Werbung

Nachricht vom 05.09.2018    

Wanderung rund um die Grube Rasselskaute bei Niederhövels

Im Bereich der Grube Rasselskaute bei Hövels finden sich zahlreiche Spuren des Bergbaus des 19. und 20. Jahrhunderts. Zu entdecken ist aber auch die 400 Millionen Jahre alte geologische Geschichte in diesem Gebiet sowie die Eingriffe des Menschen durch den Eisenbahnbau, die grundlegend die Morphologie der Landschaft verändert haben. Auch wenn die Natur durch den Bergbau zeitweise massiv gestört wurde, so hat sie doch die Landschaft wieder zurückerobert. Darum geht es in einer Exkursion des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen am 16. September.

Auch wenn die Natur durch den Bergbau zeitweise massiv gestört wurde - das Foto zeigt eine so genannte Sattelbildung -, so hat sie doch die Landschaft wieder zurückerobert. (Foto: Eberhard Klein)

Hövels/Herdorf. Das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen lädt zu einer naturkundlich-bergbaukundlichen Wanderung rund um die ehemalige Grube Rasselskaute bei Niederhövels am Sonntag, den 16. September, ab 13.30 ein. „Im Bereich der Grube Rasselskaute (Betriebspunkt der Grube Eupel) finden wir zahlreiche Spuren des Bergbaus des 19. und 20. Jahrhunderts. Zu entdecken ist aber auch die 400 Millionen Jahre alte geologische Geschichte in diesem Gebiet sowie die Eingriffe des Menschen durch den Eisenbahnbau, die grundlegend die Morphologie der Landschaft verändert haben“, heißt es in der Presseankündigung dazu. Auch wenn die Natur durch den Bergbau zeitweise massiv gestört wurde, so hat sie doch die Landschaft wieder zurückerobert. Auf naturkundliche Besonderheiten wird auf dieser Exkursion ebenfalls eingegangen. Diplom-Sozialarbeiter und Waldpädagoge (RLP) Eberhard Klein (Wuppertal) wird diese Exkursion leiten. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung beim Bergbaumuseum (Tel. 02744-6389) notwendig. Hier gibt es auch weitere Informationen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wanderung rund um die Grube Rasselskaute bei Niederhövels

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


Verkehrssicherheit von Anliegerstraßen Thema bei CDU Wissen

Aufgrund der teils hoch frequentierten Anliegerstraßen im Wissener Stadtgebiet möchte sich der CDU-Stadtverband Wissen der Verkehrssicherheit stärker widmen. Anlass ist dabei ein Bürgerwunsch von Anwohnern aus der Parkstraße im Wissener Stadtteil Schönstein, einen Verkehrsspiegel in der Parkstraße zu installieren.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.




Aktuelle Artikel aus Region


Sonderpostwertzeichen "200. Geburtstag Katharina Kasper"

Dernbach. Auszug aus der Website des Bundesministeriums der Finanzen Juni 2020 Im frühen 19. Jahrhundert war die soziale ...

Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Darauf haben sich der Kreis, die Verbandsgemeinden und, soweit zuständig, die Ortsgemeinden als ...

Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Marienstatt. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten, vereinbarten wir einen Gesprächstermin mit Abt Pater Andreas, ...

24-Stunden-Pflege auch während Covid 19-Pandemie sichergestellt

Wissen. Die Bedingungen für Seniorenbetreuer/innen wurden durch die Covid19-Pandemie massiv verschlechtert. Viele Staaten ...

Rüddel: Waldbegehung offenbart dramatische Schäden im Kreis

Kreisgebiet. Hauptgründe für die derzeitige Situation des Waldes sind längere Trockenphasen mit Hitze und dadurch bedingt ...

Nicole nörgelt….über die süßen Versuchungen

Dierdorf. Liegt es am schönen Wetter und an verspäteten Frühlingsgefühlen? Komme ich langsam ins Alter der Torschlusspanik? ...

Weitere Artikel


„Die feisten“ interpretieren „Adam & Eva"

Hachenburg. Alles verändert sich. Selbst im Paradies ist nicht mehr alles so, wie es einmal war: „Adam & Eva" erzählt mit ...

Zukunftstag in Wissen: Von Silent-Air-Taxis und Porschekillern

Wissen. Wo führt der Weg der Zukunft hin? Ein Gedanke, der Viele umtreibt. Richtungsweisende Aspekte zu diesem brandaktuellen ...

Wunderbare Lesung mit Mariana Leky in Linz

Linz. Michael Au, der Literatur- und Theaterreferent des Landes Rheinland-Pfalz, moderierte in lockerer Weise den Abend und ...

TuS Horhausen: Sonja Schneeloch absolvierte den Vichy-Ironman

Horhausen/Vichy (Frankeich). Ende August begann für rund 1.500 Sportler im französischen Vichy der längste Tag des Jahres. ...

Bauernverband: Landesregierung darf Schweinehalter nicht im Stich lassen!

Koblenz/Region. Tief enttäuscht von dem Abstimmungsverhalten von Rheinland-Pfalz im Agrarausschuss des Bundesrates über die ...

Gebhardshainer Badminton-Nachwuchs räumt in Linz ab

Gebhardshain/Linz. Am ersten Samstag im September reiste ein teilnehmerstarkes Juniorenteam der DJK Gebhardshain zum zweiten ...

Werbung