Werbung

Nachricht vom 20.09.2018    

Begegnung mit der inneren Kraft: Workshop gibt neue Impulse

Der Mensch verfügt über gewisse Kräfte und Ressourcen. Manche sind ihm bewusst, manche schlummern tief im Inneren und müssen nur geweckt werden oder einfach nur etwas wachsen. Allerdings wird der menschliche Alltag meist durch übliche Verhaltens- und Denkmuster bestimmt, zudem ist der Blick auf das Wesentliche oft durch Stress und Überlastung verstellt. Ein Workshop der Kreisvolkshochschule bahnt den Weg zur inneren Kraft.

Sabine Lichtenthäler leitet den Workshop „Begegnung mit der inneren Kraft“. (Foto: privat)

Altenkirchen. Am Samstag, 29. September, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen einen Gesundheitsworkshop mit dem Titel „Begegnung mit der inneren Kraft“ an. Der Mensch verfügt über gewisse Kräfte und Ressourcen. Manche sind ihm bewusst, manche schlummern tief im Inneren und müssen nur geweckt werden oder einfach nur etwas wachsen. Allerdings wird der menschliche Alltag meist durch übliche Verhaltens- und Denkmuster bestimmt, zudem ist der Blick auf das Wesentliche oft durch Stress und Überlastung verstellt. In diesem Seminar unter der Leitung von Sabine Lichtenthäler erhalten die Teilnehmenden einen Einblick, was es auf sich hat mit bewussten und unbewussten Gedanken und Bildern und wie es möglich ist, andere Wege zu gehen. Die Gebühr für den Workshop beträgt 25 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen: Kreisvolkshochschule Altenkirchen (Tel. 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de). (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Begegnung mit der inneren Kraft: Workshop gibt neue Impulse

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kurz berichtet


Lesesommer Rheinland-Pfalz: "Extraschicht" in der Bücherei

Betzdorf. Ungestörte Zeit zum Schmökern und Spielen erwartet die Leseratten. Selbstverständlich kann ein Interview zu den ...

"Online Marketing Assistant" für Auszubildende: 15 kostenfreie Seminarplätze

Region. Ziel ist es, die Kompetenzen der Auszubildenden im Bereich des Online-Marketings und die damit beruflichen Chancen ...

Jüdisches Leben und jüdischer Friedhof: Exkursion der Kolpingfamilie Wissen

Wissen. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Als Referent wird Johannes Kempf, Direktor ...

Flugplatzfest des FSV Ailertchen

Ailertchen. Die Fallschirmspringer von SkyConcept können bei klarem Flugwetter ebenso bestaunt werden, wie die Vielzahl von ...

Grundschulen der VG AK-FF: Anmeldezahlen bleiben „weitestgehend konstant“

Altenkirchen. Aufgrund der Auswertung der Meldedaten zum 31. Dezember 2020 wurde errechnet:
- Pestalozzi-Schule Altenkirchen: ...

Betzdorf: Unfallflüchtiger hatte seit Jahren keinen Führerschein mehr

Betzdorf. Am Dienstag, den 17. November, gegen 15.20 Uhr befuhr ein 28-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Sprinter die L ...

Weitere Artikel


Der Countdown läuft zum Wissener Jahrmarkt

Wissen. Jetzt sind es eigentlich nur noch Stunden, bis der 49. Wissener Jahrmarkt eröffnet wird. Die Vorbereitungen und Aufbauarbeiten ...

Gemeinsame Einsatzübung stärkt Zusammenarbeit

Döttesfeld. Nach gleichzeitiger Alarmierung rückten beide Löschzüge zum Übungsobjekt aus. Vor Ort galt es, zunächst eine ...

IHK-Besten-Ehrung: 20 Top-Azubis aus dem Kreis Altenkirchen

Koblenz/Altenkirchen. 421 frisch Ausgebildete sind von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz für herausragende Leistungen ...

Steinerother Straße: Vollsperrung beeinträchtigt Buslinien

Betzdorf/Steinebach. Aufgrund der baustellenbedingten Vollsperrung der Steinerother Straße vom 1. bis 14. Oktober können ...

Mode, Trends und Neuigkeiten: Zehnte Auflage der Altenkirchener Herbstfashion

Altenkirchen. Am 30. September ist es wieder soweit: Die Altenkirchener Herbstfashion startet, und das bereits zum zehnten ...

Handwerk: Auftragslage gut, Berufsabitur kommt, Dieselskandal belastet

Koblenz/Region. Zur Herbstkonferenz des Deutschen Handwerkskammertages trafen sich die 53 Hauptgeschäftsführer aller deutschen ...

Werbung