Werbung

Nachricht vom 27.08.2018    

RSC Betzdorf besuchte die Deutschlandtour

Die Deutschlandtour in der Region, da wollten die Fahrer vom RSC Betzdorf auch irgendwie dabei sein. Von Gebhardshain aus ging es über den Bahnhof Ingelbach, wo man auf die Radsportfreunde aus Altenkirchen traf, nach Puderbach und danach entlang der Rennstrecke zum kurzen, knackigen Anstieg nach Peterslahr im Wiedtal. Nach der Durchfahrt des Fahrerfeldes der Deutschlandtour ging es für die 15-Mann starke Gruppe über Altenkirchen in die Heimat.

Die Radfahrer vom RSC Betzdorf bei ihrer Fahrt zur Deutschlandtour. (Foto: RSC Betzdorf/Hans Günter Hoffmann)

Betzdorf. Nach zehn Jahren Pause startete in diesem Jahr endlich wieder eine Deutschlandtour der Radprofis. Die Strecke der ersten Etappe von Koblenz nach Bonn führte in großen Teilen durch den Westerwald. Ein willkommener Anlass für die Betzdorfer Radsportler, auch einmal ohne Rennstress eine gemeinsame Ausfahrt an die Strecke zu machen, um die Profis wie André Greipel, Marcel Kittel, Tom Dumoulin und den Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas anzufeuern. Am Donnerstagmittag (23. August) traf sich eine Gruppe des RSC Betzdorf in Gebhardshain und fuhr von dort über den Bahnhof Ingelbach, wo man auf die Radsportfreunde aus Altenkirchen traf, nach Puderbach und danach entlang der Rennstrecke zum kurzen, knackigen Anstieg nach Peterslahr im Wiedtal. Nach der Durchfahrt des Fahrerfeldes der Deutschlandtour ging es für die 15-Mann starke Gruppe über Altenkirchen, mit einem Zwischenstopp in einem Eiscafé, zurück zum Startort. Am Ende des Tages standen über 100 Kilometer auf dem Tacho und man konnte auf eine herrliche gemeinsame Radfahrt bei bestem Wetter zurückblicken. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: RSC Betzdorf besuchte die Deutschlandtour

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Kleinmaischeider Boule-Verein gewinnt großes Turnier in Betzdorf

Betzdorf/Kleinmaischeid. In dem achtstündigen Turnier gewannen schließlich Mario Kovacs und Christoph Witzmann als einzige ...

Raubach hat nach drei Jahren neuen Schützenkönig - Kevin Romich

Raubach. Das Schützenfest in neuem Format startete am Samstag auf dem Vereinsgelände mit Königsschießen, Pfänderschießen, ...

Wiedbachtaler Männerchor zieht Bilanz und richtet Blick optimistisch in die Zukunft

Neitersen. In seinen Begrüßungsworten berichtete Andreas Haas kurz von den coronabedingt leider wenigen Auftritten der letzten ...

Traditionelles Vogelschießen der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Selbach

Selbach. Der Wettbewerb startete mit dem Kampf um den Kaisertitel. Durchsetzen konnte sich schließlich Hans-Rolf Studzinski. ...

Young- und Oldtimer kommen am 14. August nach Oberdreis

Oberdreis. Zum 7. Mal lädt der Young- und Oldtimerclub Oberdreis zum Treffen ein. Alle Auto- und insbesondere die Oldtimer-Liebhaber ...

JSG Siegtal/Heller schickt zwei Teams in die Bezirksliga

Wallmenroth. Bereits am 25. Juni konnte sich die B-Jugend im alles entscheidenden Spiel gegen die JSG Wällerland Guckheim ...

Weitere Artikel


VdK Betzdorf besuchte den rheinland-pfälzischen Landtag

Betzdorf/Mainz. Auf Einladung von Michael Wäschenbach, MdL (CDU), besuchte der VdK-Ortsverband Betzdorf den Landtag von Rheinland-Pfalz ...

Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth: Sommerfest war wieder ein Erfolg

Berod/Gieleroth. Am gestrigen Sonntag (26. August) war es wieder soweit: Das traditionelle Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe ...

Über Insulaner, ihre Träume und Realitäten: „Usedom – Der freie Blick aufs Meer“

Hachenburg/Neitersen. Die britische Tageszeitung „Guardian” hat die Seebrücke im Kaiserbad Heringsdorf auf der Ostseeinsel ...

Prachtvolle Eröffnung des Spiegelzelts in Altenkirchen

Altenkirchen. Es ist wieder so weit: Bereits zum 10. Mal öffneten sich die Pforten zum „Spiegelzelt-Festival“. Das Kulturbüro ...

40 Jahre Bazar in Elkhausen: Erlös geht wieder an "Fly & Help"

Katzwinkel-Elkhausen. Der traditionell am ersten Wochenende im September stattfindende Bazar Elkhausen feiert in diesem Jahr ...

Marienthaler Küchenmeister Uwe Steiniger ist neuer Chairman bei Toques d‘Or

Marienthal. Uwe Steiniger ist neuer neuer Chairman für Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen der Initiative Toques ...

Werbung