Werbung

Nachricht vom 20.11.2018    

Motive aus dem Daadener Land: Heimatkalender 2019 erschienen

Der Heimatkalender 2019 für das Daadener Land ist erschienen. Die einzelnen Monatsblätter zeigen alte Fotos aus den Ortschaften des Daadener Landes mit Gebäuden oder Ansichten, die heute nicht mehr vorhanden sind oder sich stark verändert haben. Ortsansichten von Daaden heute und vor 100 Jahren oder eine alte und neue Ansicht von Emmerzhausen machen deutlich, wie sich die Ortschaften im Laufe der Jahre ausgedehnt haben.

Der Heimatkalender 2019 für das Daadener Land ist erschienen. Das Foto zeigt das Kalenderbild vom Januar mit dem teilweise zugefrorene Hüttenweiher in Biersdorf und den markanten Fachwerkhäusern. (Foto: Arbeitskreis Heimatgeschichte)

Daaden. Der Arbeitskreis Heimatgeschichte hat wieder einen Kalender mit Motiven aus dem Daadener Land für das Jahr 2018 herausgebracht. Die einzelnen Monatsblätter zeigen alte Fotos aus den Ortschaften des Daadener Landes mit Gebäuden oder Ansichten, die heute nicht mehr vorhanden sind oder sich stark verändert haben. Neue Fotos machen diese Veränderungen deutlich. So werden im Kalender das frühere „Strandbad Mordhöhle“ bei Weitefeld oder das frühere Haus Hees in Derschen in der Trift präsentiert, von denen heute nichts mehr zu sehen ist. Manche Häuser, die im Kalender gezeigt werden, haben sich sehr verändert, wie das frühere Haus Häbel, jetzt Klein, im Biersdorfer Mühlhof, das Haus Strunk in Mauden, das Haus Nickel in Niederdreisbach oder das Haus Kessler/Scheel in Friedewald.



Ortsansichten von Daaden heute und vor 100 Jahren oder eine alte und neue Ansicht von Emmerzhausen machen deutlich, wie sich die Ortschaften im Laufe der Jahre ausgedehnt haben. Die Winterbilder zeigen Nisterberg im Schnee und den teilweise zugefrorenen Hüttenweiher in Biersdorf. Aus Anlass der 800-Jahr-Feier von Daaden im kommenden Jahr ist noch ein Zusatzblatt eingefügt worden mit Fotos von dem Festzug anlässlich des 750-jährigen Jubiläums.

Der Kalender kann bei folgenden Verkaufsstellen erworben werden: Poststelle Daaden, Bürohaus Jung, Daaden, Tankstelle Friedewald, Zeynos Dorfladen in Derschen, Poststelle Weitefeld, Heimatarchiv in der Alten Post in Daaden. (PM)



Kommentare zu: Motive aus dem Daadener Land: Heimatkalender 2019 erschienen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Hohe Förderung von E-Ladestationen: Nun auch für Kommunen und Unternehmen

Altenkirchen. Die Anmeldezahlen von rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen schießen in die Höhe. Aktuell werden mehr Elektro- ...

Montaplast-Testzentrum Morsbach öffnet wieder ab 29. November

Morsbach/Region. Ab Montag, dem 29. November, steht das Montaplast-Testzentrum am Werksstandort in Morsbach (Stentenbacher ...

Pracht: Stelen am Fasanenplatz und am Grenzplatz aufgestellt

Pracht. Im Zuge der finanziellen Möglichkeiten sollen die Stelen aus Granit mit eingearbeitetem Schriftzug und entsprechendem ...

Corona-Regeln: Ordnungsamt Wissen kontrollierte in Gaststätten

Wissen. Am Donnerstag, den 25. November, hat das Ordnungsamt Wissen mit mehreren Bediensteten die neuen Coronavorschriften ...

Erfolg bei TOP 100: Ranga Yogeshwar würdigt "Inno Friction" aus Hamm

Hamm (Sieg) / Überlingen. Ranga Yogeshwar begleitet als Mentor den zum 28. Mal ausgetragenen Innovationswettbewerb TOP 100 ...

Landfrauen kamen zum Vorlesen ins Pflegedorf der Lebenshilfe

Flammersfeld. Die Einladung der Ehrenamtskoordinatorin der Lebenshilfe, Anja Kolb-Pfau, hatten die Landfrauen sehr gerne ...

Weitere Artikel


SG 06 Betzdorf: Nach dem letzten Heimspiel wird gefeiert

Betzdorf. Am nächsten Sonntag, den 25. November, wird um 14.30 Uhr das letzte Bezirksliga-Heimspiel des Jahres bei der SG ...

Leader Kooperationsprojekt „Naturführer-Ausbildung“ startet

Region. Das Besondere an diesem Lehrgang ist, dass es sich um ein Kooperationsprojekt der vier Leader-Aktionsgruppen Raiffeisen-Region, ...

Stimmungsvolle Musik „zwischen Endlichkeit und Ewigkeit“

Friesenhagen. Mit Orgelmusik und Gesang werden am nächsten Samstag, 24. November, um 20 Uhr die Kantorin Lea Marie Lenart ...

Die Welt zu Gast bei den Landfrauen Altenkirchen

Altenkirchen. Die Landfrauen des Bezirks Altenkirchen hatten ihre Mitglieder zu einem gemütlichen Nachmittag ins Gemeindehaus ...

Wachhäuschen der Altenkirchener Karnevalisten aufgestellt

Altenkirchen. Zur Tradition gehört es bei den Karnevalisten aus Altenkirchen, dass sie nach der Prinzenproklamation an ihrem ...

Für Rückenschmerzen gibt es viele Ursachen

Betzdorf. Knapp 60 Teilnehmer waren der Einladung der Volkshochschule (VHS) Betzdorf-Gebhardshain zum Gesundheitsvortrag ...

Werbung