Werbung

Nachricht vom 24.10.2018    

Fernández und Knehr singen in der Stadthalle

Sie bringen die Musik einer ganzen Generation in die Betzdorfer Stadthalle: Das Duo Fernández und Knehr singt Simon and Garfunkel und andere Klassiker der Musikgeschichte. Wann es das gibt? Am Freitag dieser Woche, dem 26. Oktober. Schon 2007 haben beide auf der Bühne der Stadthalle gestanden, damals als Mitwirkende bei „Musical!Kultur“ Daaden beim Musical „Dracula“. 2015 gründeten sie das Duo Fernández und Knehr.

Marco Knehr (links) und Javier Fernández Guirao stellten jetzt gemeinsam mit Uschi Knautz vom Stadthallen-Management ihr Konzertprogramm vor, das am 26. Oktober in der Stadthalle Betzdorf zu hören sein wird. (Foto: Veranstalter)

Betzdorf. Das Gesangsduo Fernández und Knehr tritt am 26. Oktober, 20 Uhr, in der Betzdorfer Stadthalle auf und bietet den Gästen Musik und Gesang der feinsten Art. In einem Pressegespräch in der „Guten Stube“ der Stadt Betzdorf stellten die beiden ihr Konzertprogramm vor. Schon 2007 haben beide auf der Bühne der Stadthalle gestanden, damals als Mitwirkende bei „Musical!Kultur“ Daaden beim Musical „Dracula“. 2015 gründeten sie das Duo Fernández und Knehr. Nach elf Jahren schließt sich nun der Kreis und sie werden erneut in der Stadthalle zu hören sein. Die beiden Sänger haben sich in der Kulturszene bereits einen Namen gemacht und wollen dort auch weiterhin präsent bleiben. Nach dem Premierenkonzert im September 2016 in Niederschelden, begeisterte das Duo im April dieses Jahres seine Zuhörer im Lÿz in Siegen. In ihrer ganz eigenen Art und Weise präsentieren sie Klassiker der Musikgeschichte. Neben Songs von Simon & Garfunkel haben sie noch vieles mehr im Repertoire, welches ständig erweitert wird.



Karten für das Konzert sind zum Preis von 10 Euro erhältlich im Büro der Stadthalle Betzdorf, Bücherei Mankelmuth Betzdorf oder über die Musiker selbst (Tel. 0176/64442919). An der Abendkasse kosten die Tickets 12 Euro. (PM)



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fernández und Knehr singen in der Stadthalle

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Schützenfest Wissen 2022: Diese Fahrgeschäfte heizen Vorfreude an

Wissen: In diesem Jahr dürfen sich die Besucher unter anderem auf folgende Attraktionen freuen, wie der Schützenverein informiert:

X-Force
„Das ...

Aberwitzige Komödie um Aufstieg und Fall einer Königin am 10. Juli in Neitersen

Neitersen. „In einem Singspiel mit Staatsakt und Audienz erklärt Neitersen sich zum unabhängigen Königreich!“ Die Ankündigung ...

"Klezmer & Odessa Gangsta Folk": Bald einzigartiges Konzert in Neitersen

Neitersen. „In Odessa kommen die Menschen zusammen. In Odessa werden sie lachen und singen", heißt es in einem alten Couplet ...

Altenkirchen: Qualitäts-Konzert dank Heeresmusikkorps Koblenz und Bläserklassen

Altenkirchen. Mehr in sich vereinte Musikalität und Qualität geht praktisch nicht. Der Auftritt des HMK diente auch der Motivation ...

Feier zum 750-jährigen Geburtstag von Mudenbach – Tolles Event im Dorf

Mudenbach. Nachdem der Freitagabend dem Feiern gewidmet war, begann der Samstag mit einem Festgottesdienst im Zelt. Es folgte ...

Italienischer Starorganist Paola Oreni kommt nach Hamm

Hamm. Aus Anlass des französischen Nationalfeiertages werden außerdem Werke von César Franck und Louis Vierne sowie eine ...

Weitere Artikel


Brand eines Gartenhauses rief Feuerwehren auf den Plan

Flammersfeld. Die Löschzüge Flammersfeld und Oberlahr wurden am Dienstagmittag (23. Oktober) gegen 13.45 Uhr zu einem Brand ...

Werkhausen und Weyerbusch wollen regionale Identität stärken

Werkhausen/Weyerbusch. Seit vergangenem Jahr arbeiten die beiden Ortsgemeinden Werkhausen und Weyerbusch zusammen mit der ...

Schönsteiner Kartoffelfest bot bunte Unterhaltung

Wissen-Schönstein. Das 18. Schönsteiner Kartoffelfest der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein ...

Sportlerehrung in der Verbandsgemeinde Hamm: Die Aktiven sind wichtige Vorbilder

Verbandsgemeinde Hamm ehrt überregional erfolgreiche Sportler vieler Disziplinen
Etzbach. Seit 2003 ehrt die Verbandsgemeinde ...

Neueröffnung „Bellezza fashion“ am Westerwaldpark

Oberhonnefeld. Das Besondere an dem Modeunternehmen ist, dass „Bellezza fashion“ mit Modefirmen zusammenarbeitet, die es ...

Wissener Martinsmarkt: Besucher erwartet buntes Programm

Wissen. Nachdem der Martinsmarkt drei Jahre lang in Verbindung mit dem Historischen Markt stattgefunden hat, gibt es in diesem ...

Werbung