Werbung

Nachricht vom 08.08.2018 - 10:15 Uhr    

Jugendbildungsfahrt: Abwechslungsreiche Woche an der Ostsee verbracht

Ostholstein war Ziel einer Bildungsfahrt der Kreisjugendpflege und mehrerer Schulen aus dem Kreis Altenkirchen. Bei bestem Wetter campten 26 Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren im Jugendcamp in Grömitz. Neben Sightseeing, unter anderem in der Hansestadt Lübeck, standen auch der nahe gelegene Hansapark sowie Entspannung am Strand auf dem Programm.

Eine abwechslungsreiche Jugendbildungsfahrt an der Ostsee verbrachten 26 Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet mit ihren Betreuerinnen und Betreuern. Neben Sightseeing stand auch Entspannung am Strand auf dem Programm. (Foto: Kreisverwaltung Altenkirchen)

Altenkirchen/Grömitz. In den Sommerferien organisierte die Kreisjugendpflege Altenkirchen in Kooperation mit den Schulsozialarbeitern der Integrierten Gesamtschulen in Betzdorf/Kirchen, Hamm und Horhausen sowie der Realschule Plus Wissen eine einwöchige Jugendbildungsfahrt an die Ostsee. Bei bestem Wetter campten die 26 Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren im Jugendcamp in Grömitz im Kreis Ostholstein.

Neben einem Ausflug in die Hansestadt Lübeck, wo unter anderem eine Stadtführung und der Besuch im Holstentor auf dem Programm standen, planten die Jugendlichen eine Fahrradtour in die nähere Umgebung, erkundeten im Rahmen einer abwechslungsreichen Rallye den Ferienort Grömitz und organisierten weitere abwechslungsreiche Unternehmungen, wobei der Aufenthalt am Strand auch nicht zu kurz kam. Das Highlight der Woche war der Besuch im nahe gelegenen Hansapark, der mit seinen Fahrattraktionen für einen ganz besonderen Nervenkitzel sorgte. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jugendbildungsfahrt: Abwechslungsreiche Woche an der Ostsee verbracht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Currywurst-Fest: Teilnehmerrekord zum 70. Geburtstag

Neuwied. Sage und schreibe 44 Wurststandbetreiber aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich zum Geburtstagsfest angemeldet, ...

Totale Mondfinsternis am Montag: Frühaufsteher sind gefragt

Region. Eigentlich sind die Eckdaten der Mondfinsternis am 21. Januar gar nicht so übel: Sie ist bis zum Ende der Kernschattenphase ...

Die Uni tanzt: Winterball in Siegen

Siegen. Der diesjährige Winterball der Universität Siegen findet am 25. Januar in der Bismarckhalle statt. Ob Tango oder ...

Ein Vierteljahrhundert in der Kita: Manuela Pfeifer hat silbernes Dienstjubiläum

Wissen/Katzwinkel. Manuela Pfeifer, Erzieherin in der kommunalen Kindertagesstätte Löwenzahn in Katzwinkel, hatte Mitte Januar ...

Eisiger Winter im Anmarsch: Zweistellige Minusgrade möglich

Region. Der Winter ist im ganzen Land auf dem Vormarsch - zumindest in Form von Kälte und Dauerfrost. Sogar im Flachland ...

Der Gibbon ist das „Zootier des Jahres 2019“

Neuwied. Um mehr Aufmerksamkeit auf die sogenannten kleinen Menschenaffen zu lenken, hat die Zoologische Gesellschaft für ...

Weitere Artikel


Ein großes Fest der Chormusik beim Steinebacher MGV

Steinebach. Im Juni dieses Jahres wurde dem MGV „Eintracht“ Steinebach 1893 e.V. zum achten Mal in Folge der Titel eines ...

Das Liken der Anderen: Siegener Medienwissenschaftler ging Twitter auf den Grund

Siegen. Donald Trump macht in wenigen Zeichen Politik und Mesut Özil entfacht eine Rassismus-Debatte. Twitter ist ein Phänomen, ...

Betzdorfer Leseclub: Tolles Ferienprogramm begeisterte die Teilnehmer

Betzdorf. Mit der Audienz bei Bienen-Königinnen, einer erfolgreichen Actionbound-Jagd nach einem bösen Schurken quer durch ...

City Night 2018: Sperrungen und Umleitungen in Betzdorf

Betzdorf. Anlässlich der Betzdorfer ...

Sommertour: Sabine Bätzing-Lichtenthäler besuchte Kirchen und Brachbach

Kirchen/Brachbach. Im Rahmen ihrer „Sabine-vor-Ort-Tour“ durch den Wahlkreis besuchte die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine ...

Siegburger Großbrand: Bahnverkehr weiter beeinträchtigt

Siegburg/Kreis Altenkirchen. Nach dem gestrigen Brand in Siegburg wurde der Fernverkehr auf der Schnellfahrstrecke ...

Werbung