Werbung

Region |


Nachricht vom 02.11.2009 - 18:41 Uhr    

Junge Union Wissen wählte neuen Vorstand

Auf zahlreiche erfolgreiche Aktivitäten konnte der Vorsitzende der Wissener Jungen Union, Christian Krämer, in der jüngsten Mitgliederversammlung zurückschauen. Er wurde bei den Vorstandswahlen in seinem Amt bestätigt.

Wissen. Ein positives Fazit zog der Vorsitzende der Jungen Union (JU) Wissen, Christian Krämer, im Rahmen einer Mitgliederversammlung. Krämer konnte in seinem Bericht auf eine Vielzahl durchgeführter Veranstaltungen hinweisen. So wurde durch die Junge Union in Eigenregie die Beachvolleyball-Anlage im Wissener Schwimmbad gereinigt und einige mittelständische Unternehmen der Region besucht. Besonders stolz zeigte sich der Vorsitzende, dass das neu eingeführte Jugendtaxi in der Verbandsgemeinde Wissen eine Initiative der JU gewesen sei. Neben den Mitgliedern der JU waren auch der Stadt- und Verbandsgemeinde-Bürgermeister Michael Wagener sowie der Fraktionssprecher der CDU-Stadtratsfraktion Ulli Marciniak anwesend. Wagener bedankte sich für das hohe Engagement der Jungpolitiker und zeigte sich erfreut, dass einige Mitglieder bei der diesjährigen Kommunalwahl den Sprung in die kommunalen Räte geschafft haben.
Auch Marciniak zeigte sich erfreut, dass sämtliche Generationen in der Fraktion vertreten seien. Schatzmeister Markus Krämer vermeldete einen soliden Kassenbestand und die Kassenprüfer eine saubere Kassenführung. Auf Empfehlung der Kassenprüfer wurde der Vorstand entlastet. Der im Anschluss neu gewählte Vorstand setzt sich zusammen aus Christian Krämer (Vorsitzender), Matthias Reuber (stellvertretender Vorsitzender), Tobias Rosenbauer (stellvertretender Vorsitzender), Patrick Brück (Schatzmeister), Florian Corten, Stephan Schmidt, Christoph Schneider, Nils Freidhof, Simone Reifenrath, Karen von Kibedi Varga und Anne Märzheuser (Beisitzer).
Der alte und neue Vorsitzende bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Zudem kündigte er an, dass die JU auch zukünftig einen wichtigen Teil in der politischen Meinungsbildung Jugendlicher darstellen wird.
xxx
Foto: Der neu gewählte Vorstand der JU Wissen (von links): Stephan Schmidt, Tobias Rosenbauer, Karen von Kibedi Varga, Florian Corten, Patrick Brück, Christoph Schneider, Anne Märzheuser, Christian Krämer, Simone Reifenrath, Matthias Reuber.


Kommentare zu: Junge Union Wissen wählte neuen Vorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Biker von „snake on wheels“ fahren erneut für den guten Zweck

Siegen. Dieses Jahr hat man sich allerdings von dem Konzept einer langen, geführten Tour verabschiedet, vielmehr lädt man ...

Dr. Karlheinz Sonnenberg als Vorstandsmitglied bestätigt

Koblenz. Dr. Sonnenberg (Jahrgang 1961) ist seit dem 1. Januar 2014 Vorstandsmitglied der evm, die aus dem Zusammenschluss ...

Feuerwehr Mehren übte am Schützenhaus Maulsbach

Mehren/Altenkirchen. Am Samstag, 15. Juni, wurden die Mitglieder des Löschzuges Mehren, gegen 17.30 Uhr, zu einem Brand in ...

Zauberwald in Wallmenroth als „Bewegungskita“ ausgezeichnet

Wallmenroth. In zahlreichen Kindertagesstätten ist Bewegung schon zum grundlegenden Prinzip der Entwicklungsförderung geworden. ...

Mathe: Mehr als Rechnen

Bonn/Region. Das Hausdorff-Zentrum für Mathematik der Universität Bonn lädt Schüler ab der zehnten Klasse ein, spannende ...

Hammer Grundschulchor sang bei „Cantania“ in Koblenz

Hamm/Koblenz. Mitte Juni war es endlich soweit: Der Schulchor der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule Hamm machte sich ...

Weitere Artikel


Chorleitertag brachte ermutigende Ergebnisse

Altenkirchen. Wie bringt man einen mehrstimmigen Chor ohne Vorlagen, ohne Noten, ohne Vorkenntnisse zu einem harmonischen, ...

Kinderbetreuung voll abzugfähig oder nicht?

Neustadt a. d. W. (ots). Nach geltendem Recht können Kosten für die Betreuung von Kindern im Alter von drei bis fünf Jahren ...

Feuerwehr Kirchen schreibt Kameradschaft groß

Kirchen. Die Mitglieder der Feuerwehr Kirchen organisierten jetzt einen Tag der Kameradschaft und Familie. Zusammenhalt ist ...

Fünf Nachwuchsbands spielen beim Rockforum

Betzdorf. Am Samstag, 14. November, findet in der Stadthalle Betzdorf das Rockforum 2009 statt. Ab 19 Uhr (Einlass 18.30 ...

Halloween-Party im Kulturwerk mit vielen Gästen

Wissen. Die erste Halloween-Party im Kulturwerk Wissen führte rund 700 Partygäste in die als Disco umfunktionierte Halle. ...

Etzbachs Volleyball Damen weiter ungeschlagen

Etzbach. Trotz der Bedenken von Trainer Hartmut Schäbitz, sein Team könne das Spiel gegen Lebach II eventuell zu leicht nehmen, ...

Werbung