Werbung

Nachricht vom 09.09.2018    

Zum Geburtstag gab es Kuchen für den guten Zweck

Zum 50-jährigen Jubiläum der ersten Petz-Eröffnung gab es in allen Filialen der Petz Rewe GmbH Verkaufsaktionen für den guten Zweck. Am Stammsitz in Wissen hatten die Beschäftigten des Unternehmens dazu selber Kuchen gebacken. Der wurde ebenso wie frischer Kaffee und Würstchen von Mitarbeitern und Teilnehmern verschiedener Maßnahmen des Christlichen Jugenddorfs (CJD) Wissen an die Petz-Kunden verkauft – einen ganzen Samstag lang.

Verkauften Kuchen für den guten Zweck: (von links) Christiane Radermacher, Anja Salewski und Uwe Reinhardt vom CJD in Wissen sowie Manuel Betz, Marktleiter des „Rewe am besten Petz“ in Wissen. (Foto: as)

Wissen. Vor 50 Jahren wurde in Altenkirchen der erste Petz-Markt eröffnet. Damals war das in der Region ein besonderes Ereignis, schließlich prägten seinerzeit noch die traditionellen „Tante-Emma“-Läden den Lebensmitteleinzelhandel. Mit über 10.000 Artikeln und einer bis dahin einmaligen Frischfleisch- und Frischfischabteilung entstand ein neues, marktfähiges und offenes Verkaufsprinzip. Das Jubiläum nahm man bei der heute in vier Bundesländern präsenten Petz Rewe GmbH zum Anlass für einen besonderen Aktionstag: In allen „Rewe am besten Petz“-Märkten gab es spezielle Verkaufsaktionen zugunsten regionaler Institutionen. Am Stammsitz in Wissen hatten die Beschäftigten des Unternehmens dazu selber Kuchen gebacken. Der wurde ebenso wie frischer Kaffee und Würstchen von Mitarbeitern und Teilnehmern verschiedener Maßnahmen des Christlichen Jugenddorfs (CJD) Wissen an die Petz-Kunden verkauft – einen ganzen Samstag lang. Natürlich gab es auch Kuchen zum Mitnehmen. Der Erlös geht an das CJD in Wissen. (as)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zum Geburtstag gab es Kuchen für den guten Zweck

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Firma Stöver in Wissen: 50-jähriges Firmenjubiläum am 1. Februar

Wissen. Wenn man es ganz genau nimmt, so liegen die Wurzeln der Firma Stöver aus Wissen schon in den 30er Jahren. Damals ...

IHK-Vollversammlung wählt Susanne Szczesny-Oßing erneut zur Präsidentin

Region. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Szczesny-Oßing von den in der Vollversammlung der IHK ehrenamtlich tätigen Unternehmern ...

Beschäftigung von Schwerbehinderten: Für Betriebe gilt Meldepflicht

Region. Damit überprüft werden kann, ob die Beschäftigungsquote im Kalenderjahr 2021 erfüllt war, müssen die betroffenen ...

Vorträge zu Finanzthemen kostenfrei buchbar

Region. Änderungen der persönlichen Lebenssituation durch Jobwechsel, Familiengründung oder Hauskauf wirbeln die Finanzen ...

IHK Koblenz begrüßt Lockerung der Quarantänepflicht für alle Branchen

Region. Nach einem Gespräch mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt und Gesundheitsminister ...

17,3 Prozent der Vollzeitbeschäftigten im Kreis liegen im unteren Entgeltbereich

Region. Die Studie wurde vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung durchgeführt. ...

Weitere Artikel


Wissener Erfolgsquartett: Musik, Shopping, Bauernmarkt, Weinfest

Wissen. Sonntagnachmittag, gegen 15.30 Uhr: Der 1. Westerwälder Bauernmarkt mit Weinfest in Wissen ist in vollem Gang, „Musik ...

„Musik & Shopping“ in Wissen: Publikumsmagnet Modenschau

Wissen. „Musik & Shopping“ in Wissen: Dazu gehört mittlerweile auch eine Modenschau mit Beteiligung des Wissener Fachhandels. ...

Hammer CDU auf Adenauers Spuren

Hamm. Die diesjährige Tagesfahrt des CDU-Gemeindeverbandes Hamm führte die Teilnehmer zuerst nach Rhöndorf bei Bad Honnef. ...

Das Hammer Stadion trägt jetzt Raiffeisens Namen

Hamm. 48 Jahre lang war es nur „das Stadion“ in Hamm. Jetzt trägt es endlich einen Namen: F. W.. Raiffeisen-Stadion. Jedes ...

Jugendbefragung im Kreis: Ergebnisse werden vorgestellt

Wissen/Kreisgebiet. Dem wichtigen Thema „Jugend im Landkreis Altenkirchen“ widmet sich die 4. Demografiekonferenz des Landkreises ...

Kegelclub „Auf die Damen“: Die Nordseeküste war das Ziel

Wissen. Kegeltouren des Kegelclubs „Auf die Damen“, eine Gemeinschaft mit elf gestandenen Männern aus Wissen und mehr als ...

Werbung