Werbung

Region |


Nachricht vom 09.11.2009 - 18:30 Uhr    

Hochzeitsbilder, Biegezangen, Ondulierscheren...

"Wat es dat da" hieß es wieder beim Betzdorfer Geschichtsverein. Und einmal mehr brachte der inzwischen legendäre Frühschoppen wieder Dinge zutage, über die man in der heutigen Zeit nur noch staunen kann. Und wofür einige Sachen wirklich gut waren, muss erst noch untersucht werden...

Betzdorf. Von Hochzeitsbildern, Biegezangen und Ondulierscheren war die Rede beim 7. Frühschoppen "Wat es dat da?" des Betzdorfer Geschichtsvereins am vergangenen Sonntag, 8. November. Die wie immer sehr gut besuchte Veranstaltung brachte viele interessante Dinge zum Vorschein. Da war zum Beispiel ein dreidimensionales Hochzeitsbild aus dem Jahre 1855 (Helene Mai). Dargestellt war ein Brautstrauß, gestaltet und geflochten aus den Haaren der Geschwister der Braut.
Einige ganz profane Dinge wie Uromas Unterwäsche (mit rückseitiger Knöpfung!), eine Biegezange für so genanntes Bergmannsrohr (F.J. Holschbach) oder ein alter Christbaumständer (A. Solbach) waren ebenso vertreten wie eine "Laterna magica", ein "Morsegerät", diverse Gemälde unbekannter Herkunft oder eine Zigarrenkiste der "Betzdorfer Stadtgespräche". Bei einer kleinen Handpumpe und einem offensichtlichen Vorläufer moderner Klebepistolen entspannen sich lebhafte Diskussionen, der genaue Verwendungszweck blieb leider weiterhin im Dunkeln. Eindeutiger Herkunft waren "Vatermörder" und "Frosch" - solche und ähnliche Fragen nach dem "Wat es dat da?" wurden geklärt, dem Erfolg nach auch auf der sicher folgenden nächsten Veranstaltung des BGV dieser Art...
xxx
Foto: Manch schönes Exponat beim BGV-Frühschoppen "Wat es dat?".



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Hochzeitsbilder, Biegezangen, Ondulierscheren...

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Geschichtsstunde in die Stadt Altenkirchen verlegt

Altenkirchen. Eine Geschichtsstunde mitten in der Stadt erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.5 der August-Sander-Schule ...

Ausbildungsstart am DRK-Krankenhaus Kirchen

Kirchen. Start für 32 junge Frauen und einen jungen Mann in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Gesundheits- ...

Kochduell auf Betzdorfer Wochenmarkt: SWR dreht „Marktfrisch“

Betzdorf. Es ist wieder soweit: Das SWR-Team baut zum zweiten Mal die „Marktfrisch“-Küche auf dem Betzdorfer Wochenmarkt ...

Westnetz kontrolliert Holzmasten der Stromversorgung

Betzdorf. Der Verteilnetzbetreiber Westnetz kontrolliert in den nächsten Wochen die Holzmasten der Stromversorgung in Alsdorf, ...

50. Wissener Jahrmarkt: Wo die gute Tat eine lange Tradition hat

Wissen. Es war einmal im Jahre 1969: Die katholische Jugend Wissen startete eine Hilfsaktion für Biafra. Dass sich daraus ...

Europäische Mobilitätswoche: Freier ÖPNV in Siegen-Wittgenstein

Siegen. Am nächsten Samstag, dem 21. September, heißt es „Freie Fahrt“ in allen Bussen und Bahnen im Kreis Siegen-Wittgenstein. ...

Weitere Artikel


Konzert begeisterte mehr als 1100 Menschen

Wissen. Wer schon immer mal eine Reise in die 70er Jahre erleben wollte, der war am vergangenen Freitag im Kulturwerk Wissen ...

Bürger gedachten der jüdischen Opfer

Hamm. In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 wurden in ganz Deutschland Synagogen zer­stört und in Brand gesteckt, Wohnungen ...

CDU fordert flächendeckend schnelles Internet

Region. Das Internet sei das freiheitlichste und effizienteste Informations- und Kommunikationsforum der Welt und trage maßgeblich ...

Appell der Ärzte an Innenminister

Wissen. Mit einem offenen Brief hat sich Dr. Michael Theis aus Wissen direkt an den Innenminister des Landes Rheinland-Pfalz, ...

Guter Start in die Faustball-Saison

Kirchen. Der VfL Kirchen startete mit einem Heimspieltag in die Hallensaison in der 2. Bundesliga West der Herren. Im ersten ...

Sport- und Spielfest sorgte für Kurzweil

Hamm. Kürzlich fand in der Raiffeisen Sporthalle Hamm das Sport- und Spielfest der Kinderturngruppe des VfL Hamm statt. Zu ...

Werbung