Werbung

Nachricht vom 27.08.2018    

40 Jahre Bazar in Elkhausen: Erlös geht wieder an "Fly & Help"

Was den Wissenern der Jahrmarkt, ist in Elkhausen der Bazar: Seit 40 Jahren gibt es das bunte Fest am ersten September-Wochenende, dessen Erlös über Jahrzehnte den Comboni-Schwestern in Ägypten zugute kam und jetzt zum wiederholten Mal an die Stiftung "Fly & Help" geht. In den vergangenen zwei Jahren konnten mithilfe der Bazare der Bau einer Schule in Bushoki und Buhaza in Ruanda unterstützt werden.

Die Bazar-Macher laden ein für das kommende Wochenende. (Foto: Bazar-Team)

Katzwinkel-Elkhausen. Der traditionell am ersten Wochenende im September stattfindende Bazar Elkhausen feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Stolz blickt das Team der katholischen Jugend auf 40 Jahre Bazar-Geschichte zurück. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, findet am Samstagabend, den 1. September, ein Bazar Opening statt. Die Band „HÄNNES“ spielt Open Air ab 19.30 Uhr am Jugendheim Elkhausen ein Benefizkonzert. Dazu wird weiterhin DJ Marc Hombach für Stimmung sorgen.

Am Sonntag, den 2. September, startet der Jubiläumsbazar mit der heiligen Messe um 10.15Uhr, die von Chorus live begleitet wird. Im Anschluss folgt das Frühschoppenkonzert der Bergkapelle „Vereinigung“ Katzwinkel. Zu den weiteren Programmpunkten am Nachmittag zählen die Band „The Folsom Jailbreakers“, der Kindergarten Katzwinkel sowie das Jugendorchester des Musikvereins Scheuerfeld. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung Bogenschießen auszuprobieren. Um 17 Uhr erfolgt die Ziehung der Tombola einschließlich der Sonderziehung von 250 Euro und die anschließende Abschlussparty mit DJ MarkUs. 40 Jahre Bazar Elkhausen werden sich aber nicht nur in den über die Jahre hinweg aufrecht erhaltenen Traditionen und der Jubiläumsparty widerspiegeln. So werden unter allen anwesenden Tombolalosbesitzern zwischen 13 und 17 Uhr für jedes Jubiläumsjahrzehnt 200 Euro in bar verlost.



Der Erlös beider Bazar-Tage kommt der Stiftung "Fly & Help" von Reiner Meutsch zu Gute. In den vergangenen zwei Jahren konnten mithilfe der Bazare der Bau einer Schule in Bushoki und Buhaza in Ruanda unterstützt werden. Ab 16 Uhr wird Reiner Meutsch über die Projekte informieren. Das Team der katholischen Jugend freut sich auf zahlreiche Besucher, um sich mit einer großen Summe ein weiteres Mal an einem Schulbau in Ruanda zu beteiligen. Wer vorab Tombolalose kaufen möchte, kann dies in den LVM-Büros Katzwinkel und Wissen sowie in der Bäckerei Blatter in Katzwinkel tun. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: 40 Jahre Bazar in Elkhausen: Erlös geht wieder an "Fly & Help"

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchen: Von den Sorgen und Nöten eines Einzelhändlers

Altenkirchen. An diesem sonnigen Freitagnachmittag hat Uwe Mattutat sein Ladenlokal über Stunden für sich allein. Kein Kunde ...

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Start der Fahrt war in diesem Jahr am Hotel Glockenspitze. Das Bürgerhaus in Flammersfeld, dem Wirkungsort ...

20. Westerwälder Drachenflugfest startete trotz schwierigen Bedingungen in Horhausen

Horhausen. Die Mitglieder des „Drachenclub Dreamcatcher“ aus Kleinmaischeid unterstützen die Ortsgemeinde Horhausen und ...

420.000-Euro-Investition: Stadt Kirchen übergibt neue Unterkunft an DLRG-Ortsgruppe

Wehbach. "Wir haben lange nach einem Standort gesucht, und wir haben lange gebaut“, sagte der Kirchener Bürgermeister Andreas ...

VG-Wehr Daaden-Herdorf: "Die vergangenen drei Jahre haben uns sehr viel abverlangt"

Daaden. "Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber etwas Gutes“: Das sei das Motto der diesjährigen Dienstveranstaltung ...

Nach Schüssen in Breitscheid: Verdächtiger wurde tot aufgefunden

Breitscheid (Kreis Neuwied). Die fraglichen Schüsse fielen in Breitscheid am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr, die Kuriere ...

Weitere Artikel


Prachtvolle Eröffnung des Spiegelzelts in Altenkirchen

Altenkirchen. Es ist wieder so weit: Bereits zum 10. Mal öffneten sich die Pforten zum „Spiegelzelt-Festival“. Das Kulturbüro ...

RSC Betzdorf besuchte die Deutschlandtour

Betzdorf. Nach zehn Jahren Pause startete in diesem Jahr endlich wieder eine Deutschlandtour der Radprofis. Die Strecke der ...

VdK Betzdorf besuchte den rheinland-pfälzischen Landtag

Betzdorf/Mainz. Auf Einladung von Michael Wäschenbach, MdL (CDU), besuchte der VdK-Ortsverband Betzdorf den Landtag von Rheinland-Pfalz ...

Marienthaler Küchenmeister Uwe Steiniger ist neuer Chairman bei Toques d‘Or

Marienthal. Uwe Steiniger ist neuer neuer Chairman für Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen der Initiative Toques ...

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland chancenlos gegen Eisbachtal

Wissen/Nentershausen. Im dritten Rheinlandliga-Spiel der neuen Saison musste die C1-Jugend der JSG Wisserland ihre erste ...

Eine Visite in einer längst vergangenen Zeit

Hamm. Die Mitarbeiterinnen der Katholischen Frauen-Gemeinschaft (KFD) Hamm besuchten das dortige Heimatmuseum. Einmal im ...

Werbung