Werbung

Nachricht vom 21.11.2018    

Obererbacher Narren sind gespannt auf die neue Tollität

Die Hobby-Carnevalisten Erbachtal (HCE) lüften am Samstag, den 24. November, das Geheimnis um ihre neue Tollität. Bis dahin regiert noch Prinzessin Pia I. das närrische Volk rund um Obererbach. Die Proklamation startet um 19.11 Uhr im Vereinshaus am Sportplatz in Eichelhardt.

Wer folgt beim HCE auf Prinzessin Pia I. (Mitte)?

Obererbach/Region. Die Närrinnen und Narren um den Vorsitzenden der Hobby-Carnevalisten Erbachtal (HCE), Martin Beutgen, haben auch in diesem Jahr ein tolles Programm zusammengestellt. „Da es sehr viele Veranstaltungen gibt“, so die Verantwortlichen, „weichen wir auf einen Termin Ende November aus.“ Die Karnevalisten erwarten wieder den Besuch zahlreicher befreundeter Vereine aus dem Kreis Altenkirchen, aber auch darüber hinaus.

Die Inthronisation einer neuen Tollität ist auch bei den HCElern zunächst ein Abschied: Die amtierende Prinzessin Pia I. wird aus dem Adelsstand entlassen und sicherlich mit dem Applaus ihrer närrischen Untertanen verabschiedet werden. Die Besucher, so die Programmplaner, können sich auf einen kurzweiligen Abend freuen. So werden die Tanzgruppen des HCE ihr Können dem Publikum präsentieren. Die Mitglieder des HCE freuen sich auf zahlreiche Gäste. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Schützenbruderschaft Gebhardshain: Nadine Schmidt ist neue Schützenkönigin

Gebhardshain. Mit dem 370. Schuss, um 18.40 Uhr, wurde der vom Schützenbrudermeister Günter Pauli gefertigte Aar "von der ...

Schützenfest in Wissen startet mit Festplatzeröffnung

Wissen. Über eine Rabatt-Couponaktion haben alle Besucher die Gelegenheit, an allen teilnehmenden Fahr- und Reihengeschäften, ...

BSG Westerwald/Bowhunter Gebhardshain: Zwei Titel bei der Europameisterschaft

Gebhardshain. In insgesamt acht Parcours wurden die fast 1600 Sportler aus ganz Europa an ihre Grenzen geführt. Vier unterschiedliche ...

Geschichte - Wissen im Ausnahmezustand: Rückblick auf das Schützenfest von 1956

Wissen. Das Schützenfest ist seit jeher ein Highlight in der Region Wissen und verwandelt den Ort regelmäßig in einen Ausnahmezustand. ...

Spannung beim Vogelschießen: Vivien Thiele erneut Schützenkönigin bei Tell Kirchen 1876

Kirchen. Am Tag des Vogelschießens versammelten sich die 14 Teilnehmer, um das von Karl Otto Kern und Rico Gerber gebaute ...

FC Kroppacher Schweiz Bruchertseifen feiert sein 50-jähriges Bestehen

Bruchertseifen. Beim Namen des neuen Vereins orientierte man sich an der gleichnamigen Landschaft, welche an den Ort angrenzt ...

Weitere Artikel


Kreisvolkshochschule: Zwei Vorträge zum Thema Gesundheit

Altenkirchen. Die Vortragsreihe der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen rund um das Thema Gesundheit endet am Montag, 3. ...

Zehn Jahre DRK-Betreuungsverein in Altenkirchen

Altenkirchen. Die Feier des zehnjährigen Bestehens des DRK-Betreuungsvereins Altenkirchen war Mittelpunkt der diesjährigen ...

HwK-Vollversammlung: Bundespolitik soll Meisterbrief aufwerten

Koblenz. Vor dem Hintergrund einer gesunden Konjunktur und guten Wirtschaftsnachrichten aus den 19.000 Betrieben im Kammerbezirk ...

Weihnachtlicher Kunst- und Hobbymarkt bei der Lebenshilfe

Flammersfeld. Auch in diesem Jahr lädt die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen wieder zu dem schon zur Tradition gewordenen ...

SG 06 Betzdorf zieht A-Jugend aus der Rheinlandliga zurück

Betzdorf. Nach einer Besprechung mit den Spielern hat sich die SG 06 Betzdorf schweren Herzens entschlossen, dem Wunsch der ...

Erfolgreiches Rhönrad-Trio beim Deutschland-Cup in Ansbach

Wissen/Ansbach. Am zweiten Novemberwochenende gingen drei Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach bei dem diesjährigen ...

Werbung