Werbung

Nachricht vom 09.09.2018    

Jugendbefragung im Kreis: Ergebnisse werden vorgestellt

Für den 13. September lädt der Kreis Altenkirchen zur vierten Demografiekonferenz ins Wissener Kulturwerk ein. Der Titel: „Jugend im Landkreis Altenkirchen – Jugendliche erreichen und beteiligen“. Dabei werden die Ergebnisse der Jugendbefragung 2018 vorgestellt, die der Kreis durchgeführt hat.

Wissen/Kreisgebiet. Dem wichtigen Thema „Jugend im Landkreis Altenkirchen“ widmet sich die 4. Demografiekonferenz des Landkreises Altenkirchen am nächsten Donnerstag, 13. September, ab 17.30 Uhr im Wissener Kulturwerk. Die Ergebnisse des Leader-Projektes „Jugendbefragung 2018“ werden an diesem Abend die Trierer Professoren Johannes Kopp und Rüdiger Jacob, die mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt waren, in Wissen vorstellen. Anschließend wird Sebastian Dürr, Leader-Regionalmanager, über die Möglichkeiten der Förderung von Jugendprojekten durch Leader aufklären. Den Abschlussvortrag gestaltet die Kommunalberaterin Karola Kellner mit dem Thema „Die Jugend als Zukunftspotential“ für Kommunen.



Mit den Referenten, Unternehmern, Schul-, Jugend- und Vereinsvertretern sowie den Jugendlichen möchten die Veranstalter an diesem Abend über gemeinsame Wege nachdenken und diskutieren, welche weiteren konkreten Schritte in Sachen Jugendbeteiligung in den Kommunen und Vereinen gemacht werden können.

Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können auch ohne Anmeldung an der Konferenz teilnehmen. Besonders angesprochen und herzlich eingeladen sind hierbei die Jugendlichen, die bei der Umfrage mitgemacht haben. Weitere Infos und Rückfragen: Landkreis Altenkirchen,www.kreis-altenkirchen.de, Jennifer Siebert (Tel. 02681-812089). (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jugendbefragung im Kreis: Ergebnisse werden vorgestellt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Der Impfbus kommt nach Güllesheim

Güllesheim. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber während der Impfaktion kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Deshalb wird ...

Hochwertiger Imagefilm vermarktet zukünftig die Region

Altenkirchen. Der Film ist auf der Homepage zu finden. Im Rahmen des durch LEADER geförderten Projektes „Weiterentwicklung ...

Westerwaldbahn und -Bus: Neue Struktur für Wissen und Betzdorf

Wissen-Betzdorf. Während eines Pressetermins am Donnerstag (2. Dezember) gaben Tobias Gerhardus (Erster Kreisbeigeordneter), ...

"Mein neuer Alter": Dreh in Wissen ist bestens gelaufen

Wissen-Daaden-Region. Innerhalb kürzester Zeit haben die Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen und weitere Aktive eine Charity-Aktion ...

Die IHKs begrüßen, dass dreifach Geimpfte von der Testpflicht ausgenommen sind

Region. Ab Samstag, den 4. Dezember, gelten auch in Rheinland-Pfalz die im Grundsatz bundesweit einheitlichen Corona-Schutzmaßnahmen. ...

Besinnliches und Festliches mit dem Bach-Chor Siegen

Siegen. Musik und Kerzenschein geben Raum für Gebet, Dank und Stille. Es singt das Collegium vocale Siegen unter der Leitung ...

Weitere Artikel


Das Hammer Stadion trägt jetzt Raiffeisens Namen

Hamm. 48 Jahre lang war es nur „das Stadion“ in Hamm. Jetzt trägt es endlich einen Namen: F. W.. Raiffeisen-Stadion. Jedes ...

Zum Geburtstag gab es Kuchen für den guten Zweck

Wissen. Vor 50 Jahren wurde in Altenkirchen der erste Petz-Markt eröffnet. Damals war das in der Region ein besonderes Ereignis, ...

Wissener Erfolgsquartett: Musik, Shopping, Bauernmarkt, Weinfest

Wissen. Sonntagnachmittag, gegen 15.30 Uhr: Der 1. Westerwälder Bauernmarkt mit Weinfest in Wissen ist in vollem Gang, „Musik ...

Kegelclub „Auf die Damen“: Die Nordseeküste war das Ziel

Wissen. Kegeltouren des Kegelclubs „Auf die Damen“, eine Gemeinschaft mit elf gestandenen Männern aus Wissen und mehr als ...

Feuerwehr-Jahresinspektion in Altenkirchen: 13 neue Wehrleute

Neitersen. Am Samstag, 8. September, zeigten die vielen Fahrzeuge der Feuerwehr der Verbandsgemeinde (VG) Altenkirchen, die ...

Wissener Sportschützen erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften

Schützen des Wissener SV kehren erfolgreich von der Deutschen Meisterschaft zurück
Wissen/Garching. Ende August und Anfang ...

Werbung