Werbung

Nachricht vom 18.08.2018 - 08:55 Uhr    

Linken-Bundestagsabgeordneter Alexander Ulrich in Betzdorf

„Sozial.Gerecht.Frieden.Für alle“ ist das Motto einer Veranstaltung, zu der die Partei Die Linke am kommenden Montag, den 20. August, nach Betzdorf einlädt. Alexander Ulrich, Bundestagsabgeordneter aus Kaiserslautern, wird um 18 Uhr im Rahmen seiner Sommertour zu Gast in der Stadthalle Betzdorf sein. Im Anschluss an seinen Vortrag sind Fragen, Anregungen und Diskussionen möglich.

Alexander Ulrich, Die Linke, spricht am 20. August in Betzdorf. (Foto: Die Linke)

Betzdorf. Für eine gemeinsame Veranstaltung ist es den Linken in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain und dem Linken-Kreisverband Altenkirchen gelungen, einen prominenten Redner zu gewinnen: Alexander Ulrich, Bundestagsabgeordneter aus Kaiserslautern, wird am kommenden Montag, den 20. August, um 18 Uhr im Rahmen seiner Sommertour zu Gast in der Stadthalle Betzdorf sein.

Ulrich gehört bereits seit rund 13 Jahren dem Deutschen Bundestag an und ist als parlamentarischer Geschäftsführer einer der wichtigsten Köpfe der Linken-Bundestagsfraktion. Zugleich ist Ulrich, der selbst lange als Werkzeugmacher und später als Betriebsratsmitglied in der Automobilindustrie tätig war, ein guter Kenner der Lebens- und Arbeitsbedingungen im Land.

Bei der Veranstaltung in Betzdorf, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, wird Ulrich unter dem Motto „Sozial.Gerecht.Frieden.Für alle“ die aktuell wichtigsten politischen Themenfelder ansprechen, die für seine Vision von einer friedlichen und sozial gerechten Gesellschaft entscheidend sind. Dabei kann Trumps Handelspolitik und der deutsche Exportüberschuss genauso zu Wort kommen wie Niedriglöhne und prekäre Beschäftigung oder die aktuelle Politik der Bundesregierung. Im Anschluss an seinen Vortrag sind Fragen, Anregungen und Diskussionen möglich. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Linken-Bundestagsabgeordneter Alexander Ulrich in Betzdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Einwohnerversammlung in Wissen: Kommen Wiederkehrende Ausbaubeiträge?

Wissen. Die Stadt Wissen hatte zu einer Einwohnerversammlung eingeladen, um die Bevölkerung durch einen Fachanwalt über die ...

Senioren-Union im Kreis erlebte heitere und sportliche Stunden

Kreis Altenkirchen/Flammersfeld. Giovanella bestärkte die Seniorinnen und Senioren bei der Begrüßung darin, sich weiterhin ...

SPD-Fraktion im Stadtrat Daaden konstituierte sich

Daaden. Zu ihrer konstituierenden Sitzung kam die neue Fraktion der SPD im Stadtrat von Daaden zusammen. Der bisherige und ...

Abriss der Wissener Altstadt-Brücke: Es geht los – Was man jetzt wissen sollte

Wissen. Nun ist es soweit: Nach langer Vorlaufzeit reißt das Land Rheinland-Pfalz die rund 80 Meter lange Siegbrücke in der ...

Konstituierende Sitzung des Verbandsgemeinderates Wissen

Wissen. Mit jeweils großer Mehrheit wurden Ulrich Marciniak, Wissen zum Ersten Beigeordneten, Ullrich Jung, Wissen zum Beigeordneten ...

Einwohnerversammlung in Wissen: Marode Straßen sind Thema

Wissen. „Wie können wir unsere kaputten Stadtstraßen in Wissen sanieren und finanzieren?“ So lautet die Überschrift einer ...

Weitere Artikel


Kai Dietzel neuer SPD-Fraktionssprecher in Niederfischbach

Niederfischbach. Nach langjähriger, verantwortungsvoller Arbeit an der Fraktionsspitze legt Karl-Heinz Hombach nach der Sommerpause ...

Rathaus-Standort in Wissen: Der Weg ins Katasteramt bleibt steinig

Wissen. Die Antwort ist da: Innenminister Roger Lewentz hat dem Wissener Stadtbürgermeister Berno Neuhoff auf dessen Brief ...

Evangelische Männerarbeit zu Gast bei Mann Naturenergie

Langenbach bei Kirburg. Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) ist eine Arbeitsgemeinschaft von landeskirchlichen ...

Futterknappheit: Bauern-Präsident begrüßt Bundeshilfen

Koblenz/Region. Wurden in Südwestdeutschland durchschnittliche Getreidemengen geerntet, sieht die Situation in der Viehhaltung ...

5.000 Euro für die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth

Malberg. Zum Sommerfest des Vereins „Freunde der Kinderkrebshilfe“ Gieleroth, das am Sonntag, dem 26. August, auf dem Sportplatz ...

Räuberischer Diebstahl: Täter drohte mit Messer und verlor seine Schuhe

Kirchen. Am Abend des vergangenen Mittwochs (15. August) kam es im Kirchener Kaufland zu einem räuberischen Diebstahl. Der ...

Werbung