Werbung

Nachricht vom 19.08.2018 - 07:47 Uhr    

Neuer Kurs: Weiterbildung zur Fachkraft für Finanzbuchführung

Für Interessierte, die zeitgemäße und praxisrelevante Kenntnisse der Finanzbuchführung erwerben möchten, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen seit einigen Jahren Xpert Business-Kurse an, die fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten – vom Einstieg bis zum professionellen Niveau – vermitteln. Der nächste Kurs beginnt im Oktober, Ende August gibt es einen Infoabend.

Altenkirchen. Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt bearbeiten und sinnvoll auswerten zu können. Für Interessierte, die zeitgemäße und praxisrelevante Kenntnisse der Finanzbuchführung erwerben möchten, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen seit einigen Jahren Xpert Business-Kurse an, die fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten – vom Einstieg bis zum professionellen Niveau – vermitteln. Vor dem Beginn der neuen Weiterbildungsreihe lädt die Kreisvolkshochschule zunächst alle Interessenten zu einer kostenfreien und rund einstündigen Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 30. August, um 19 Uhr in die Kreisvolkshochschule Altenkirchen (Rathausstraße 12, oberhalb der Kfz-Zulassungsstelle) ein.

Beispiele aus der unternehmerischen Praxis
Das komplette Lehrgangssystem wird dann vorgestellt und die Kursleitung steht für Rückfragen zur Verfügung. Das Modul „Finanzbuchführung 1“, der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich, startet dann am Samstag, den 20. Oktober. Der Kurs umfasst zwölf Termine, jeweils samstags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr. Er vermittelt grundlegende Kenntnisse der Buchführung und gibt Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt und geübt.

Förderung möglich
Die Kursgebühr beträgt je Modul jeweils 220 Euro auf der Grundlage von acht Teilnehmenden, inklusive des Schulungsmaterials. Je nach individuellen Voraussetzungen kann eine anteilige staatliche Förderung bis zu 50 Prozent der Kosten über den rheinland-pfälzischen QualiScheck oder die bundesweite Bildungsprämie beantragt werden.

Informationen online verfügbar
Interessierte können sich über das Kurs- und Zertifikatssystem im Internet www.xpert-business.eu informieren oder umfangreiches Informationsmaterial zu Xpert Business und den Fördermöglichkeiten bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen (Tel. 02681-812211, E-Mail: E-Mail kvhs@kreis-ak.de) anfordern. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neuer Kurs: Weiterbildung zur Fachkraft für Finanzbuchführung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Westerwälder Firmenlauf: Motivation für Lebenshilfe-Laufgruppe

Mittelhof-Steckenstein. Vier Wochen vor dem Westerwälder Firmenlauf am 13. September besuchte Organisator Martin Hoffmann ...

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub ab

Anhausen. Bäume können eine große Menge Wasser verdunsten. So kann eine freistehende Birke an einem warmen Sommertag bis ...

Sommerkonzert: Musikverein Steinebach bei Krifft und Zipsner

Steinebach/Sieg. Ein neues Format wählt der Musikverein Steinebach e. V. für sein diesjähriges Sommerkonzert: Am Samstag, ...

Weitere Artikel


Kreisstraßen: SPD wirft CDU „Wiederholung falscher Tatsachen“ vor

Altenkirchen/Kreisgebiet. Das Thema „Kreisstraßen“ hatte bereits vor den Sommerferien den Kreistag beschäftigt. Der ...

DJK-Triplette-Meisterschaft im Petanque in Alsdorf

Alsdorf/Betzdorf. Am Sonntag, dem 26. August, werden auf dem Sportgelände „In der Au“ in Alsdorf die 9. offenen DJK-Triplette-Meisterschaften ...

49. Wissener Jahrmarkt: Erstes Informationstreffen am 29. August

Wissen. Nach dem Jahrmarkt ist vor dem Jahrmarkt. Das gilt insbesondere nach den Sommerferien. Mit dieser einfachen Formel ...

Ferienspaß-Töpfern: Abholung der Keramiken ab 31. August

Betzdorf/Grünebach. Beim diesjährigen Ferienspaß-Töpfern wurden von mehr als 80 Kindern so viele Einzelstücke gefertigt wie ...

Schräglage Jazzband begeisterte beim Oldtimer-Treffen in Adenau

Wissen. Schönstein. Am 2. September, ab 11 Uhr gibt es ein Benefizkonzert der Jazzband "Schräglage" im Schlosshof in Wissen-Schönstein. ...

Info-Veranstaltung: „Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?“

Wissen/Kreisgebiet. Was ist Kindertagespflege? Welche Bestimmungen gibt es und wie wird die Kindertagespflege gefördert? ...

Werbung