Werbung

Nachricht vom 11.08.2018    

Plötzlich war die Luft raus

Bis zur Rennmitte lief es eigentlich nach Plan für Frank Höhner und Oliver Schumacher im H&S-Renault Clio RS beim fünften Lauf der RCN-Rundstrecken-Challenge Nürburgring. Dann war im Wortsinn die Luft raus - und zwar am linken Vorderreifen. Der Reifenwechsel kostete naturgemäß Zeit, die nicht mehr aufzuholen war.

Ein Reifenschaden beendete den Einsatz von Frank Höhner und Oliver Schumacher im H&S-Renault Clio RS beim fünften Lauf der RCN-Rundstrecken-Challenge Nürburgring. (Martin Berrang).

Nürburgring/Fluterschen. Ein Reifenschaden beendete den Einsatz von Frank Höhner und Oliver Schumacher im H&S-Renault Clio RS beim fünften Lauf der RCN-Rundstrecken-Challenge Nürburgring am vergangenen Samstag vorzeitig. Frank Höhner war mit Clio RS in der ersten Rennhälfte trotz der Hitze – am Nürburgring herrschten Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke – gut unterwegs und steuerte zur Rennmitte planmäßig zum Tanken und Fahrerwechsel die Box an.

Oliver Schumacher, der den Renner auf Position sechs der Klasse übernahm, erwischte es dann allerdings gleich in seiner Outlap. „Nach der langen Geraden im Bereich Antoniusbuche war plötzlich die Luft im Reifen vorne links weg“, beschreibt der Fluterscher die dramatischen Minuten. „Ich bin dann an die Box gefahren, die zum Glück ja nicht so weit weg war. Dort haben wir dann den Reifen gewechselt. Das hat alles aber einige Zeit in Anspruch genommen. Als ich wieder auf die Strecke konnte, waren wir leider mit deutlichem Abstand die Letzten in unserer Klasse. Wir haben dann nach ein paar Runden gesehen, dass es keinen Sinn mehr machte, das Auto unnötig zu riskieren. Ich habe dann entschieden den Clio an der Box abzustellen. Schade.“



Der sechste Durchgang der RCN-Rundstrecken-Challenge Nürburgring findet am 15. September mit dem Lauf „Rhein Ruhr“ an gleicher Stelle statt. Der Start des ersten Fahrzeuges ist für 12.30 Uhr vorgesehen. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Plötzlich war die Luft raus

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Lammsteaks aus der Keule mit buntem Gemüse

Dierdorf. Mit buntem Gemüse und den Steaks gestalten Sie ein gesundes und leckeres Gericht.

Zutaten für vier Personen:
1.000 ...

Leere Kassen: Bleibt der Regiobahnhof Wissen ab 2031 zu?

Wissen. Der Wissener Stadtrat hat am Montag (6. Februar) seinen Haushalt beschlossen - und das, nachdem er im Dezember einheitlich ...

Freudenbergerinnen stricken für Evangelisches Hospiz Siegerland und Freudenberger Tisch

Freudenberg/Siegen. Seit nunmehr zwölf Jahren sind die Strickfrauen fleißig am Werk. Das ganze Jahr über stellen sie Strümpfe, ...

Neue Vortragsreihe "Lions Lectures" startet mit "Selbstversorgung statt Wohlstand?"

Siegen. Der "Lions Club Siegen“ und der "Lions Club Freudenberg“ laden alle Bürger gemeinsam zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung ...

Rattenhaus von Wissen: Veterinäramt rettet insgesamt mehr als 800 Tiere

Wissen. Die Kuriere hatten über die Aktion des Veterinäramtes rund um das Rattenhaus bereits berichtet. Offenbar steht die ...

IHK und Wirtschaftsförderung Altenkirchen laden zu gemeinsamen Wirtschaftsgespräch ein

Kreis Altenkirchen. Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen bieten 2023 ...

Weitere Artikel


Sieben Azubis starten in eine berufliche Zukunft mit Perspektive

Roth/Etzbach. Sieben junge Frauen und Männer starteten am 1. August ihre Ausbildung bei der Beyer-Mietservice KG mit Sitz ...

Fünftklässler starten an der Marion-Dönhoff-Realschule plus

Wissen. Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Wissener Pfarrkirche Kreuzerhöhung wünschten Pfarrer Marcus ...

Viele Jahrzehnte im Dienst für die Genossenschaftsbank

Hachenburg/Westerwald. Die einen sind noch nicht allzu lange unterwegs auf der Karriereleiter, andere blicken zurück auf ...

Ferienbetreuung bei der Wissener OT begeisterte

Wissen. In den ersten zwei Wochen der Sommerferien hat die jährliche Ferienbetreuung des Hauses der Offenen Tür (OT) in Wissen ...

Puzzleteile im Kampf gegen die Armut: Kreiszuschüsse für Caritas-Projekte

Betzdorf/Altenkirchen. Landrat Michael Lieber übergab der Caritas in Betzdorf jüngst zwei Zuwendungsbescheide, mit denen ...

Arbeitskreis Heimatgeschichte Daadener Land gewinnt beim Ideenwettbewerb

Ludwigshafen/Daaden. Im Rahmen des ersten Digitalforums Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen wurden landesweit zehn ehrenamtliche ...

Werbung