Werbung

Nachricht vom 09.11.2018 - 07:38 Uhr    

Die Springmaus feiert Weihnachten in Betzdorf

Die Springmaus zählt zu den ganz großen der Theaterszene. Gründer Bill Mockridge stand 1982 auf der Bühne und hatte die grandiose Idee die „vierte Wand“ einzureißen und den Kontakt zu den Zuschauern zu durchbrechen. Am Nikolaustag gasiert das Improvisationstheater in Betzdorf. „Merry Christmaus!“

„Mery Christmaus!“: Die Springmaus feiert Weihnachten in Betzdorf. (Foto: Veranstalter)

Betzdorf. Wer Lust hat seinen Liebsten eine Freude zu machen und ihnen einen Abend voller Spaß und Unterhaltung in den Nikausstiefel legen möchte, oder gemeinsam mit den Kollegen einen unvergessliches Vorweihnachtsabend erleben will, der sollte den Auftritt des Springmaus Improvisationstheaters am Donnerstag, 6. Dezember 2018 in der Stadthalle keinesfalls verpassen. Die beliebte Truppe aus Bonn präsentiert in der „guten Stube“ der Stadt Betzdorf ihr Weihnachtsprogramm „Auf die Tanne, fertig, los!“

Die Springmaus zählt zu den ganz großen der Theaterszene. Gründer Bill Mockridge stand 1982 auf der Bühne und hatte die grandiose Idee die „vierte Wand“ einzureißen und den Kontakt zu den Zuschauern zu durchbrechen. Die Idee war die Zuschauer mit lustigen Sketchen zu zeitgemäßen Themen ins Theater zu locken und sie anschließend mit Improvisationen zu überraschen. Nun gibt es ein solches Theater auch zum wiederholten Male in der Stadthalle in Betzdorf zu sehen mit einem Programm der besonderen Art zum Thema Weihnachten. Welche Geschenke unterm Baum liegen, ob das Lametta vorher gebügelt werden muss, echte Kerzen oder LED, das alles bestimmt das Publikum. Jeder bringt sich und seine Vorstellungen von einem gelungenen Fest mit ein. Heraus kommt ein spaßiges und einzigartiges Programm, das sogar den größten Weihnachtsmuffel in die richtige Stimmung bringt.

Karten für den Springmaus-Abend sind erhältlich unter www.reservix.de sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen und in den Bürgerbüros der Rathäuser Betzdorf und Gebhardshain. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Springmaus feiert Weihnachten in Betzdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


„Don’t stop the Music”: Magische Momente in der Stadthalle

Altenkirchen. Grandiose Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen ...

Lesung mit Markus Heitz in Hachenburg: "DOORS"

Hachenburg. Der schwerreiche Vater der vermissten Anna-Lena van Dam schickt ein sechsköpfiges Team aus, um seine Tochter ...

50 Jahre Chorleiter und Organist: Ein Konzert für Hans-Josef Greb

Wissen-Schönstein. 50 Jahre ist er Chorleiter und Organist in der Schönsteiner Kirche St. Katharina: Hans-Josef Greb. Der ...

Jagdlich-sakrales Meisterwerk: Hubertus-Messe in Wissen

Wissen. Am nächsten Sonntag, den 20. Januar, wird in der katholischen Pfarrkirche Kreuzerhöhung die große Hubertus-Messe ...

Walter Sittler bringt Dieter Hildebrandt in die Kreisstadt

Altenkirchen. Als Dieter Hildebrandt im November 2013 starb, lag da noch ein ganzes, fertiges Programm, das er als Abschied ...

Völkerball in Wissen: „A tribute to Rammstein“

Wissen. Als Völkerball 2008 mit der Vision antrat, den Sound und die urgewaltige Atmosphäre einer Rammstein-Show auf die ...

Weitere Artikel


Mehrgenerationenplatz: Spielgeräte sind komplett

Pracht-Wickhausen. Jetzt stehen alle Spielgeräte auf dem neu gestalteten Mehrgenerationenplatz in Wickhausen. Zuletzt wurde ...

Wissener SV trotz guter Leistung weiterhin ohne Punkte

Gelsenkirchen/Wissen. WSV-Trainer Bernd Schneider entschied sich diesmal für die Schützen Florian Seelbach, Pea Smeets, Tamara ...

Wie lässt sich der eigene Heizenergieverbrauch bewerten?

Altenkirchen/Betzdorf. Der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser ist häufig ein großer Kostenfaktor bei den Nebenkosten. ...

„Olchige Weihnachten“ in Neitersen

Neitersen. Die „Freie Bühne Neuwied“ gastiert am Samstag, 22. Dezember, um 15 Uhr in der Wiedhalle in Neitersen. Einen ganzen ...

Bürgerfahrdienst hat schon viele Touren absolviert

Betzdorf. Seit Ende August 2018 ist nun auch in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ein Bürgerfahrdienst auf den Straßen ...

Werbung