Werbung

Nachricht vom 19.11.2018 - 09:04 Uhr    

Sebastian Kühn wird in Niederfischbach zum Diakon geweiht

Sebastian Kühn absolviert sein Diakonatspraktikum derzeit auf der „Trierischen Insel“ in der Pfarreiengemeinschaft Niederfischbach-Mudersbach. Am nächsten Samstag, den 24. November, wird er in Niederfischbach von Bischof Stephan Ackermann zum Diakon geweiht. Zum ersten Mal überhaupt findet eine Diakonenweihe damit nicht im Hohen Dom zu Trier statt, sondern in einer Pfarreiengemeinschaft.

Sebastian Kühn wird in Niederfischbach zum Diakon geweiht. (Foto: bistum-trier.de)

Trier/Niederfischbach. Zum ersten Mal findet eine Diakonenweihe nicht im Hohen Dom zu Trier statt, sondern in einer Pfarreiengemeinschaft. Weihbischof Jörg Michael Peters wird den Seminaristen des Bischöflichen Priesterseminars Sebastian Kühn im Auftrag von Bischof Stephan Ackermann in der Pfarrkirche St. Mauritius und Gefährten in Niederfischbach zum Diakon weihen. Dort ist die bisherige Praktikumsgemeinde des Pastoralpraktikanten. Damit verbunden ist die Möglichkeit, ein solches Ereignis erstmals konkret „vor Ort“ in einer Pfarreiengemeinschaft des Bistums zu erleben.

Für die Dauer seines Diakonatspraktikums bis Mai 2019 wird Kühn, stammend aus Calmesweiher, weiterhin in seiner bisherigen Pfarreiengemeinschaft Niederfischbach-Mudersbach im Dekanat Kirchen auf der sogenannten „Trierischen Insel“ wirken. Politisch und kirchlich gehört das Dekanat zwar zum Bistum Trier, geografisch ist es allerdings vom Rest des Bistums getrennt und wird umgeben vom Erzbistum Köln, dem Erzbistum Paderborn und dem Bistum Limburg.

Die Weiheliturgie beginnt am Samstag, den 24. November, um 11 Uhr. Die Gläubigen des Bistums Trier sind eingeladen, den Weihekandidaten Kühn durch Mitfeier und Gebet zu stärken. Das Sakrament der Priesterweihe wird ihm Diözesanbischof Ackermann voraussichtlich am Samstag vor Pfingsten, dem 8. Juni 2019, im Trierer Dom spenden. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sebastian Kühn wird in Niederfischbach zum Diakon geweiht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Rundwanderung vom Secker Weiher zur Holzbachschlucht

Seck / Westerburger Land. Bei diesem Wandervorschlag vom Secker Weiher zur Holzbachschlucht können Sie zwischen zwei Etappen ...

Mischwassersammler in der Wissener Böhmerstraße wird erneuert

Wissen. Die Anlieger der Böhmerstraße in der Stadt Wissen wurden in einer Anliegerversammlung über die notwendigen Arbeiten ...

Ländlichen Raum als medizinisches Reallabor nutzen

Siegen/Region. Die Gesundheit ist das höchste Gut, heißt es im Volksmund. Wer krank ist, kann diesen Spruch nachvollziehen. ...

Freier Tag oder Feiertag? - Fronleichnam ist das Fest zu Ehren des Leibes Christi

Region. Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten feiert die katholische Kirche das Hochfest Fronleichnam. Der Name des Feiertages ...

Maschinisten für neue Drehleiter ausgebildet

Herdorf. Zehn Feuerwehrleute der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf, Löschzug Herdorf, haben am vergangen Sonntag (16. ...

Auto brannte in Roth-Oettershagen

Roth-Oettershagen. Am Montagabend (17. Juni) gegen 21.30 Uhr wurde die Feuerwehr Hamm zu einem Fahrzeugbrand in der Koblenzer ...

Weitere Artikel


SGD Nord: Arbeiten am Heller-Wehr Grünebach erfolgreich abgeschlossen

Grünebach. Aktuell ist der Rückbau des Wehrs Grünebach in der Heller im Landkreis Altenkirchen erfolgreich abgeschlossen. ...

Penni Jo Blatterman aus Westerburg in den Battles von „The Voice of Germany“

Westerburg. Vierer-Buzzer gegen Einzel-Buzzer, jung gegen alt, erfahrener Musiker gegen ungeschliffenen Rohdiamanten – die ...

CDU fragt die Basis: Wer soll den Partei-Vorsitz übernehmen?

Betzdorf/Kreisgebiet. Vor der Wahl des oder der neuen CDU-Bundesvorsitzenden auf dem Bundesparteitag in Hamburg am 7. Dezember ...

Kirchener Faustballer mit durchwachsenem Wochenende

Kirchen/Weisel. Holprig starteten die Faustball-Damen des VfL Kirchen am vergangenen Wochenende in die Hallenrunde der Verbandsliga ...

Adventsbasar im Glockenturm von St. Michael in Kirchen

Kirchen. Wie in den vergangenen Jahren startet der Adventsbasar des Bastelteams der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael ...

Musikverein Dermbach lädt zum Konzert ins Hüttenhaus

Herdorf-Dermbach. Am nächsten Samstag, den 24. November, findet um 20 Uhr das diesjährige Herbstkonzert des Musikverein Dermbach ...

Werbung