Werbung

Region |


Nachricht vom 07.11.2009    

Zimmerbrand in Pracht rasch gelöscht

Schnell unter Kontrolle hatte die Hammer Feuerwehr am Freitagmittag einen Zimmerbrand in Pracht. Dennoch entstand am Geäude beträchtlicher Sachschaden.

Pracht. Am Freitagmittag, 6. November, kurz vor 2 Uhr, alarmierte die Leitstelle Montabaur die Feuerwehr Hamm: Gebäudebrand ohne Menschenrettung. Als die ersten Kräfte im Alten Schulweg in Pracht ankamen, drang schon schwarzer Rauch aus einem Fenster im Obergeschoss. Der Hausbesitzer teilte dem Einsatzleiter mit, das ein Bett in dem Kinderzimmer im Obergeschoss in Flammen steht. Menschen waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude. Zwei Feuerwehrmänner gingen mit Atemschutzgeräten ausgerüstet in das Gebäude vor und konnten den Brandherd schnell lokalisieren. Das brennende Bett konnte mit wenigen Wasserstößen aus dem Strahlrohr gelöscht werden. Der Brandrauch hatte sich allerdings schon im gesamten Obergeschoss ausgebreitet und folgeschweren Schaden angerichtet, sodass die obere Etage des Wohnhauses unbewohnbar ist. Mit einen Überdrucklüfter wurde der vorhandene Rauch aus dem Haus geblasen um weitere Glutnester aufzuspüren. Bei dieser Suche lieferte die Wärmebildkamera der Wehr wertvolle Erkenntnisse. "Der Hauseigentümer hat vorbildlich gehandelt", sagte Einsatzleiter Alexander Müller. Nachdem ein Löschversuch mit eigenen Mitteln gescheitert war, schloss er die Tür des Raumes, in dem der Brand ausgebrochen war, und alarmierte sofort die Feuerwehr. Der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes betreute die Bewohner des Hauses, da diese den giftigen Brandrauch eingeatmet hatten. Die Hammer Wehr war mit fünf Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort. Zur Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (am)
xxx
Die enge Straße zum Brandobjekt bereitete den Einsatzkräften einige Probleme. Fotos: Feuerwehr Hamm


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Zimmerbrand in Pracht rasch gelöscht

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Schwerverletzte Person bei Schlägerei am Betzdorfer Busbahnhof

Bei einer Schlägerei in Betzdorf ist am späten Mittwochnachmittag (27. Mai) eine Person schwer verletzt worden. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.


Wieder Diebstahl eines hochwertigen Pkw mittels Keyless Go

Im Zeitraum von Dienstag, 26. Mai, 23 Uhr und Mittwoch, 27. Mai, 7.35 Uhr haben bislang unbekannte Täter in Betzdorf ein hochwertiges Auto gestohlen. Erst kurz zuvor war es ebenfalls in Betzdorf zu ähnlichen Taten gekommen. In mindestens zwei Fällen nutzten die Täter die Keyless-Go-Funktion aus.


Region, Artikel vom 27.05.2020

Covid-19: Stabile Lage im Kreis Altenkirchen

Covid-19: Stabile Lage im Kreis Altenkirchen

Auch am Mittwoch (27. Mai, 12 Uhr) verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen keine neuen Corona-Infektionen: Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt wie an den beiden Vortagen bei 163, die der Geheilten steigt von 143 auf 144.


Region, Artikel vom 27.05.2020

Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Einfaches, schnelles Kartoffelgratin. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Der Junge mit der Gitarre aus Wissen hat Musik im Blut

Für den Nachwuchs-„Singer and Songwriter“ Philipp Bender aus Wissen ist Musik mehr als nur ein Hobby. Mit seiner Gitarre und seiner großartigen Stimme ist er schon des Öfteren in der Region aufgetreten. Im April veröffentlichte er seinen neusten Song „Ein bisschen Superheld“. Doch auch in seiner jungen Karriere lief nicht immer alles rund.




Aktuelle Artikel aus Region


Kurze 3-Weiher-Wanderung an der Westerwälder Seenplatte

Freilingen. Die Wanderung beginnt am Parkplatz beim Campingplatz Freilingen und verläuft über das Hofgut Schönerlen am Hausweiher ...

Schwerverletzte Person bei Schlägerei am Betzdorfer Busbahnhof

Wie die Polizei in Betzdorf mitteilt, sind die Beamten gegen 17.30 Uhr über eine Schlägerei am Busbahnhof in Betzdorf informiert ...

Fitnessstudios nach 70 Tagen Corona-Pause wieder geöffnet

Altenkirchen. Ruhig ist es an diesem Mittwoch-Nachmittag im Altenkirchener Sport-Club Optimum, obwohl die Türen weit geöffnet ...

Wissener Rathausstraße: Ökologisches Bauen mit geologisch wertvollem Material

Wissen. Schauen wir einmal etwa 65 Millionen Jahre zurück. Kaltzeiten und Warmzeiten gaben sich die Hand und besonders während ...

Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Zutaten
1 kg festkochende Kartoffeln
2 kleine rote Zwiebeln (alternativ weiße Zwiebeln)
80 g geräucherter durchwachsener ...

Danksagung für Anteilnahme nach Tod von Helga Wienand-Schmidt

Wissen. Helga Wienand-Schmidt war am 12. März 2020 im Alter von 67 Jahren nach langer schwerer Krankheit verstorben. Ihr ...

Weitere Artikel


Tonnenschwere Brücke passgenau eingesetzt

Roth/Heckenhof. Freitagnacht wurde die neue Fußgängerbrücke über die B 62 in Roth/Heckenhof eingehängt. Die 22 Tonnen schwere ...

Bauhof Wissen ist für den Winter gerüstet

Wissen. Der Bauhof der Verbandsgemeinde Wissen ist auf den bevorstehenden Winter gut vorbereitet. Etwa 100 Tonnen Streusalz ...

Auf Sardinien den Spuren Sanders gefolgt

Altenkirchen. Im Frühjahr 1927 reiste August Sander nach Sardinien. Seine Fotographien sollten die kulturgeschichtliche Abhandlung ...

An 20 Jahre Mauerfall erinnert

Betzdorf. 20 Jahre Mauerfall war ein Grund für die Jugendlichen der Realschule–Plus in Betzdorf aktiv zu werden. Unter der ...

Ein schöner Nachmittag für die Prachter Senioren

Pracht. Zur diesjährigen Seniorenveranstaltung der Ortsgemeinde Pracht konnte Ortsbürgermeister Udo Seidler die Gäste im ...

B 414: Ausbau bei Altenkirchen beginnt

Altenkirchen. Mit der Einrichtung der Verkehrsführung haben am Freitag, 6. November, die Bauarbeiten für den Ausbau der B ...

Werbung