Werbung

Nachricht vom 08.10.2018 - 11:38 Uhr    

SG Westerwald startet Skigymnastik-Kurs

Die SG Westerwald (SGW) bietet auch in diesem Jahr wieder einen Skigymnastik-Kurs an, der in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes durchgeführt wird. Somit erhalten auch Nicht-Mitglieder der SG Westerwald Gelegenheit, sich gegen eine erschwingliche Teilnahmegebühr auf die bevorstehende Skisaison vorzubereiten.

Gebhardshain. Wer im Winter beim Skilaufen Erfolg und Vergnügen ohne Reue genießen will, der sollte sich rechtzeitig und systematisch darauf vorbereiten. Die SG Westerwald (SGW) bietet auch in diesem Jahr wieder einen Skigymnastik-Kurs an, der in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes durchgeführt wird. Somit erhalten auch Nicht-Mitglieder der SG Westerwald Gelegenheit, sich gegen eine erschwingliche Teilnahmegebühr auf die bevorstehende Skisaison vorzubereiten. Der neunwöchige Kurs findet donnerstags von 20 bis 21 Uhr in der kleinen Schulturnhalle in Gebhardshain statt und beginnt am 18. Oktober. Die Kursgebühr für Nichtmitglieder beträgt 35 Euro, für SGW-Mitglieder ist der Kurs kostenfrei. Anmeldungen können online direkt über die Webseite des Vereins erfolgen oder telefonisch (Tel. 02747-914711). (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Westerwald startet Skigymnastik-Kurs

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Karneval in Overlohr: „Schün, dat de do bes!“

Oberlahr. Kaum sind die Lichter der Weihnachtsbäume erloschen, funkeln in den Oberlahrer Haushalten wieder die Farben Rot ...

Vortrag über Auf und Ab der Westerwälder Vogelwelt

Limbach. Der Co-Autor des mehrbändigen Standardwerkes „Die Vogelwelt in Rheinland-Pfalz“ geht dabei zunächst auf die sich ...

Karneval in Wissen: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Wissen. Bei der Wissener Karnevalsgesellschaft (KG) laufen die Vorbereitungen für die heiße Phase der Session derzeit auf ...

VfL Kirchen: 59 Sportabzeichen verliehen

Alsdorf/Kirchen. Wer 35 Mal das Sportabzeichen ablegt, der muss schon über Disziplin, Ehrgeiz und natürlich auch sportliches ...

Prinzenfrühschoppen war Treffpunkt der heimischen Narren

Burglahr. Die Karnevalsgesellschaft (KG) Burglahr hatte ins Festzelt auf dem Dorfplatz eingeladen. Viele befreundete Vereine ...

SV Elkhausen-Katzwinkel ist Meister der Landesoberliga

Katzwinkel-Elkhausen. Unangefochten hat sich die erste Mannschaft des Schützenvereins (SV) Elkhausen-Katzwinkel den Meistertitel ...

Weitere Artikel


Hammer Kart-Talent Pablo Kramer wird zweifacher Vizemeister

Wittgenborn/Hessen. Am vergangenen Wochenende fand der Bundesendlauf und gleichzeitig letzte Lauf des ADAC Kart Cup auf dem ...

Gratulation für langjährige Bauhofmitarbeiter

Wissen. Seit 1. Oktober 1993 sind Bernhard Reuber und Achim Kraus Teil des Bauhof-Teams der Verbandsgemeinde Wissen. Anlässlich ...

Zur Wiedquelle: Radtour-Zweierlei zum Saisonabschluss

Limbach/Westerwald. Sie ist Namensgeberin eines hochadligen Fürstengeschlechts, mit 102 Kilometern der längste den Westerwald ...

Scheuerfelder Karnevalisten hatten Jahreshauptversammlung

Scheuerfeld. Zahlreiche Mitglieder des Karnevalsvereins Scheuerfeld (KVS) folgten der Einladung des Vereins zur Jahreshauptversammlung. ...

„Viele Menschen haben keine Idee, für was sie dankbar sein können“

Mehren. Das Erntedankfest geht deutlich über den Dank für die Ernte, die die Felder, Bäume und Sträucher gebracht haben, ...

Tödlicher Bahnunfall in Mudersbach

Mudersbach. Am vergangenen Freitag, den 5. Oktober, kam es nach Mitteilung der Kriminalinspektion Betzdorf zu einem tödlichen ...

Werbung