von den örtlichen Vereinen wie der Dorfjugend Oberdreis, der Spvgg Lautzert-Oberdreis, dem MGV Lautzert-Oberdreis, dem Verkehrsverein Oberdreis-Dendert, der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Puderbach und dem Ortsbürgermeister Dieter Klein-Ventur sind die Vereinsmitglieder bereits in der letzten Planungsphase und bereiten alles für ein erfolgreiches Treffen vor.

Auf Grund des zu erwartenden Andrangs möchte der Vorstand bereits jetzt darum bitten, dass alle Besucher den Anweisungen der Ordner und freiwilligen Helfer Folge leisten, damit auch alle den Tag gemeinsam genießen können.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Young- und Oldtimer kommen am 12. August nach Oberdreis

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Corona: Leser verurteilt Kritik an "Altenkirchen zusammen"

Betzdorf/Altenkirchen. Als Reaktion auf die sogenannten "Montagsspaziergänge" hatten am Wochenende rund 400 Teilnehmer in ...

Corona im Kreis Altenkirchen: 309 Neu-Infektionen seit Montag (24. Januar)

Kreis Altenkirchen. Die Zahl der aktuell mit dem Corona-Virus Infizierten ist am Mittwoch, den 26. Januar, im AK-Land noch ...

Erste Hilfe am Hund: neuer Kurs der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Bei einem medizinischen Notfall muss schnell gehandelt werden. Hier ist Erste Hilfe am Hund gefragt. Selbst ...

g.r.i.p.s-Büro unterstützt Gemeinden beim kommunalen Klimaschutz

Puderbach. Eingeladen sind Ortsbürgermeister und Engagierte mit Ideen zu den Themen Energieeffizienz, Mobilität und Klimaschutz ...

Schritte in die digitale Zukunft - Zweiteiliger Online-Workshop für Vereinsmitglieder

Altenkirchen. Der Workshop findet am 1. und 8. Februar jeweils ab 18 Uhr via Zoom statt. Die Durchführung wird von der Lokalen ...

Einbruch in Firmentransporter und Brandstiftung

Betzdorf. In der Nacht auf Dienstag wurde in einen weißen Transporter eingebrochen, der auf einem Parkplatz an der Hauptstraßer ...

Weitere Artikel


Hoffen auf den Landregen: Kartoffeln und Mais brauchen Wasser

Gebhardshain. „Andere sprechen von schlechtem Wetter, wir wissen, was Regen für uns bedeutet“, sagte Gerd Hoffmann und ergänzt: ...

Ehrung für Scheuerfelder Aufstiegsmannschaft

Scheuerfeld. Im Rahmen des diesjährigen Vogelschießens wurde die erste Mannschaft des Schützenvereines Scheuerfeld für ihren ...

Feuer an Bahntrasse in Siegburg legt die Siegstrecke teilweise lahm

Siegburg. Aufgrund eines Großfeuers an einer Bahntrasse in Siegburg an der ICE-Strecke zwischen Troisdorf und Siegburg kommt ...

Marienthaler Forum stellt Halbjahresplanung vor

Wissen/Kreisgebiet. Das zweite Halbjahr beginnt beim Marienthaler Forum mit einem Zukunftstag, gemeinsam organisiert mit ...

Neu bei der Kreisvolkshochschule: Alte Dokumente lesen lernen

Altenkirchen. Ab Donnerstag, den 23. August, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen zwei Kursangebote, die sich ...

15 Jahre Spack! Festival – Die ersten Acts sind da

Wirges. Musikalisch liegt das Spack! Festival irgendwo zwischen Rap, Elektro, Pop und Rock. Dieses Jahr wird es auf mehrfachen ...

Werbung