Werbung

Nachricht vom 07.09.2018    

„Musik & Shopping“: DJK-Tanzgruppen kommen zur Modenschau

Die Modenschau bei „Musik & Shopping“ am Sonntag, den 9. September, um 14.30 Uhr wird ein Highlight der Veranstaltung sein. Mit dabei sind diesmal drei Tanzgruppen der DJK Wissen-Selbach, die für Stimmung und Unterhaltung rund um die Mode-Präsentationen sorgen werden. Bereits ab 13 Uhr öffnen die Fachgeschäfte im Rahmen von „Musik & Shopping“ und inspirieren mit den neuesten Trends und Aktionen zu Schnäppchenpreisen, während verschiedene Musikformationen für gute Laune in der Stadt sorgen.

Wie in den Vorjahren wird es bei „Musik & Shopping“ wieder Musik an mehreren Standorten in der Wissener Innenstadt geben. (Foto: Archiv AK-Kurier)

Wissen. Es wird ein abwechslungsreiches Wochenende in Wissen: Am Samstag, 8. September, startet um 14 Uhr der 1. Westerwälder Bauernmarkt mit Weinfest. Am Sonntag, den 9. September, kommt dann das seit Jahren beliebte Format „Musik & Shopping“ vom Treffpunkt Wissen dazu. Um 14.30 Uhr gibt es dabei eine Modenschau und Tanzvorführung an der Sparkasse, dargeboten vom Modewerk Iris Bähner, Bueroboss Hoffmann und Optic-Hörakustik Blaeser sowie dem Friseurstudio Haarmonie Beatrix Wallenborn. Mit dabei sind gleich drei Tanzgruppen der DJK Wissen-Selbach, die vor und nach der Modeschau auftreten werden, und zwar die Dancing Angels im Alter von 4 bis 6 Jahren, die Gruppe Step by Step (6 bis 10 Jahre) und die Formation Burning Fire (10 bis 13 Jahre). Zudem wird die DJK ihr Airtracking-Luftkissen wieder aufbauen.



Bereits ab 13 Uhr öffnen die Fachgeschäfte im Rahmen von „Musik & Shopping“ und inspirieren mit den neuesten Trends und Aktionen zu Schnäppchenpreisen, während verschiedene Musikformationen am Marktplatz, an der Eisdiele Gimmelli in der Mittelstraße sowie in der oberen und unteren Rathausstraße für gute Laune in der Stadt sorgen. Mit dabei sind Ensembles und Solisten der Kreismusikschule Altenkirchen, Wolfgang Scharenberg, Friedhelm Schneiders „SonusSax“, die Musikschule „Musiqspace“ mit der Band „Soulmatic“ sowie die Gruppen „The Crops“, „Fierce Crisis“ und „No Limit in the Sky“. Saxofonklänge, die unter die Haut gehen, fetziger Jazz, Soul, Pop, Balladen sowie italienische Songs und vieles mehr - für jeden Musikwunsch ist etwas dabei. (as)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: „Musik & Shopping“: DJK-Tanzgruppen kommen zur Modenschau

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Firma Schumann Altenkirchen: Von der Schreinerei zum Generalunternehmen

Altenkirchen. Zum Gespräch mit Gründer und Geschäftsführer Gert Schumann und seinem Assistenten Daniel Dück kamen nun Lars ...

Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald feiert Freisprechung

Region. Insgesamt 18 Metallbauer und 8 Feinwerkmechaniker aus den Landkreisen Rhein-Lahn, Altenkirchen, Neuwied und Westerwald ...

Hoher Besuch bei "La Piccola - vino e più" in Altenkirchen

Altenkirchen. "La Piccola - vino e più" ist ein Fachgeschäft für italienische Spezialitäten, das seit 2016 von Nadine Grifone ...

IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen bietet Steuerberater-Sprechtage für Existenzgründer an

Altenkirchen. Teilnehmen können Existenzgründer und Unternehmer, die sich vor kurzem selbstständig gemacht haben. Die Jungunternehmer ...

IHK: Versäumnisse in Wirtschaftspolitik bestimmen zunehmend das unternehmerische Geschäft

Koblenz. Der IHK-Konjunkturklimaindex, das wirtschaftliche Stimmungsbarometer für die aktuelle Geschäftslage und zukünftige ...

Hochkarätig besetztes, informelles Gespräch bei Stahlbau Buchen in Wissen

Wissen. Die Geschäftsführer Ernst und Martin Buchen, Vater und Sohn, konnten zusammen mit ihren Ehefrauen, den hochkarätigen ...

Weitere Artikel


Wohnhaus mit Anbau in Vollbrand in Lahrbach - Eine Person verletzt

Niederwambach. Die Bewohner wurden durch Rauchmelder im Erdgeschoss geweckt. Eine Person im Haus war bereits bewusstlos, ...

Katholische Frauengemeinschaft ist mehr als Kuchenbacken

Rosenheim/Trier. Rund 1.200 Frauen und einige Männer sind am 31. August in den Trierer Dom gekommen, um gemeinsam mit Bischof ...

Pfarrkonvent des Evangelischen Kirchenkreises besuchte Firma Kleusberg

Wissen/Kreisgebiet. Zu einem außergewöhnlichen Termin hatte sich der Pfarrkonvent des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen ...

Westerwälder Firmenlauf 2018: Noch eine Woche bis zum Start

Betzdorf. Der Countdown läuft bis zum Startschuss für den 8. Westerwälder Firmenlauf am nächsten Freitag, den 14. September, ...

Begegnung mit Politik und deutscher Geschichte

Berlin/Altenkirchen/Neuwied. Intensiv setzten sich 49 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Reisegruppe aus dem Wahlkreis ...

425.000 Euro für Flammersfeld und Horhausen

Flammersfeld/Horhausen. Der Kooperationsverbund Flammersfeld/Horhausen erhält auch in diesem Jahr wieder Städtebauförderungsmittel ...

Werbung