Werbung

Nachricht vom 11.11.2018    

Niederfischbacher SPD startet Zukunftswerkstatt

„Extreme Witterungsverhältnisse in unserer Region“ ist das Thema zum Auftakt der Zukunftswerkstatt bei der SPD in Niederfischbach am 16. November. Als Gäste werden unter anderen der Aufsichtsratsvorsitzende der Maxwäll Energiegenossenschaft, Friedrich Hagemann, sowie der Bürgermeister der Stadt Kirchen, Andreas Hundhausen, an der Veranstaltung teilnehmen.

Niederfischbach. Zum Start seiner Initiative „Zukunftswerkstatt Niederfischbach“ lädt der SPD-Ortsverein Niederfischbach interessierte Bürger am Freitag, den 16. November, um 19 Uhr in das Hotel Fuchshof ein. Schwerpunkt an diesem Abend wird das Thema „Extreme Witterungsverhältnisse in unserer Region“ sein, dass im Rahmen einer Arbeitskreissitzung erörtert werden soll. Als Gäste werden unter anderen der Aufsichtsratsvorsitzende der Maxwäll Energiegenossenschaft, Friedrich Hagemann, sowie der Bürgermeister der Stadt Kirchen, Andreas Hundhausen, an dieser Veranstaltung teilnehmen und diese mit ihren persönlichen Einschätzungen um Klimawandel, dessen Folgen und dem jeweils abzuleitenden Handlungsbedarf bereichern. Weiterhin steht mit dem neuen zweiten SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Andreas Pfeil aufgrund seiner Erfahrung als stellvertretender Wehrführer große Fachkompetenz im Bereich Katastrophenschutz zur Verfügung.

Ziel dieses Arbeitskreises ist zunächst eine Analyse der in der jüngeren Vergangenheit in der Region aufgetretenen extremen Witterungsverhältnisse vorzunehmen und auf dieser Grundlage sowohl kurz- als auch langfristig notwendige Maßnahmen zu diskutieren und schließlich auf den Weg zu bringen. „Wir müssen uns auf den Klimawandel auch hier in Niederfischbach einstellen und für unseren Ort Vorkehrungen treffen“, so der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Bernd Becker. „Dabei möchten wir unsere Bürgerinnen und Bürger im Rahmen unserer Arbeitskreise, die zukünftig zu unterschiedlichen Schwerpunkten der Ortspolitik tagen, beteiligen. So können wir wertvolle Hinweise, Ideen und Kompetenzen der Niederfischbacher noch besser in unsere Arbeit in den Räten und Entscheidungsgremien einfließen lassen.“ (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Niederfischbacher SPD startet Zukunftswerkstatt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Elektronische Schießanlage für den KKSV Orfgen

Orfgen. Installiert wurden sieben moderne elektronische Schießstände der Firma DISAG aus Bamberg, bei denen die Trefferbestimmung ...

Kita-Kinder aus Pracht zu Besuch beim Tierarzt

Pracht. Nach einer netten Begrüßung und einer kleinen Führung durch die Praxis, wurden einige Instrumente vorgestellt, mit ...

Ehrenamtliches Engagement in der SGD Nord gewürdigt

Koblenz. Eva Ehrlich-Lingens engagiert sich schwerpunktmäßig im Bereich der Kommunalpolitik. Seit über 20 Jahren ist sie ...

Pestalozzi-Grundschule: Das nächste große Projekt der VG Altenkirchen

Altenkirchen. Es wird das nächste große Projekt, das die Verbandsgemeinde Altenkirchen viel Geld kostet. Die Sanierung der ...

Traditioneller Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz

Katzwinkel-Elkhausen. Am 14. Dezember ab 16 Uhr gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Backesbrot und allerlei kulinarische, selbst ...

Neue Schülerassistenten mit der Spielekiste im Einsatz

Hamm. Das Kooperationsprojekt der Sportjugend Rheinland-Pfalz und des Bildungsministeriums verfolgt das Ziel, Bewegungsangebote ...

Weitere Artikel


Demenz: Info-Abend in Wissen brachte viele Anregungen

Wissen. Auf Einladung der Zukunftsschmiede Verbandsgemeinde Wissen (Arbeitskreis Ehrenamt) und der Ehrenamtsbörse der VG ...

„Auf den Spuren einer Idee“: Genossenschaften in Deutschland

Berlin/Hachenburg. Während seiner Raiffeisen-Tour 2018 durch Deutschland traf Andrack auf unterschiedliche Traditionen, Menschen ...

Sommer, Sonne, Strand: CVJM-Jugendfreizeit geht nach Bornholm

Betzdorf. Die Sommerfreizeit des CVJM Betzdorf für Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren führt im Jahr 2019 nach Bornholm. ...

Benefizveranstaltung: Erstmals Martins-Party in Neitersen

Neitersen. Zu einer Benefizveranstaltung, deren Erlös der Obdachlosenhilfe Köln zugutekommen soll, hatte „P4 Events“ in die ...

Woche der seelischen Gesundheit auch in Altenkirchen

Altenkirchen. Anlässlich der jährlichen „Bundesweiten Woche der Seelischen Gesundheit“ fanden im Oktober in vielen Städten ...

Imker bieten was immer mehr Verbraucher erwarten

Region. Der Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Ökonomierat Heribert Metternich, freute sich über die ...

Werbung