Werbung

Nachricht vom 16.09.2018    

Neuer Standort: „anziehend“ jetzt in Horhausen

Heike Wittlich hat ihr Bekleidungsgeschäft „anziehend“ von Oberhonnefeld-Gierend nach Horhausen verlegt. Beigeordneter Rolf Schmidt-Markoski von der Verbandsgemeinde Flammersfeld, der Horhausener Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und Vorstandsmitglied Claudius Leicher von der Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen gratulierten der Inhaberin und ihrem Team zur Geschäftseröffnung. Dabei dankten sie Heike Wittlich für ihr Engagement in Horhausen.

Geschäftsinhaberin Heike Wittlich mit ihrem Ehemann Alois (3./4. von rechts) im Kreis der Mitarbeiterinnen und Ehrengäste. (Foto: Privat)

Horhausen. „anziehend“, ein neues Geschäft mit trendige Mode für Frauen hat in Horhausen eröffnet. Unter dem Motto: „Wir machen weiter!“ verlagerte Inhaberin Heike Wittlich den Standort nach zehn Jahren von Oberhonnefeld-Gierend nach Horhausen. Beigeordneter Rolf Schmidt-Markoski von der Verbandsgemeinde Flammersfeld, der Horhausener Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und Vorstandsmitglied Claudius Leicher von der Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen gratulierten der Inhaberin und ihrem Team zur Geschäftseröffnung. Dabei dankten sie Heike Wittlich für ihr Engagement in Horhausen. Beigeordneter Schmidt-Markoski: „Das moderne Bekleidungsgeschäft stellt eine Stärkung der Infrastruktur in unserer Verbandsgemeinde und besonders für den Raum Horhausen dar.“ Aber auch die zahlreichen Kundinnen konnten feststellen, dass „anziehend“ eine Bereicherung für Horhausen ist. Sportlich und jung, dabei auch klassisch bis verspielt stellt, sich die neue Herbstmode in dem neuen Ambiente in Horhausen dar – ein ansprechendes Sortiment für Frauen ohne Alter in großer Auswahl. Die Öffnungszeiten des Ladens "In der Dell 2": montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

Theanex – Balance für Körper und Gewicht

Für wen eignet sich Theanex Kapseln?
Theanex eignet sich für alle Menschen, die sich wieder ein harmonisches Körperempfinden ...

Maimarkt in Wissen: Markttreiben, verkaufsoffene Geschäfte und Livemusik am 12. Mai

Wissen. Organisiert von der Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen findet am Sonntag, dem 12. Mai von 11 bis 18 Uhr, der weithin ...

Gründungswettbewerb "Pioniergeist 2024" gestartet - Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro

Mainz. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten ...

Deutscher Betriebsräte-Preis 2024: Clevere Ideen von Betriebsräten aus dem Kreisgebiet gesucht

Kreisgebiet. "Ob auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder im Dachdecker-Handwerk - im Kreisgebiet gibt es engagierte Betriebsräte, ...

Außenhandel im nördlichen Rheinland-Pfalz weiter unter Druck

Koblenz. Die Geschäftslage wird überwiegend als schlecht bewertet, wobei Ausnahmen in den Regionen Asien/Pazifik und USA/Nordamerika ...

Weitere Artikel


Siegperle auf großer Fahrt: Das Mostviertel und die Donau waren die Ziele

Kirchen/Göstling. Wenn die Wanderfreunde Siegperle aus Kirchen nach ihrer alljährlichen, mehrtägigen Wanderwoche auf das ...

Linz ist ein gutes Pflaster für Gebhardshainer Badmintoncracks

Gebhardshain/Linz. Ein gutes Pflaster scheint für die jungen Badmintoncracks der DJK Gebhardshain die Stadt Linz am Rhein ...

Schätze der Natur: Kräuter-Workshops bieten praktische Tipps

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen bietet wieder eine Reihe von Kursen und Vorträge rund um das Thema ...

Altenkirchener Cheerleader finden neue Heimat in Windeck

Windeck/Altenkirchen. Mehrfache Regionalmeister, Deutsche Meister, Deutsche Vize-Meister, Champions und Vize-Champions: Diese ...

Herbstgenüsse auf dem Pflanzenhof Schürg

Wissen. Seit mehr als zehn Jahren gibt es die „Herbstgenüsse“ auf dem Pflanzenhof der Familie Schürg in Wissen nun schon. ...

„Orient-Cocktail“ in Eitorf mit Hachenburger Tanzgruppen

Eitorf/Hachenburg. Am Samstag, den 29. September, präsentiert der Förderverein Orientalischer Tanz Eitorf e.V. die Tanzshow ...

Werbung