Werbung

Nachricht vom 12.09.2018    

Abschluss Lesesommer Rheinland-Pfalz in Hamm wurde gefeiert

Die Abschlussveranstaltung des Lesesommers Rheinland-Pfalz in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei (EÖB) Hamm/Sieg wurde gebührend gefeiert. Die Lesefreude der Kinder ist ungetrübt und zum Schluss gab es die Party mit Urkunden und Gutscheinen und köstlicher Pizza.

Köstliche Pizza gab es zum Abschluss des Lesesommers Rheinland-Pfalz. Foto: EÖB

Hamm. Bereits zum 11. Mal hat der Lesesommer Rheinland-Pfalz in diesem Jahr stattgefunden. Wer nun denkt, die Kinder seien nach all den Jahren vielleicht „lesemüde“, hat weit gefehlt. Das Angebot zur Leseförderung erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Und das trotz etwas erschwerter Bedingungen. Denn durch die sehr unterschiedlichen Ferienzeiten von Rheinland-Pfalz und NRW waren die Kinder des Nachbarlandes, die nach Hamm kommen, leider etwas benachteiligt. Aber das hat ihrer Lesefreude und ihrem Leseeifer keinen Abbruch getan.

Ganz im Gegenteil. Eine in etwa gleich gebliebene Teilnehmerzahl wie im Vorjahr hat mit 459 Büchern und satten 68873 Seiten so viel gelesen wie noch nie. Das sind ziemlich genau 10.00 Seiten mehr als 2017. Eine tolle, sehr respektable Leseleistung!

Damit war die krönende Abschlussparty hochverdient. Es gab wie gewohnt die Urkunden für alle Kinder, die mindestens drei Bücher geschafft haben. Ausgezählt wurde in jeder Altersstufe einzeln. Die Gewinnerkinder mit den meisten gelesenen Seiten erhielten einen Gutschein. Aber so manches Kind hat vielleicht in seiner Altersstufe nicht den ersten Platz erlesen, doch für sich persönlich eine besondere Leistung, einen neuen Rekord verzeichnet. Deshalb wurden unter den anderen Kindern einige Überraschungen vergeben. Im Anschluss fand ein großer Luftballonwettbewerb für alle statt. Jedes Kind durfte einen bunten Gasballon mit einer Karte versehen, die schließlich gemeinsam auf die Reise geschickt wurden.



Dann gab es eine weitere Belohnung für alle Lesesommerkinder: Sie waren zur Pizza eingeladen. Der Pizzawagen stand vor der Tür und der Pizzabäcker und sein Team waren bestens vorbereitet. Damit fand der turbulente Lesesommer ein köstliches Ende. Das Büchereiteam gratuliert den Kindern, bedankt sich für die rege Teilnahme und freut sich schon auf das nächste Mal. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Abschluss Lesesommer Rheinland-Pfalz in Hamm wurde gefeiert

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Hachenburg: Fahrraddiebstahl, Verkehrsunfallflucht und Sachbeschädigung an Auto

Hachenburg. Wer hat am Montag ein Fahrrad gestohlen, das vor einer Arztpraxis in der Saynstraße abgestellt war? Wer kann ...

Hövels: Sascha Fischer löst Gabriele Schmidt als Hauswart des Bürgerhauses ab

Hövels. Fast elf Jahre war Gabriele Schmidt die gute Seele des Bürgerhauses in Hövels. In all den Jahren kümmerte sie sich ...

"Androiden" - eine etwas andere Kunstausstellung im Stöffel-Park in Enspel

Enspel. Bei Martin Rudolph, dem Geschäftsführer des Stöffel-Parks und seinem Team, findet man immer ein offenes Ohr, wenn ...

Lagerfeuergespräch in Alsdorf: Mit mobiler Jugendpflegerin ins Gespräch kommen

Region. Darum soll es an der Grillhütte in Alsdorf am 8. Juli zwischen 18 und 21.30 Uhr gehen: Die neue mobile Jugendpflegerin ...

Jetzt Kinder anmelden für Waldfreizeit im Schatten der Freusburg

Kirchen-Freusburg. Die Freizeit wird durch den Verein „Arillus e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Betzdorf organisiert ...

Der neue Pastorale Raum Betzdorf stellt sich in seiner bunten Vielfalt vor

Region. Es war ein stiller Prozess, als mit dem Jahreswechsel 2022 aus dem Dekanat Kirchen der Pastorale Raum Betzdorf wurde. ...

Weitere Artikel


Power-Yoga-Workshop bei den Wissener Sportschützen

Wissen. Kürzlich wurde im Wissener Schützenhaus im Rahmen des letzten gemeinsamen Mannschaftstrainings vor Beginn der anstehenden ...

Wegen Vollsperrung: Das Betzdorfer Barbara-Fest wird verlegt

Betzdorf. Das Barbara-Fest in Betzdorf wird verlegt. Statt wie bislang geplant am 7. Oktober findet das Fest nun am 28. Oktober ...

Abschied von Angelika Klostermann: Ein lachendes, ein weinendes Auge

Betzdorf. 18 Jahre ist es her, dass die Bibliothekarin der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf, Angelika Klostermann erstmals ...

B 256: Ab Montag Vollsperrung in Güllesheim

Güllesheim. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass ab dem nächsten Montag, 17. September, Bauarbeiten in ...

Serenade auf Schloss Schönstein war erneut ein Hörgenuss

Wissen-Schönstein. Klassische Musik mit dem Mainzer Kammerorchester im Ambiente von Schloss Schönstein, treffend mit dem ...

Aktion Plastikfrei: Grüne informieren auf dem Wochenmarkt

Betzdorf. Viele nützliche Informationen und praktische Tipps zum Plastikverzicht geben die Mitglieder von Bündnis 90/ Die ...

Werbung