Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 09.11.2018 - 08:43 Uhr    

Kirchener Faustballer erwischen guten Start in die Hallenrunde

Guter Auftakt in die Hallensaison für die Faustball-Herren des VfL Kirchen: Bei zwei von drei Partien am ersten Spieltag verließen die Kirchener das Spielfeld als Sieger. Nach dem ersten von sechs Spieltagen steht der VfL Kirchen in der Gesamtwertung auf dem zweiten Tabellenplatz. Der nächste Spieltag ist am 18. November in Koblenz.

Kirchens Angreifer Jan Brendebach (rechts) konnte am ersten Spieltag die Vorlagen von Zuspieler Tobias Stinner häufig verwandeln. (Foto: VfL Kirchen/Dirk Rötter)

Kirchen. Am ersten Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer konnte das Team des VfL Kirchen seinen den Heimvorteil nutzen. Das erste Spiel der Hallensaison 2018/2019 bestritten Kirchen und Koblenz. Nachdem der erste Satz mit 11:8 an die Koblenzer ging, konnten sich die Gastgeber im zweiten Satz mit 11:9 durchsetzen. Aufgrund des Spielmodus über zwei Gewinnsätze wurde somit ein entscheidender dritter Satz notwendig, in dem Koblenz am Ende mit 11:8 die Nase vorn hatte.

Dennoch waren die Kirchener mit(Jan Brendebach, Philipp Faßbender, Nils Rathmer, Sven Sauskojus, Tobias Stinner, Markus Streit, Stephan Streit mit der gezeigten Leistung zufrieden und bauten im nächsten Spiel gegen den TV Dörnberg darauf auf. Nach einem Blitzstart mit 7:1 für den VfL folgten eine Serie von vier Punkten für Dörnberg,mixed doch am Ende gewann Kirchen mit 11:8. Der zweite Satz und damit das Spiel gingen wesentlich deutlicher mit 11:2 an den VfL.

Im letzten Spiel des Tages traf der VfL auf die Männermannschaft des TV Dörnberg. Mit 11:2 gelang dem Gastgeber ein überraschender Durchmarsch im ersten Durchgang. Im zweiten Satz ging Dörnberg mit 8:3 in Führung. Es folgte eine Aufholjagd zum 8:7, jedoch gelangen den Dörnbergern im Anschluss die entscheidenen drei Punkte zum 11:7-Satzsieg. Den dritten Satz konnte sich der VfL dann mit 11:6 sichern und machten damit den zweiten Sieg des Tages perfekt.

Nach dem ersten von sechs Spieltagen steht der VfL Kirchen in der Gesamtwertung auf dem zweiten Tabellenplatz. In der Einzelwertung der Männer 19+ stehen die Siegstädter sogar auf dem ersten Platz. Am nächsten Spieltag am 18. November in Koblenz gilt es, an die guten Leistungen des ersten Spieltags anzuknüpfen. (PM)


Kommentare zu: Kirchener Faustballer erwischen guten Start in die Hallenrunde

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Currywurst-Fest: Teilnehmerrekord zum 70. Geburtstag

Neuwied. Sage und schreibe 44 Wurststandbetreiber aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich zum Geburtstagsfest angemeldet, ...

Totale Mondfinsternis am Montag: Frühaufsteher sind gefragt

Region. Eigentlich sind die Eckdaten der Mondfinsternis am 21. Januar gar nicht so übel: Sie ist bis zum Ende der Kernschattenphase ...

Die Uni tanzt: Winterball in Siegen

Siegen. Der diesjährige Winterball der Universität Siegen findet am 25. Januar in der Bismarckhalle statt. Ob Tango oder ...

Ein Vierteljahrhundert in der Kita: Manuela Pfeifer hat silbernes Dienstjubiläum

Wissen/Katzwinkel. Manuela Pfeifer, Erzieherin in der kommunalen Kindertagesstätte Löwenzahn in Katzwinkel, hatte Mitte Januar ...

Eisiger Winter im Anmarsch: Zweistellige Minusgrade möglich

Region. Der Winter ist im ganzen Land auf dem Vormarsch - zumindest in Form von Kälte und Dauerfrost. Sogar im Flachland ...

Der Gibbon ist das „Zootier des Jahres 2019“

Neuwied. Um mehr Aufmerksamkeit auf die sogenannten kleinen Menschenaffen zu lenken, hat die Zoologische Gesellschaft für ...

Weitere Artikel


DSL-Ausbau im Kreis: Wissen ist versorgt

Wissen/Kreisgebiet. Das Breitbandprojekt des Landkreis Altenkirchen ist in insgesamt acht Bauabschnitte aufgeteilt, die sukzessiv ...

„KreatiV-Köpfe“: Verwaltungsmitarbeiter stellen im Kreishaus aus

Altenkirchen. Die Kreisverwaltung hatte zu einer Vernissage eingeladen. Die Werke, die in den Gängen des Verwaltungsgebäudes ...

Altenkirchener Tankstelle überfallen

Altenkirchen. Am Donnerstagabend (8. November) kam es gegen 22 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Philipp-Reis-Straße ...

Wissen 2019: Neuer Fotokalender erschienen

Wissen. Wie in den Jahren und bestärkt durch eine positive Resonanz hat der Wissener Eberhard Nilius auch für das Jahr 2019 ...

Brotprüfung: Von Krusteneigenschaften und Krumenbildern

Betzdorf/Kirchen. Wenn Landrat Michael Lieber und die Bürgermeister Maik Köhler und Bernd Brato aus Kirchen und Betzdorf ...

Sprachtreff Daaden öffnet seine Türen

Daaden. Am 13. November startet die evangelische Kirchengemeinde Daaden einen Sprachtreff, in dem Geflüchtete Unterstützung ...

Werbung