Werbung

Nachricht vom 01.08.2007    

"Ü-40er" weiter auf Erfolgskurs

Beim Max-Schäfer-Gedächtnis-Turnier der SpVgg Hurst-Rosbach in Rosbach besiegte das AH-Ü 40-Team der SG Niederhausen-Birkenbeul im Endspiel den VfB Wissen durch das goldene Tor von Torsten Triebsch mit 1:0 und gewann damit für ein Jahr den Wanderpokal.

GG Niederhausen-B.

Niederhausen/Rosbach. Der von den Hinterbliebenen von Max Schäfer gestiftete Pokal darf nun für ein Jahr im Sportheim Hohe Grete auf der Waldsportanlage in Pracht-Wickhausen gezeigt werden. Die Siegprämie des Turniers der SpVgg Hurts-Rosbach fließt in die Mannschaftskasse. Die AH-Mannschaft der SG Niederhausen-Birkenbeul ging ersatzgeschwächt in das Turnier, denn es fehlten alle drei Torhüter wegen Verletzung oder Urlaub, so dass der "Torjäger" Eric Kramp diesmal als Torhüter Treffer verhüten musste. Und er machte seine Sache gut, brauchte er doch nur zweimal in fünf Spielen hinter sich zu greifen, während die Stürmer das Leder bei den gegnerischen Torleuten gleich elfmal versenkten. Und das reichte schließlich zum Turniersieg, obwohl mit Detlef Selbach, Klaus Rainer Manz und Jörg Mulitze weitere "Stammspieler" fehlten.
In der Vorrunde gab es folgende Ergebnisse: SG - RS Waldbröl 1:1; SG - SV Leuscheid 2:1; SG - Fc Dattenfeld 5:0. Im Halbfinale besiegte die SG den SSV Hochwald mit 2:0, bevor im Endspiel der VfB Wissen mit 1:0 bezwungen wurde. Hinter der SG Niederhausen-Birkenbeul und dem VfB Wissen folgten auf den weiteren Plätzen RS Waldbröl, SSV Hochwald, SV Leuscheid, FC Dattenfeld, VfL Hamm, Fortuna Imhausen und die SpVgg Hurst-Rosbach.
Nach den guten Platzierungen bei den AH-Turnieren der vergangenen Monate war der Sieg beim letzten Turnier in diesem Jahr der krönende Abschluss. (Karl-Peter Schabernack)
xxx
Sie gewannen den Wanderpokal beim Ü 40-Turnier in Rosbach: Torsten Triebsch, Josef Malek, Guido Ebner, Kurt Pfeiffer, Christof Weiß, Teamchef Axel Klein (hintere Reihe vonm links), Frank Brox, Eric Kramp, Axel Kretsch, Reinhard Fuchs und Czidek (vorne von links). Fotos: Karl-Peter Schabernack



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: "Ü-40er" weiter auf Erfolgskurs

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Mitgliederversammlung des Förderkreises für das DRK-Krankenhaus Hachenburg

Hachenburg. Grundlage der Standortentscheidung ist für den Förderverein das Ergebnis des nach objektiven und einvernehmlich ...

WSV sichert sich mit neuem Vereinsrekord endgültig den Klassenerhalt

Wissen/Niederaula. Zunächst musste der WSV gegen den deutschen Rekordmeister St. Hubertus Elsen antreten. Die Mannschaft ...

Männerarbeit des Kirchenkreises für Deutschen Engagementpreis nominiert

Berlin/Altenkirchen. Bereits 2018 wurde die heimische Männerarbeit unter der Leitung Bienemanns für Ihr beispielgebendes, ...

Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der WSN-Tennisabteilung

Neitersen. Insbesondere wurden im Nachwuchsbereich einige Veranstaltungen durchgeführt. Hierdurch konnten neun neue Mitglieder ...

Drei neue Schießleiter für die RK Wisserland

Wissen/Betzdorf. Wienand selbst ließ sich im Spätsommer bei der Deutschen Schießsport Union in ihrem Leistungszentrum in ...

DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Weitere Artikel


Brucherseifer bildet fleißig aus

Wissen. So viele Azubis aus solch unterschiedlichen Fachbereichen wie in diesem Jahr sind auch für die Firma Brucherseifer ...

Karl Heinz Franke verabschiedet

Daaden. Dankesworte und Glückwünsche gab es für den Daadener Bezirksbeamten Karl Heinz Franke (62) jetzt anlässlich seiner ...

Toll: Gutes Wetter beim Schützenfest

Birken-Honigsessen. Wer noch nichts vor hat, sollte sich überlegen, bei schönem Wetter einmal nach Birken-Honigsesse zu fahren ...

Wehner für faire Milchpreise

Kreis Altenkirchen. "Es ist nur schwer nachvollziehbar, wenn Milch im Handel billiger angeboten wird als Mineralwasser. ...

IHK: Kreis ist topp bei Lehrstellen

Kirchen. Seine Rundreise zu den sieben Geschäftsstellen der IHK Koblenz begann Präsident Manfred Sattler am Dienstag Nachmittag ...

Wohnhaus brannte lichterloh

Birken-Honigsessen. Großalarm für die Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Wissen. Kurz nach Mitternacht in der Nacht zum ...

Werbung