Werbung

Nachricht vom 12.09.2018 - 11:56 Uhr    

Luftgewehr-Bundesligasaison steht in den Startlöchern

Die vergangenen Wochen standen für die Wissener Schützinnen und Schützen der Luftgewehrmannschaft ganz im Fokus der Vorbereitung auf die kommende Saison. Für die Luftgewehrmannschaft des Wissener Schützenvereins startet nämlich Anfang Oktober die nunmehr dritte Saison im Oberhaus des deutschen Schießsports. Wie in den vergangenen Saisons auch, wurde für die anstehende Wettkampfrunde ein Bundesliga-Banner erstellt, welches das Team bei seiner Reise durch Deutschland begleiten wird.

Das Wettkampf-Banner der Wissener Sportschützen wurde jetzt an die Luftgewehrmannschaft des Vereins übergeben. (Foto: Wissener SV)

Wissen. Für die Luftgewehrmannschaft des Wissener Schützenvereins startet Anfang Oktober die nunmehr dritte Saison im Oberhaus des deutschen Schießsports. Zur offiziellen Bannerübergabe traf sich die Mannschaft nun im Wissener Schützenhaus. Die vergangenen Wochen standen für die Wissener Schützinnen und Schützen ganz im Fokus der Vorbereitung auf die kommende Saison. Unzählige Trainingsstunden und Vorbereitungswettkämpfe liegen hinter ihnen. Als Verstärkung konnte mit der niederländischen Top-Schützin Pea Smeets ein vielversprechender Neuzugang präsentiert werden.

Bei den ersten Wettkämpfen, welche am 6. und 7. Oktober in Braunschweig ausgetragen werden, warten mit den Mannschaften des BSV Buer-Bülse und der SG 1920 Mengshausen direkt zwei ambitionierte Mannschaften auf das Wissener Team. Die Heimwettkämpfe des Wissener Schützenvereins finden in dieser Saison am 5. und 6. Januar 2019 in der Konrad-Adenauer-Halle der Realschule Plus in Wissen statt.

Wie in den vergangenen Saisons auch, wurde für die anstehende Wettkampfrunde ein Bundesliga-Banner erstellt, welches das Team bei seiner Reise durch Deutschland begleiten wird. In diesem Jahr konnte für das Sponsoring des Banners die Firma Panthel Creative Solutions aus Katzwinkel gewonnen werden, dessen Geschäftsführer Thorsten Panthel ohne zu zögern seine Unterstützung zusagte. Das Banner wurde der Mannschaft kürzlich im Rahmen des gemeinsamen Mannschaftstrainings übergeben. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Luftgewehr-Bundesligasaison steht in den Startlöchern

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Karneval in Overlohr: „Schün, dat de do bes!“

Oberlahr. Kaum sind die Lichter der Weihnachtsbäume erloschen, funkeln in den Oberlahrer Haushalten wieder die Farben Rot ...

Vortrag über Auf und Ab der Westerwälder Vogelwelt

Limbach. Der Co-Autor des mehrbändigen Standardwerkes „Die Vogelwelt in Rheinland-Pfalz“ geht dabei zunächst auf die sich ...

Karneval in Wissen: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Wissen. Bei der Wissener Karnevalsgesellschaft (KG) laufen die Vorbereitungen für die heiße Phase der Session derzeit auf ...

VfL Kirchen: 59 Sportabzeichen verliehen

Alsdorf/Kirchen. Wer 35 Mal das Sportabzeichen ablegt, der muss schon über Disziplin, Ehrgeiz und natürlich auch sportliches ...

Prinzenfrühschoppen war Treffpunkt der heimischen Narren

Burglahr. Die Karnevalsgesellschaft (KG) Burglahr hatte ins Festzelt auf dem Dorfplatz eingeladen. Viele befreundete Vereine ...

SV Elkhausen-Katzwinkel ist Meister der Landesoberliga

Katzwinkel-Elkhausen. Unangefochten hat sich die erste Mannschaft des Schützenvereins (SV) Elkhausen-Katzwinkel den Meistertitel ...

Weitere Artikel


Ganz großes Kino im Spiegelzelt in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Auftritt von Denis Wittberg und seinen Schellacksolisten kann getrost als einer der Höhepunkte des Jubiläumsfestivals ...

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen lud zum Ehrenamtsabend

Altenkirchen. Am Sonntagabend, 9. September, waren die Vertreter der ehrenamtlich tätigen Vereine, Gruppen und Organisationen ...

Schwarz, rot – gold! Deutschland als einer der größten Goldinvestoren weltweit

Region. Der Auslöser: die Finanzkrise
Der Aktienmarkt ist eine beliebte Anlageform bei den Deutschen. Doch diese ...

Energieversorger unterstützt heimische Vereine

Altenkirchen. Über insgesamt 1.500 Euro aus der „EVM-Ehrensache“ dürfen sich zwei Vereine aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen ...

Zwei Jugend-Übungsleiterhelfer beim Budo-Sport Herdorf

Herdorf. Kurz vor den Sommerferien nahmen Jan Loris Freudenberg und Lukas Schwartz von der Judoabteilung des Budo-Sport Herdorf ...

So wird man Tagesmutter: Infoveranstaltung fand in Wissen statt

Altenkirchen/Wissen. Was ist Kindertagespflege? Welche Bestimmungen gibt es und wie wird die Kindertagespflege vom Jugendamt ...

Werbung