Werbung

Nachricht vom 09.09.2018    

Zum Geburtstag gab es Kuchen für den guten Zweck

Zum 50-jährigen Jubiläum der ersten Petz-Eröffnung gab es in allen Filialen der Petz Rewe GmbH Verkaufsaktionen für den guten Zweck. Am Stammsitz in Wissen hatten die Beschäftigten des Unternehmens dazu selber Kuchen gebacken. Der wurde ebenso wie frischer Kaffee und Würstchen von Mitarbeitern und Teilnehmern verschiedener Maßnahmen des Christlichen Jugenddorfs (CJD) Wissen an die Petz-Kunden verkauft – einen ganzen Samstag lang.

Verkauften Kuchen für den guten Zweck: (von links) Christiane Radermacher, Anja Salewski und Uwe Reinhardt vom CJD in Wissen sowie Manuel Betz, Marktleiter des „Rewe am besten Petz“ in Wissen. (Foto: as)

Wissen. Vor 50 Jahren wurde in Altenkirchen der erste Petz-Markt eröffnet. Damals war das in der Region ein besonderes Ereignis, schließlich prägten seinerzeit noch die traditionellen „Tante-Emma“-Läden den Lebensmitteleinzelhandel. Mit über 10.000 Artikeln und einer bis dahin einmaligen Frischfleisch- und Frischfischabteilung entstand ein neues, marktfähiges und offenes Verkaufsprinzip. Das Jubiläum nahm man bei der heute in vier Bundesländern präsenten Petz Rewe GmbH zum Anlass für einen besonderen Aktionstag: In allen „Rewe am besten Petz“-Märkten gab es spezielle Verkaufsaktionen zugunsten regionaler Institutionen. Am Stammsitz in Wissen hatten die Beschäftigten des Unternehmens dazu selber Kuchen gebacken. Der wurde ebenso wie frischer Kaffee und Würstchen von Mitarbeitern und Teilnehmern verschiedener Maßnahmen des Christlichen Jugenddorfs (CJD) Wissen an die Petz-Kunden verkauft – einen ganzen Samstag lang. Natürlich gab es auch Kuchen zum Mitnehmen. Der Erlös geht an das CJD in Wissen. (as)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zum Geburtstag gab es Kuchen für den guten Zweck

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Personalsituation im Gastgewerbe spitzt sich zu

Koblenz. „Der sogenannte Klimaindex, der sich aus der Geschäftslage des Vorjahres und den Erwartungen an die nächste Saison ...

LEADER-Projekt startet: Ein Forum für Hofläden und Co.

Linkenbach/Region. „Westerwaldgenuss – Regionale Produkte und Direktvermarktung“ ist der Titel einer Veranstaltung im Außerschulischen ...

Ximaj IT-Solutions – Maßgeschneiderte Lösungen von A bis Z

Luckenbach. Wir vom Verlag haben uns mit Lineira Herrmann von Ximaj IT-Solutions GmbH unterhalten und Antworten auf die wichtigsten ...

Neues Vorstandsmitglied der Maler- u. Lackierer-Innung Altenkirchen

Altenkirchen. So berichtete der Obermeister über im vergangenen Jahr stattgefundenen Aktivitäten der Innung (wie z.B. der ...

Wirtschaftsförderer im Kreis treffen sich regelmäßig

Kirchen/Kreisgebiet. Dieses Mal trafen sich die Wirtschaftsförderer in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen. ...

Handel und eCommerce: IT- und Digital-Stammtisch trifft sich wieder am 10. Dezember

Wissen. Passend zum Ende November stattgefundenen „Black Friday“ und der damit verbundenen Rabattschlacht, stellt sich die ...

Weitere Artikel


Wissener Erfolgsquartett: Musik, Shopping, Bauernmarkt, Weinfest

Wissen. Sonntagnachmittag, gegen 15.30 Uhr: Der 1. Westerwälder Bauernmarkt mit Weinfest in Wissen ist in vollem Gang, „Musik ...

„Musik & Shopping“ in Wissen: Publikumsmagnet Modenschau

Wissen. „Musik & Shopping“ in Wissen: Dazu gehört mittlerweile auch eine Modenschau mit Beteiligung des Wissener Fachhandels. ...

Hammer CDU auf Adenauers Spuren

Hamm. Die diesjährige Tagesfahrt des CDU-Gemeindeverbandes Hamm führte die Teilnehmer zuerst nach Rhöndorf bei Bad Honnef. ...

Das Hammer Stadion trägt jetzt Raiffeisens Namen

Hamm. 48 Jahre lang war es nur „das Stadion“ in Hamm. Jetzt trägt es endlich einen Namen: F. W.. Raiffeisen-Stadion. Jedes ...

Jugendbefragung im Kreis: Ergebnisse werden vorgestellt

Wissen/Kreisgebiet. Dem wichtigen Thema „Jugend im Landkreis Altenkirchen“ widmet sich die 4. Demografiekonferenz des Landkreises ...

Kegelclub „Auf die Damen“: Die Nordseeküste war das Ziel

Wissen. Kegeltouren des Kegelclubs „Auf die Damen“, eine Gemeinschaft mit elf gestandenen Männern aus Wissen und mehr als ...

Werbung