Werbung

Nachricht vom 14.10.2018    

Gesperrte ICE-Strecke: So fahren die Züge heute und ab Montag

INFORMATION | Ab Montag (15. Oktober) soll es einen Pendelverkehr für die ICE-Strecke zwischen Montabaur und Frankfurt geben, nachdem die komplette Distanz Köln-Frankfurt in Folge des ICE-Brandes vom Freitag bis Ende der Woche gesperrt bleibt. Die genauen Zeiten stehen noch nicht fest, die Bahn kündigt weitere Informationen an und teilt die Abfahrtszeiten der ICE-Verbindungen für den heutigen Sonntag (14. Oktober) mit.

Ab Montag soll es einen Pendelverkehr für die ICE-Strecke zwischen Montabaur und Frankfurt geben. (Foto: Archiv/Nitz Fotografie)

Montabaur. Die Deutsche Bahn hat am heutigen Sonntag (14. Oktober) über den ab Montag, den 15. Oktober, geltenden Pendelverkehr zwischen Montabaur und Frankfurt informiert, da die ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Köln nach dem Brand vom Freitag weiterhin gesperrt ist. Ab Montag, 15. Oktober, wird demnach ein regelmäßiger Pendelverkehr zwischen Montabaur - Limburg Süd - Frankfurt Flughafen - Frankfurt Hbf eingerichtet. Nach aktuellem Stand wird zwischen etwa 5 Uhr und etwa 21 Uhr in jede Richtung jeweils ein ICE pro Stunde verkehren. Die genauen Verkehrszeiten dieser Züge werden aktuell erarbeitet. Voraussichtlich werden die Abfahrten von Frankfurt Hbf in Richtung Montabaur sowie von Montabaur in Richtung Frankfurt Hbf jeweils ungefähr zur vollen Stunde stattfinden. Die exakten Verkehrszeiten der ICE-Züge im Pendelverkehr werden ab Montag, 15. Oktober, in den digitalen Auskunftsmedien ersichtlich sein. Weiterhin verkehren auch am heutigen Sonntag einzelne Züge zwischen Frankfurt Flughafen Fern und Montabaur.



Die nächsten Verbindungen von Frankfurt Flughafen Fern nach Montabaur über Limburg Süd am heutigen Sonntag:
• ICE 2916, Abfahrt in Frankfurt Flughafen Fern um 17:22 Uhr
• ICE 2918, Abfahrt in Frankfurt Flughafen Fern um 18:31 Uhr
• ICE 2920, Abfahrt in Frankfurt Flughafen Fern um 19:22 Uhr
• ICE 2922, Abfahrt in Frankfurt Flughafen Fern um 20:44 Uhr

Nächste Verbindungen von Montabaur nach Frankfurt Flughafen Fern über Limburg Süd am heutigen Sonntag:
• ICE 2913, Abfahrt in Montabaur um 17:56 Uhr
• ICE 2915, Abfahrt in Montabaur um 19:03 Uhr
• ICE 2917, Abfahrt in Montabaur um 20:03 Uhr
• ICE 2919, Abfahrt in Montabaur um 21:21 Uhr

Die Deutsche Bahn informiert aktuell über ihre Webseite, wie die weiteren Planungen für die gesperrte Strecke sind. (PM/as)



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gesperrte ICE-Strecke: So fahren die Züge heute und ab Montag

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bitzen. Wer sich für Bier interessiert, der wird sich im Biermuseum in Bitzen wahrscheinlich wohlfühlen. Luis De Sousa hat ...

Kreisfeuerwehrverband unterstützt Grundschulen in Elkenroth und Horhausen

Region. In den letzten Wochen wurde das Thema Feuer im Sachunterricht der Grundschulen unterrichtet, sodass die Schüler und ...

Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Kirchen. Die Umleitung für Fahrzeuge erfolgt über die B 62 Struthofspange, für Fußgänger über den Fußweg in der Unteren Schwelbelstraße ...

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Kroppach. Reiner Meutsch aus Kroppach im Westerwald ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Daher unterstützt ...

Vatertag: Faustschläge in Burglahr

Burglahr: Der später Geschädigte ging nicht auf die absurde Idee eines "Sparringkampfes" ein und wendete sich von dem Beschuldigten ...

Betreuung aus einer Hand: Jobcenter ab Juni für Geflüchtete aus der Ukraine zuständig

Region. Anträge auf Leistungen der Grundsicherung können bereits jetzt gestellt werden. Über den Antrag wird entschieden, ...

Weitere Artikel


DRK-MVZ sichert chirurgische Grundversorgung in Wissen

Wissen. Ein gutes Jahr ist es mittlerweile her, seit Professor Dr. Thomas Riemenschneider und Jakob Martens, Facharzt für ...

Bericht aus Rom: Katharina Kasper ist die erste Heilige des Bistums Limburg

Rom/Dernbach. Mehr als 70.000 Menschen sollen da gewesen sein auf dem Petersplatz am Sonntagvormittag (14. Oktober). Viele ...

Ist Germanistik wirklich heilbar?

Hachenburg. Slam Poetry, Songs, Raps, Hörspiele, Kurzgeschichten – der Deutsche Kabarettmeister Philipp Scharrenberg macht ...

Westerwälder Oktoberfest mit der Königin von Mallorca

Wissen. In ihrer Werbung hatten die Veranstalter des Westerwälder Oktoberfestes in Wissen geschrieben, es sei das größte ...

Regionalmarkt: Produkte aus der Heimat und Nachhaltigkeit im Fokus

Flammersfeld. Der vierte Regionalmarkt Flammersfeld zog bei strahlendem Sonnenschein Hunderte von Besuchern an. Die Organisatoren ...

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland siegt souverän gegen JSG Kripp

Wissen. Im C-Jugend-Rheinlandliga-Heimspiel gegen die JSG Kripp war die JSG Wisserland von Beginn an spielbestimmend. Nachdem ...

Werbung