Werbung

Nachricht vom 16.08.2018    

Gebhardshainer Landfrauen aktiv bei der Ferienfreizeit-Betreuung

Da war so richtig was los in der Lehrküche der Westerwaldschule in Gebhardshain. Mit 22 Kindern wurden leckere Gerichte zubereitet, die Landfrauen im Bezirk Gebhardshain hatten zum Kochkurs in Rahmen der Kinder-Ferienfreizeit den Kurs angeboten.

Alle hatten viel Spaß beim gemeinsamen Kochen. Foto: Landfrauen

Gebhardshain. Die Gebhardshainer LandFrauen beteiligten sich auch dieses Jahr wieder an der Kinder-Ferienfreizeit Aktion. Unter dem Motto „ Leicht und lecker „ wurde ein Kochkurs angeboten. 22 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren trafen gegen 10 Uhr in der Küche der Westerwaldschule Gebhardshain ein. Schnell hatten sich Gruppen für die jeweiligen Rezepte gefunden und nach ordentlichem Händewaschen ging es los mit den Vorbereitungen.

Eine Bananen-Buttermilch wurde als Begrüßungsdruck rasch im Thermomix hergestellt.
Danach hieß es verschiedene Gemüsesorten und Süßkartoffeln waschen und schnippeln für „Mediterranes Ofengemüse“, für die „Ofen-Frikadellen“ wurde das gewürzte Hackfleisch in kleine Bällchen geformt. Als Beilage gab es außerdem verschiedene Salatsorten, Tomaten und Gurken, die entsprechend vorbereitet wurden. Auch für die Quarkspeise mit Obst hieß es Melonen, Bananen, Weintrauben, Plattpfirsiche und Heidelbeeren waschen und schneiden. Mit viel Spaß und Elan wirkten die Kinder bei den Vorbereitungen der Mahlzeiten mit.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen blieb noch genügend Zeit für Gesellschafts- und Kartenspiele bis die Kinder wieder abgeholt wurden. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gebhardshainer Landfrauen aktiv bei der Ferienfreizeit-Betreuung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen, 26. Mai, in Horhausen ereignet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war ein 27 Jahre alter Mann im Fahrzeug bereits verstorben, ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt.


Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Die am Montagabend (25. Mai 2020) veröffentlichte 8. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch, 27. Mai 2020 in Kraft. Sie umfasst insgesamt 28 Seiten und regelt die weiteren Lockerungen.


Corona-Pandemie: Wieder eine Neuinfektion im Kreis

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Montag, 25. Mai, bei 163. Den Anstieg um einen Fall verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in der Verbandsgemeinde Kirchen. Von den seit Beginn der Pandemie im Kreis positiv getesteten Personen sind 141 geheilt.


Zwei hochwertige BMW gestohlen – Täter nutzen Keyless Go

In der Nacht von Sonntag, 24. Mai, auf Montag, 25. Mai, wurden von bislang noch nicht bekannten Tätern zwei hochwertige Pkw in Betzdorf entwendet. Bei mindestens einem der Fahrzeuge nutzten sie die Keyless-Go-Funktion aus. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Region, Artikel vom 25.05.2020

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Psychiatrie, Orthopädie, Dermatologie, Chirurgie, Anästhesie, Frauenheilkunde und Kardiologie: Viele Fachbereiche eint das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Betzdorf-Kirchen unter einem Dach. Das Team erhält nun Unterstützung. Ute Pfennig, Fachärztin für Chirurgie, hat nun ihren Dienst an der Betzdorfer Friedrichstraße aufgenommen.




Aktuelle Artikel aus Region


Findus und Pettersson kommen ins Wäller Autokino

Altenkirchen. Dort können Familien am 11. Juni um 11 Uhr gut geschützt das Puppentheater „Wie Findus zu Petterson kam“ erleben. ...

Das Koblenzer Highlight fliegt wieder

Koblenz. Der Fahrbetrieb unterliegt den derzeit für den ÖPNV gültigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen (8. CoBeLVO vom 25. ...

Freiwilliger-Mitmach-Tag der VG Betzdorf-Gebhardshain fällt aus

Betzdorf. Die Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain war im April 2020 in Absprache mit dem Land Rheinland-Pfalz ...

Eine „Steinschlange“ wächst nun auch in Pracht

Pracht. Alle Eltern und Kinder wurden aufgerufen ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und bunte Steine zu kreieren. Am Zaun ...

Vogelschilder in der Holzbachschlucht: Einweihung eines „mega coolen“ Themenwegs

Gemünden. Zu der offiziellen Einweihung sind Vertreter der beiden hier aufeinanderstoßenden Verbandsgemeinden gekommen, die ...

Spieleverleih: Den Jugendtreff einfach nach Hause holen

Betzdorf. Die Jugendpflegen und die youngcaritas der Betzdorfer Caritas haben all ihre Spiele katalogisiert und bieten diese ...

Weitere Artikel


Zum Stand der Dinge: DRK-Krankenhaus Hachenburg informierte Kommunalpolitiker

Hachenburg. Über positive Entwicklungen im DRK-Krankenhaus informierte das Direktorium Stadtbürgermeister Stefan Leukel und ...

Kollision mit LKW: Riskantes Überholmanöver in Daaden

Daaden. Ein 43-Jähriger PKW-Fahrer hat in Daaden durch grob verkehrswidriges und rücksichtloses Überholen einen Verkehrsunfall ...

Tag der Ein- und Ausblicke beim Bundesparlament

Berlin/Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen. Den Tag der Ein- und Ausblicke eröffnet offiziell Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, ...

Segelflieger veranstalten Flugplatzfest mit Tag der offenen Tür

Katzwinkel-Wingendorf. Vereinsmitglieder und Gastpiloten zeigen dabei mit den schnellen Doppeldeckern Pitts S1 und Pitts ...

Wissener Schützen erringen zweiten Platz beim DSB-Pokal

Wissen. Wie in jedem Jahr nahm auch dieses Jahr der Wissener Schützenverein (SV) mit zwei Mannschaften am DSB-Pokal des Deutschen ...

Klimaschutz beim Traktor-Treffen: Berliner Verein zeigt „Insel-Solaranlage“

Fensdorf. Sie knattert nicht und duftet auch nicht nach Dieselruß, und doch gibt sie Kraft ab, nämlich mehr als genug elektrischen ...

Werbung