Werbung

Nachricht vom 22.08.2018    

Hammer Oberstufenschüler erhielten Übungsleiterlizenzen

Im Rahmen des Sport-Leistungskurses an der ntegrierten Gesamtschule (IGS) Hamm legten Schülerinnen und Schüler die Prüfung für die C-Lizenz als Übungsleiter ab. Dadurch, dass Sportlehrer Max Hitzel und Studienreferendar Lukas Hertz beim Sportbund Rheinland als Ausbilder tätig sind und sich viele Themenbereiche der Ausbildung im Lehrplan der Oberstufe wiederfinden, bestanden an der IGS ideale Voraussetzungen zur Durchführung dieses Projekts. Zudem wurde die Schule von der SG Niederhausen-Birkenbeul und damit auch vonseiten des örtlichen Sportvereins unterstützt.

Die IGS-Schüler nach erfolgreicher Prüfung für den Übungsleiterschein. (Foto: IGS Hamm/Max Hitzel)

Hamm. Bereits seit vielen Jahren haben Oberstufenschüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm die Möglichkeit, das Fach Sport als Leistungskurs zu belegen. In diesem Jahr gab es für den Sportkurs ein besonderes Projekt, dessen Ziel der Erwerb der Übungsleiter C-Lizenz im Bereich Breitensport war. Dadurch, dass Sportlehrer Max Hitzel und Studienreferendar Lukas Hertz zugleich beim Sportbund Rheinland als Ausbilder tätig sind und sich viele Themenbereiche der Ausbildung zudem im Lehrplan der Oberstufe wiederfinden, bestanden an der IGS ideale Voraussetzungen zur Durchführung des Projekts. Zudem wurde die Schule von der SG Niederhausen-Birkenbeul und damit auch vonseiten des örtlichen Sportvereins unterstützt.

Die Ausbildung startete mit einer Projektwoche vor den Sommerferien. Inhalte der Ausbildung, welche sowohl im theoretischen als auch praktischen Unterricht erfolgte, waren beispielsweise Trainingslehre, Sportmedizin, Recht und Versicherung, Bewegen an Geräten oder integrative Sportspielvermittlung. Am Ende der Projektwoche konnten die Teilnehmer in einer Übungslehrprobe wichtige Erfahrungen beim Leiten von Trainingsgruppen sammeln.

Den Abschluss bildete schließlich die Prüfungslehrprobe zu einem selbst gewählten Thema. Am Ende des Tages konnten die Ausbilder elf neuen Übungsleitern zum Erwerb der Lizenz gratulieren, nämlich David Donner de Sousa, Justin Nardmann, Amir Hadid, Vanessa Offor, Lara Müller, Giulia Bartsch, Daniel Halter, Pascal Moll, Levin Gerhardt, Oguzhan Erim, Adrian Langenbach, Dominik Wirtz und Vera Buchen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hammer Oberstufenschüler erhielten Übungsleiterlizenzen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


„Nadda Jöh“: Ausgelassenheit beim Rosenmontagszug in Herdorf

Die Herdorfer scheinen einen direkten Draht zu Petrus zu haben. Optimaler konnte das Wetter beim Rosenmontagszug nicht sein. Nachdem es den ganzen Morgen geregnet hatte, fiel während des Umzugs kein Tropfen mehr. Die zahlreichen Närrinnen und Narren am Straßenrand feierten begeistert.


Auto prallt gegen Baum: Mutter mit Kindern bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreissstraße 101 zwischen Kirchen- Offhausen und Herdorf-Dermbach sind eine Mutter und ihre drei Kinder am Montagnachmittag leicht verletzt worden. Die 33-Jährige war laut Polizei vermutlich zu schnell unterwegs.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.


Infos zum Veilchendienstagsumzug in Wissen mit Zug-Abschlussparty

Auch in diesem Jahr findet am Veilchendienstag, 25. Februar, der traditionelle Umzug der Karnevalsgesellschaft Wissen statt, der ab 14.11 Uhr durch die Siegstadt zieht. Zahlreiche Fußgruppen und 26 Wagen werden den Umzug bunt gestalten.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.




Aktuelle Artikel aus Region


Zug in Oberlahr setzt Schlusspunkt beim Karneval in der Lahrer Herrlichkeit

Oberlahr. Am Dienstag, 25. Februar, startete der Zug in Oberlahr bei Sonnenschein pünktlich um 14.11 Uhr. Die KG Oberlahr ...

Filmauto-Ausstellung im Technikmuseum gelingt furioser Start

Freudenberg. Museumssprecher Alexander Fischbach: „Wir sind froh, dass diese kleine und feine Ausstellung so viele Besucher ...

IT-Café hilft beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Betzdorf. Bereits am 14. Januar war Schluss: An diesem Tag stellte Microsoft den Support für Windows 7 ein und zwingt damit ...

In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Siegen/Kirchen. Gegen 0.30 Uhr war die Gruppe auf dem Weg von der Fürst-Johann-Moritz-Straße in Richtung Löhrtor. Ihr Weg ...

Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Herdorf. Gegen 22 Uhr wurde eine 25-jährige von der Security aus einer Gaststätte am Markplatz verwiesen. Die Frau gab an ...

Digitalisierungswoche: Analoge Schätze in die digitale Welt holen

Altenkirchen. Angenommen werden beispielsweise Schmalfilme, Videobänder, Audiobänder, Audiokassetten, Fotos, Negative, Fotoglasplatten ...

Weitere Artikel


Frankreichs Süden: Studienfahrt der VHS Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Die Volkshochschule (VHS) Betzdorf-Gebhardshain lädt ein nach Südfrankeich: Während der Lavendelblütezeit vom 23. ...

60 Jahre KG Horhausen: Mit vielen Freunden und Musik gefeiert

Horhausen. Ihr 60-jähriges Bestehen feierte die Karnevalsgesellschaft (KG) Horhausen mit einer tollen Open-Air-Sommerparty ...

Bildungscafé und Bildungspunkt: Beratung unter einem Dach

Altenkirchen. Seit Juli gibt es mit dem Bildungscafé in der Wilhelmstraße 35 in Altenkirchen ein neues Angebot des Mehrgenerationenhauses ...

Flammersfeld: Die Verbandsgemeinde liegt jetzt an der Datenautobahn

Flammersfeld. Am Dienstag, 21. August, trafen sich Vertreter von Land, Kreis und Kommunen mit den Vertretern der Telekom ...

Wissener BBS-Schüler besuchten Bundeskartellamt in Bonn

Wissen/Bonn. „Zu Besuch bei den Wettbewerbshütern“. Unter diesem Motto stand die Klassenfahrt der Berufsschulklasse BSGK16 ...

„The Spirit Of FALCO“ im Spiegelzelt

Altenkirchen. In ihrem Mittelpunkt steht der Sänger und Entertainer Hans-Peter Gill. Er ist der einzige, von der Falco-Privatstiftung ...

Werbung