Werbung

Nachricht vom 13.08.2018    

Gewinnsparen: 5.000 Euro gehen nach Berzhausen

Franz Hemmerle und Heidrun Trommer-Hemmerle haben beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken 5.000 Euro gewonnen. Das Gewinnsparen gehört zu den beliebtesten Soziallotterien in Deutschland. Monatlich gibt es dabei Preise im Gesamtwert von 5,7 Millionen Euro zu gewinnen, darunter zehn PKWs und bis zu 100.000 Euro als Hauptgewinne sowie viele weitere Geldpreise.

Heidrun Trommer-Hemmerle und Franz Hemmerle (von links) haben beim Gewinnsparen 5.000 Euro gewonnen. Michaela Hahn von der Westerwald Bank in Flammersfeld gratulierte. (Foto: Westerwald Bank)

Flammersfeld/Berzhausen. Einen Volltreffer beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken landeten Franz Hemmerle und Heidrun Trommer-Hemmerle aus Berzhausen: Sie gewannen 5.000 Euro. Michaela Hahn von der Westerwald Bank in Flammersfeld übergab jetzt den symbolischen Scheck.

Das Gewinnsparen gehört zu den beliebtesten Soziallotterien in Deutschland. Monatlich gibt es dabei Preise im Gesamtwert von 5,7 Millionen Euro zu gewinnen, darunter zehn PKWs und bis zu 100.000 Euro als Hauptgewinne sowie viele weitere Geldpreise.

Mit dem Gewinnsparen unterstützen die Teilnehmer gleichzeitig gemeinnützige und karitative Zwecke in der Region. Und das geht so: Von jedem gekauften Los zum Preis von fünf Euro wandern am Jahresende vier Euro auf das Sparkonto des Spielers. Der verbleibende Euro ist der Spieleinsatz für die Lotterie. Davon wiederum fließt ein Viertel an gemeinnützige Projekte und Institutionen in der Region, die damit immer zu den Gewinnern der Aktion gehört. Insgesamt werden die Genossenschaftsbanken im laufen-den Jahr auf diese Weise rund 22,5 Millionen Euro für soziale und gemeinnützige Einrichtungen sowie für Vereine und Initiativen spenden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gewinnsparen: 5.000 Euro gehen nach Berzhausen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


"Danke" sagen: Westerwald-Brauerei feiert Jahresauftakt mit Kunden

Hachenburg. Gemeinschaft wird bei Hachenburger großgeschrieben und deshalb war für die Organisatoren der Westerwald-Brauerei ...

IHK sucht erfolgreiche Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft

Koblenz. Der Preis soll den Wissenstransfer zwischen Unternehmen und Wissenschaft fördern. Studierende, die in Kooperation ...

Westerwald Bank eG und Raiffeisenbank eG Unterwesterwald wollen fusionieren

Montabaur. Ziel des Zusammenschlusses, so heißt es in der Pressemitteilung, sei es, "die qualitativ hochwertige Versorgung ...

Öffentliche Versteigerung am 28. Januar 2023 - Ersatztermin für die abgesagte Winterauktion

Moschheim. Der Versteigerungskatalog umfasst Pkw, Pkw-Anhänger, Stromaggregate, Elektrogabelstapler, Elektrohandwerkzeuge, ...

Westerwald-Brauerei schaut trotz Kostenexplosion optimistisch in die Zukunft

Hachenburg. In dem schweren Marktumfeld konnte sich die Westerwald-Brauerei jedoch gut behaupten, wie Jens Geimer die Anwesenden ...

Anmeldestart: Azubi-Speeddating im Landkreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen/Betzdorf. Das Prinzip ist einfach: In zehnminütigen Kurzinterviews können sich Bewerber und Unternehmen ...

Weitere Artikel


Auftritt der Lotto-Elf in Guckheim begeisterte 500 Besucher

Guckheim. Die Lotto-Elf setzt sich aus einem Kader von rund 45 Spielern zusammen. Seit 18 Jahren kicken sie für einen guten ...

Fensdorfer Traktor-Treffen: Aufhören, wenn es am schönsten ist

Fensdorf. „Wenn es am schönsten ist soll man aufhören“, sagt Reinhard Krämer, einer der Mitbegründer der Traktorfreunde Westerwald ...

Zwei Einbruchversuche in Betzdorf

Betzdorf. Unbekannte Täter versuchten in der Zeit vom vergangenen Freitag (10. August), 18.30 Uhr, bis Samstag (11. August), ...

Heupelzen feierte mit vielen Gästen den 525. Geburtstag

Heupelzen. Am Samstag, 11. August, füllte sich das Festzelt, das, so Ortsbürgermeister Rainer Düngen, von fleißigen Helfern ...

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland holt drei Punkte gegen Bitburg

Wissen. Einen gelungenen Einstand feierten die C1-Junioren der JSG Wisserland in der Rheinlandliga. Im ersten Heimspiel gegen ...

Tolles Fußball-Camp mit Profi-Training in Eichelhardt

Eichelhardt/Bruchertseifen. Anfang August fand in Eichelhardt und Bruchertseifen das zweite Fußballtrainingscamp der C-Junioren ...

Werbung