Werbung

Nachricht vom 14.09.2018    

Drei neue VHS-Kurse rund ums Nähen

Es geht ausschließlich ums Nähen bei drei neuen Kursen, die die Volkshochschule Betzdorf-Gebhardshain aktuell vorstellt. Da ist der Umgang mit der Overlockmaschine, das Fertigen einer Patchworkdecke sowie Nähmaschinenkunde eine Modell- und Stoffberatung.

Betzdorf. Die Volkshochschule (VHS) Betzdorf-Gebhardshain informiert über neue Kurse rund um das Thema Nähen.

• Inhalt des Kurses „Die Overlockmaschine“ sind die Grundlagen in der Bedienung dieser Nähmaschine. Ziel ist es, ein Kleidungsstück nach vorhandenem Schnittmuster zu nähen. Die Stoff- und Farbauswahl sind jedem Teilnehmer selbst überlassen, sodass jedes Stück ein Unikat wird. Diesen Kurs bietet die VHS zweimal an, und zwar am Samstag, 20. Oktober, und am Samstag, 24. November, jeweils von 9 bis 18 Uhr. Dozentin ist Tina Salzer.

• Die Technik „Quilt as you go“ sollte jeder kennen, der eine Patchworkdecke nähen und selbst bestimmen will, wie groß diese werden soll. Alte Hemden, Blusen, bunte Taschentücher oder Bettbezüge – alle Lieblingsteile finden einen neuen Platz. Dieser Kurs startet am 2. November, 18 Uhr in Betzdorf, ebenfalls unter Leitung von Tina Salzer.



• In dem Kurs „Nähen kann jeder – Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene“ erhalten die Teilnehmer von der Dozentin Ursula Thönig-Groß neben der Einführung in die Nähmaschinenkunde eine Modell- und Stoffberatung. Kursziel ist das Nähen eines Prototyps mit Vollendung eines Kleidungsstückes. Es können auch einfachere Objekte wie Kissen oder eine Tasche genäht werden. Kursstart ist entweder Mittwoch, 17. Oktober, 19 Uhr in Betzdorf, oder Montag, 15. Oktober, 19 Uhr in Gebhardshain.

Anmeldungen werden erbeten an die VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. (Hellerstraße 2, 57518 Betzdorf, E-Mail: vhs@vg-bg.de). Das Anmeldeformular kann online abgerufen werden: www.vg-bg.de/vhs. Weitere Auskünfte erteilt die Geschäftsstelle der VHS (Tel. 02741-291427 oder 291411). (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schwerer Verkehrsunfall in Birnbach (B8) - Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz

Birnbach. Im Verlauf des Rettungseinsatzes wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Beide Verkehrsteilnehmer zogen sich ...

Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Betzdorf-Gebhardshain erhält über 250.000 Euro an Fördergelder für digitale Projekte

VG Betzdorf-Gebhardshain. Zur kontinuierlichen Ausgestaltung des "Netzwerks Digitale Dörfer Rheinland-Pfalz" erhält die Verbandsgemeinde ...

Weitere Artikel


Berufsreifeabschluss ist der erste Schritt zur Ausbildung

Neuwied/Altenkirchen. Ein fehlender Schulabschluss kann entscheidend sein, wenn ein junger Mensch keinen Ausbildungsplatz ...

Zuwachs für die Ehrenamtskarte

Altenkirchen. Bereits seit 2016 bietet der Landkreis Altenkirchen mit allen seinen Verbandsgemeinden die landesweite Ehrenamtskarte ...

Mudersbach, Brachbach und Kirchen sind nun am schnellen Netz

Kirchen. Einen Monat nach Inbetriebnahme des Bauabschnittes in der Verbandsgemeinde Flammersfeld gibt es nun auch für die ...

Rhetorikseminar: Junge Union schult Mitglieder

Dieblich/Region. Mitglieder aus dem gesamten nördlichen Rheinland-Pfalz folgten dem Angebot der Jungen Union (JU) Koblenz-Montabaur, ...

ABOM 2018: Arbeitgeber informierten Jugendliche und Eltern über die Berufswelt

Altenkirchen. Die Jubiläums-ABOM, die Veranstaltung fand in diesem Jahr zum 10. Mal statt, wurde von mehr als 100 Ausstellern ...

Kassiererin und Passanten stoppen Ladendieb

Niederfischbach. Über einen Ladendiebstahl informiert die Betzdorfer Polizei. Dabei konnte der Täter auf der Flucht gestellt ...

Werbung