Werbung

Nachricht vom 10.09.2018    

Hammer CDU auf Adenauers Spuren

Besuch beim „Alten“: Die CDU Hamm fuhr nach Rhöndorf und Bonn. Ziel war das Bundeskanzler-Adenauer-Haus. Unter anderem besichtigten die Gäste Teile von Adenauers Wohnräumen, Bocciabahn und Garten. Außerdem ging es nach Bonn ins Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Zum Abschluss des Tages fuhr die Gruppe in das Restaurant „Zur Siegfähre“ in Troisdorf-Bergheim, nahe der Siegmündung, wo bei einem gemeinsamen Essen der Tag ausklang.

Die Hammer CDU besuchte das Bundeskanzler-Konrad-Adenauer-Haus in Rhöndorf. (Foto: CDU Hamm)

Hamm. Die diesjährige Tagesfahrt des CDU-Gemeindeverbandes Hamm führte die Teilnehmer zuerst nach Rhöndorf bei Bad Honnef. Dort besichtigte man das Bundeskanzler-Konrad-Adenauer-Haus, das ehemalige Wohnhaus des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland. Das Haus gehört heute einer Stiftung der Bundesrepublik und ist als Museum und Gedenkstätte hergerichtet.

Man kann einen Teil der Wohnräume betreten, in denen Adenauer auch zum Teil Staatsgäste empfing, außerdem seine Bocciabahn, wo er seinem großen Hobby frönte, den Pavillon und natürlich den großzügigen Garten. Hier ging er einem weiteren Hobby, nämlich der Rosenzucht, nach.

Weiter führte die Fahrt in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn, wo man zu einem Besuch im Haus der Geschichte angemeldet war. Bei einer hochinteressanten Führung wurden viele der Teilnehmer mit Erinnerungen, persönlicher aber auch zeitgeschichtlicher Art, konfrontiert und konnten die Jahre seit Bestehen der Republik noch mal Revue passieren lassen.



Zum Abschluss des Tages fuhr die Gruppe in das Restaurant „Zur Siegfähre“ in Troisdorf-Bergheim, nahe der Siegmündung, wo bei einem gemeinsamen Essen der Tag ausklang. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sperrung der Kreisstraße 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg

Peterslahr/Eulenberg. Bei den Straßenbauarbeiten auf der K 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg wird die schadhafte Fahrbahndecke ...

Illegale Müllablagerung bei Fiersbach: Ordnungsbehörde sucht Zeugen

Fiersbach. Um Fiersbach wurde jüngst eine illegale Ablagerung von behandelten Holzteilen entdeckt. Der betroffene Wirtschaftsweg ...

Der Wegfall des Krankenhauses Altenkirchen hat Einfluss auf den Rettungsdienst

Altenkirchen. Bereits vor längerer Zeit begannen Überlegungen, den Fuhrpark des hauptamtlichen Rettungsdienstes im Landkreis ...

Schwarzer SUV flüchtet nach Beinahe-Unfall auf Bundesstraße 8

B 8. Der Vorfall ereignete sich, als der unbekannte Pkw, ein schwarzer SUV, vermutlich ein Seat Ateca, ausgangs einer Rechtskurve ...

Ungewöhnlicher Angriff in Mammelzen: Mann bewirft Auto mit Bauschaumdose

Mammelzen. Der Vorfall ereignete sich gegen 11 Uhr am Montagvormittag auf der "Siegener Straße". Der Senior fuhr in seinem ...

Verkehrsunfall bei Forst: Mehrere Leichtverletzte, Sicherheitsgurte verhinderten Schlimmeres

Forst. Gegen 18.20 Uhr kam es zu einem Unfall auf der K63 in Richtung Forst. Ein Pkw, der die Straße von Hof Holpe bergauf ...

Weitere Artikel


Christian Noll gewinnt das Bergzeitfahren zum Druidenstein

Betzdorf/Kirchen. Bei den offenen Vereinsmeisterschaften des RSC Betzdorf konnte sich Elite-Klasse-A-Fahrer Christian Noll ...

Fortbildungsreihe im Herbst: Rechtliche Betreuung im Ehrenamt

Altenkirchen. Jeder kann durch einen Unfall, eine Krankheit oder im Alter in die Lage kommen, dass wichtige Angelegenheiten ...

Betzdorfer Schützenfest: Toller Festumzug mit Königspaar Fabian und Anna-Lena

Betzdorf. Es war ein Traum, das Jubiläum zum 150-jährigen Bestehen des Betzdorfer Schützenvereins. Nicht nur, dass mit Fabian ...

„Musik & Shopping“ in Wissen: Publikumsmagnet Modenschau

Wissen. „Musik & Shopping“ in Wissen: Dazu gehört mittlerweile auch eine Modenschau mit Beteiligung des Wissener Fachhandels. ...

Wissener Erfolgsquartett: Musik, Shopping, Bauernmarkt, Weinfest

Wissen. Sonntagnachmittag, gegen 15.30 Uhr: Der 1. Westerwälder Bauernmarkt mit Weinfest in Wissen ist in vollem Gang, „Musik ...

Zum Geburtstag gab es Kuchen für den guten Zweck

Wissen. Vor 50 Jahren wurde in Altenkirchen der erste Petz-Markt eröffnet. Damals war das in der Region ein besonderes Ereignis, ...

Werbung