Werbung

Region |


Nachricht vom 04.11.2009 - 09:43 Uhr    

Senioren in Erster Hilfe fit gemacht

Mit den wichtigsten Themen der Ersten-Hilfe wurden jetzt Mitglieder der Senioren Union des Kreises Altenkirchen beim DRK-Kreisverband in Altenkirchen von Dr. Peter Enders vertraut gemacht.

Altenkirchen. Auf Initiative der Kreisvorsitzenden der Senioren Union, Karin Giovanella, trafen sich Seniorinnen und Senioren in den Räumen des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen. Unter fachlicher Anteilung von Dr. Peter Enders wurden sie im theoretischem Unterricht und in praktischen Übungen zu den wichtigsten Themen der Ersten Hilfe fit gemacht. Neben der Bedeutung des Notrufes spielten Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, der Atemwege und des Zentralnervensystems eine besondere Rolle. Auch Sofortmaßnahmen bei Unfällen waren ein Thema. Schnell lernte man wie zum Beispiel ein Bewusstloser oder ein Schockpatient richtig gelagert wird. Ein Schwerpunkt war auch die Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung


Kommentare zu: Senioren in Erster Hilfe fit gemacht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Besuch im interkulturellen Garten Altenkirchen

Altenkirchen. Dazu musste erst eine geeignete Fläche gemäht werden und die Grasnarbe abgetragen werden. Dann wurden in Holzabschnitte ...

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium: Schüler erarbeiten 3.281 Euro für den guten Zweck

Betzdorf. Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen ist eine anerkannte Unesco-Projekt-Schule. In diesem Rahmen gibt ...

„Fruchtalarm“: Fruchtcocktails für krebskranke Kinder auch an der DRK-Kinderklinik Siegen

Siegen. Um den betroffenen Familien von krebskranken Kindern aus dem großen Einzugsgebiet der DRK-Kinderklinik Siegen ...

Volksbank Hamm prämiert Gewinner von „Musik bewegt“

Hamm/Sieg. Mit dem 49. Internationalen Jugendwettbewerb „Musik bewegt“ hat die Volksbank Hamm/Sieg eG die Schulen dazu aufgerufen, ...

Mit dem Klassenrat bis in den Landtag zur Preisverleihung

Wissen/Mainz. Die Klasse BVJI18 A des inklusiven Berufsvorbereitungsjahres der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen hat in ...

Luca Stolz auf dem Nürburgring wieder auf dem Podium

Brachbach. Zum zweiten Mal in Folge konnte Luca Stolz beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring den dritten Gesamtrang erzielen. ...

Weitere Artikel


Martinsmarkt und Prinzenproklamation in Wissen

Wissen. Am Sonntag, 8. November, ist in Wissen Martinsmarkt und Prinzenproklamation. In diesem Jahr läuft das Motto des Motto ...

Neuer Notfallkrankenwagen für Hamm

Hamm. Der Landkreis Altenkirchen erhält für die Beschaffung eines Notfallkrankenwagens eine finanzielle Förderung des Landes ...

"Zünftiges Reisen" ist aktuell wie eh und je

Region/Koblenz. Bine und Synke sind Handwerksgesellen. Gekleidet mit Cordhosen mit ausgestellten Hosenbeinen, Cordweste mit ...

Feuerwehrleute für unermüdlichen Einsatz geehrt

Altenkirchen. Zur Verleihung des Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichens des Landes Rheinland-Pfalz durfte Landrat Michael Lieber ...

Kirchen feiert am Wochenende drei Tage lang

Kirchen. Ein starkes Wochenende bietet die Stadt Kirchen am Wochenende ihren Bürgern. Drei Tage lang wird dem tristen November ...

Musical Sarafina: Aufstand in Soweto auf der Bühne

Herchen. Soweto 1976 und Herchen 2009. Hat das überhaupt irgend etwas miteinander zu tun? Oder wird uns die Musik und das ...

Werbung