Werbung

Region |


Nachricht vom 02.11.2009 - 13:35 Uhr    

Schöne Geschenkideen beim Kita-Herbstmarkt

Abwiegen, anpreisen und verkaufen hieß es jetzt im Kindergarten "Die phantastischen Vier" in Fürthen. Beim 12. Herbstmarkt wurde eine reichhaltige Produktpalette angeboten.

Fürthen. Zufriedene Gesichter gab es beim 12. Herbstmarkt im kommunalen Kindergarten Fürthen. Angeboten wurde eine große Palette an herbstlichen Produkten und Geschenkideen. Zu der "Veranstaltung mit Tradition" konnten die Kinder und das Erzieherinnen-Team zahlreiche Eltern, Omas und Opas sowie Besucher aus nah und fern willkommen heißen. Bereits vor der Eröffnung des Herbstmarktes bildete sich eine Warteschlange im Kindergartenbereich, die von den "Marktbeschickern" mit Wohlwollen registriert wurde.
Erstmals fand der Herbstmarkt im Außenbereich der Kindertagesstätte statt. "Durch die Aufnahme von U-3-Kindern", so Leiterin Gabi Sevenich-Kaiser, "hatten wir Platzprobleme. Doch die Kinder waren überaus erfinderisch und verlegten den Markt einfach nach draußen." Fünf Verkaufsbuden in Holzkonstruktion boten ein tolles Ambiente. Das herbstliche Angebot bot zahlreiche kreative Ideen; die "Schnäppchenjagd" konnte beginnen. Mit großer Freude und Ausdauer war das Sortiment zusammen gestellt worden. Darunter Lichtobjekte mit Kinderlampen, Leuchtkugeln für die Herbst- und Weihnachtszeit, verschiedene Holzarbeiten, selbst Gestricktes und Genähtes, Weihnachtliches, eine große Auswahl an Produkten "Rund um die Kartoffel" sowie ein Obst- und Gemüsestand - eine Spende der Eltern. Im Mehrzweckraum war eine Caféteria mit von Eltern gespendeten Kuchen aufgebaut. Zudem gab es Waffeln, Glühwein, Apfelsaftpunsch, Kaffee und sonstige Getränke. Allen Eltern, Spendern und Besuchern übermittelte das Kindergartenpersonal einen besonderen Dank für die tatkräftige Unterstützung. (rö)
xxx
Foto: Groß und Klein trafen sich beim 12. Herbstmarkt des Kindergartens Fürthen. Foto: Rolf-Dieter Rötzel


Kommentare zu: Schöne Geschenkideen beim Kita-Herbstmarkt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Vermisst: 80-Jährige aus Herdorfer Altenheim wird gesucht

Herdorf. Seit den frühen Morgenstunden des 15. Juni wird eine 80-jährige Frau aus dem Altenpflegeheim in Herdorf vermisst. ...

Rund um den Dreifelder Weiher - Wandertour und Abenteuerspielplatz

Dreifelden. Mit 128 Hektar ist der Dreifelder Weiher der größte See der Westerwälder Seenplatte. Als Teil von sieben im 17. ...

Gedenkstätte für Zwangsarbeiter mit Nazi-Symbolik beschmiert

Wissen. Es ist ein Ort, der an die dunklen Zeiten des früheren Montanstandortes Wissen erinnert, das Mahnmal für die Zwangsarbeiter ...

Jugendpflege: Für Wundertüten ist man nie zu alt

Betzdorf. Die staunten nicht schlecht und freuten sich über Kartenspiele, Jojos und witzige Aufklärungsmaterialien der Bundeszentrale ...

Öffentliches Gelöbnis in Bad Marienberg

Bad Marienberg/Rennerod. Die Rekrutinnen und Rekruten der 11. Kompanie aus Rennerod, gleichzeitig Patenkompanie der Stadt ...

Besuch aus Japan im Deutschen Raiffeisenmuseum in Hamm

Hamm. Friedrich Wilhelm Raiffeisen hat in Japan einen besonderen Stellenwert, genießt fast so etwas wie Verehrung. Kein Wunder ...

Weitere Artikel


Orgel in der Kreuzkirche wird 50 Jahre alt

Betzdorf. Königin der Instrumente wird sie genannt. Die kostbare Orgel in der Betzdorfer Kreuzkirche wird in diesem Jahr ...

"Musik in alten Dorfkirchen" in Flammersfeld

Flammersfeld. Die von der Musikschule des Kreises Altenkirchen in Kooperation mit dem Kulturbüro veranstaltete Konzertreihe ...

CNC-Fachkraft: Technisch auf neuestem Stand

Koblenz. In den vergangenen Wochen hat er sich auf diesen Moment intensiv vorbereitet. Nun steht Stephan Görg konzentriert ...

Irischer Tanz ließ Kulturhalle beben

Wissen. Rund 900 Gäste im Kulturwerk erlebten die faszinierende Welt des irischen Tanzes und gaben stehende Ovationen nach ...

Liederabend: "Schöne Welt, wo bist du?"

Hamm. "Schöne Welt, wo bist du?" - die Sehnsucht nach dem ganz Anderen, dem Unerreichbaren, schickt den Menschen auf Wanderschaft. ...

PflegeAktuell 24 mit Ladengeschäft in Wissen

Wissen. "PflegeAktuell 24" eröffnete am vergangenen Samstag, 31. Oktober, in der Gerichtsstraße 11 in Wissen das neue Geschäft. ...

Werbung