Werbung

Region |


Nachricht vom 09.11.2009 - 17:38 Uhr    

Fußballer der IGS Hamm wurden Kreismeister

Die Fußballer der IGS Hamm sind Kreismeister. Sie bezwangen im Endspiel in Wissen die "Hausherren" des Wissner Gymnasiums mit 6:1.

Hamm/Wissen. Mit einem überragenden Endspielsieg von sechs zu eins bezwangen die Fußballer der Integrierten Gesamtschule Hamm im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" die Mannschaft des Kopernikus-Gymnasiums Wissen und sicherten sich gegen die mit Heimvorteil spielenden Wissener den Kreismeistertitel. Torschützen der IGS waren Philipp Meier, der gleich zweimal das gegnerische Tor traf, Phillip Stoll, Robin Sender, Kirill Semin und Erim Burhan.
Schon in der Vorrunde setzten sich die von Sportlehrer Robert Walterschen trainierten Fußballer erfolgreich gegen die Teams der Kooperativen Gesamtschule Altenkirchen und der Betzdorfer Realschule Plus durch.
Mit ihrem Sieg qualifizierten sich die Spieler des Jahrgangs 1996 und jünger nun für die kommende Bezirksrunde.
xxx
Foto: Trainer Robert Walterschen ist sichtlich stolz auf seine Kreismeister.


Kommentare zu: Fußballer der IGS Hamm wurden Kreismeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Vermisst: 80-Jährige aus Herdorfer Altenheim wird gesucht

Herdorf. Seit den frühen Morgenstunden des 15. Juni wird eine 80-jährige Frau aus dem Altenpflegeheim in Herdorf vermisst. ...

Rund um den Dreifelder Weiher - Wandertour und Abenteuerspielplatz

Dreifelden. Mit 128 Hektar ist der Dreifelder Weiher der größte See der Westerwälder Seenplatte. Als Teil von sieben im 17. ...

Gedenkstätte für Zwangsarbeiter mit Nazi-Symbolik beschmiert

Wissen. Es ist ein Ort, der an die dunklen Zeiten des früheren Montanstandortes Wissen erinnert, das Mahnmal für die Zwangsarbeiter ...

Jugendpflege: Für Wundertüten ist man nie zu alt

Betzdorf. Die staunten nicht schlecht und freuten sich über Kartenspiele, Jojos und witzige Aufklärungsmaterialien der Bundeszentrale ...

Öffentliches Gelöbnis in Bad Marienberg

Bad Marienberg/Rennerod. Die Rekrutinnen und Rekruten der 11. Kompanie aus Rennerod, gleichzeitig Patenkompanie der Stadt ...

Besuch aus Japan im Deutschen Raiffeisenmuseum in Hamm

Hamm. Friedrich Wilhelm Raiffeisen hat in Japan einen besonderen Stellenwert, genießt fast so etwas wie Verehrung. Kein Wunder ...

Weitere Artikel


Sport- und Spielfest sorgte für Kurzweil

Hamm. Kürzlich fand in der Raiffeisen Sporthalle Hamm das Sport- und Spielfest der Kinderturngruppe des VfL Hamm statt. Zu ...

Guter Start in die Faustball-Saison

Kirchen. Der VfL Kirchen startete mit einem Heimspieltag in die Hallensaison in der 2. Bundesliga West der Herren. Im ersten ...

Appell der Ärzte an Innenminister

Wissen. Mit einem offenen Brief hat sich Dr. Michael Theis aus Wissen direkt an den Innenminister des Landes Rheinland-Pfalz, ...

Hochkarätiges Programm bei Lehrer-Infotagen

Koblenz. Zu einem hochkarätigen Programm laden die 33. Lehrer-Info-Tage bei der Handwerkskammer Koblenz vom 16. bis 20. November ...

Internet-Betrügereien entgegenwirken

Kreis Altenkirchen. Zum diesjährigen Unternehmerfrühstück hatte die Kreissparkasse Altenkirchen am Samstag, 7. November, ...

Seit 40 Jahren Hegegemeinschaft Gieleroth

Fluterschen. Seit 40 Jahren gibt es die Hegegemeinschaft I, früher HG Gieleroth, im Rahmen des Hegerings Altenkirchen. Obwohl ...

Werbung